Weitere Meldungen
03:42 Buhler Industries: Was tun?
03:42 Invesco Quality Municipal Income Trust: Meinun.
03:41 Cboe Global Markets: Anleger aufgepasst!
03:40 Shamaran Petroleum: Wie ernst sind DIESE Ne.
03:40 Pan African: Ist es vollbracht?
03:39 Abm Industries: Das dürfte für Aufruhr am M.
03:38 Realnetworks: Wer hätte das für möglich geha.
03:38 Dynamic iShares Active Global Financial Servic.
03:36 Semileds -Taiwan: Jetzt geht’s los!
03:36 Lightinthebox: Ist das wirklich normal?
03:35 Grom Social: Sind Sie dafür gewappnet?
03:34 Hammond Manufacturing: Bitte unbedingt beach.
03:34 Avalon Advanced Materials: Was ist jetzt ang.
03:33 New Gold: Ein Wunder?
03:32 Jinyu Bio-: Endlich geschafft?
03:32 iShares MSCI Chile ETF: Wird es jetzt nochm.
03:31 Seagen: Bitte unbedingt die Zahlen anschauen!
03:30 Network-: Anleger aufgepasst!
03:29 Jaws Acquisition: Was muss ich hier unbeding.
03:29 American Business Bank: Bitte nicht vergessen.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Toronto notiert Buhler Industries per 22.01.2021, 03:42 Uhr bei 2.68 CAD. Buhler Industries zählt zum Segment "Investitionsgüter".

Nach einem bewährten Schema haben wir Buhler Industries auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyseverwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Buhler Industries heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 54,17 Punkten, zeigt also an, dass Buhler Industries weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Buhler Industries auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 39,52). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Buhler Industries-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

2. Technische Analyse: Die Buhler Industries ist mit einem Kurs von 2,68 CAD inzwischen +6,35 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -12,13 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Buhler Industries erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -4,29 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Maschinen"-Branche sind im Durchschnitt um 8,21 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -12,49 Prozent im Branchenvergleich für Buhler Industries bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,28 Prozent im letzten Jahr. Buhler Industries lag 12,57 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Buhler Industries?

Wie wird sich Buhler Industries nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Buhler Industries Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AMEX S&P DEPOSIT RCPTS SWV S

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SPDR S&P 500 ETF Trust: Das . (31.12.20)
SPDR S&P 500 ETF Trust: Wer . (26.12.20)
SPDR S&P 500 ETF Trust: Das . (16.12.20)
SPDR S&P 500 ETF Trust: Was . (30.11.20)
SPDR S&P 500 ETF Trust: Was . (19.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AMEX S&P DEPOSIT RCPTS SWV S

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?