Weitere Meldungen
14:25 Frontier National: Faktencheck!
14:25 Copa: Was ist jetzt angebracht?
14:24 John Hancock Advisers LLC – John Hancock M.
14:23 Kirby: Was jetzt noch zu tun ist?
14:23 Nanostring: Tacheles!
14:22 Xl Fleet: Diese Infos sollten Sie kennen!
14:21 New Mountain Finance: Ja, es ist wahr!
14:21 Patrizia: Haben Sie darauf geachtet?
14:20 United States Natural Gas Fund LP: Die Vorze.
14:19 Serviceware: Reagiert die Aktie?
14:19 Liveperson: Ist jetzt alles möglich?
14:18 Hyrican Informationssysteme: Was wird das no.
14:18 Invesco S&P 500 Equal Weight Real Estate E.
14:17 Tuxis: Das muss man erstmal verdauen!
14:16 Union Acquisition Ii: Wer hätte das gedacht?
14:15 Luokung: Bitte unbedingt beachten!
14:15 Jupiter UK Growth Investment Trust PLC: Jetz.
14:14 Instone Real Estate: Was muss ich hier unbed.
14:13 Pitney Bowes: Sollten Sie jetzt etwas tun?
14:13 KraneShares CICC China Leaders 100 Index E.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An derBörse notiert Frontier National per 20.01.2021, Uhr bei 0.0075 USD. Frontier National zählt zum Segment "Regionalbanken".

Unser Analystenteam hat Frontier National auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Frontier National derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,01 USD, womit der Kurs der Aktie (0.0075 USD) um -25 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,01 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -25 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Frontier National. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.

3. Sentiment und Buzz: Frontier National lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Frontier National in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Frontier National?

Wie wird sich Frontier National nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Frontier National Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Socam Development

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Socam Development: Das muss ma. (08.01.21)
Socam Development: Kann das wir. (17.12.20)
Socam DevelopmentDamit haben di. (02.12.20)
Socam Development: Interessante A. (16.11.20)
Socam Development: Hier sollten S. (11.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Socam Development

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?