Weitere Meldungen
10:05 Radius Gold: Selbst wir haben nicht damit ger.
10:04 Limelight Networks: Sind Sie dafür gewappnet?
10:03 BMO US Preferred Share Hedged to CAD Ind.
10:03 Shandong Haihua: Das ist einfach nur unbeschr.
10:02 Mit 10.000 Euro, 5 Euro pro Tag & 30 Jahre.
10:02 Equitrans Midstream: Da kann man nur noch s.
10:01 Nuveen S&P 500 Dynamic Overwrite Fund: Nic.
10:01 Vanguard Global Minimum Volatility ETF: Es w.
10:00 BMO US Preferred Share Index Etf: Nicht nur.
09:59 Nordic American Tankers: Reicht das?
09:59 Principal Millennials Index ETF: Damit hat das .
09:58 Rigel: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!
09:57 Cronos: Wie wird der Markt DARAUF reagiere.
09:57 Long-Term Care ETF (The): Tut sie es schon .
09:56 Tui: Bitte nicht vergessen!
09:55 Hoist Capital: Interessante Aussichten?
09:55 Telephone & Data: Jetzt geht’s los!
09:54 Commerce: Diese Entwicklung ist mal ganz wa.
09:53 Cardiff Property: Ist das wirklich normal?
09:53 Sixt: Schluss mit der Unsicherheit!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Radius Gold-Kurs wird am 17.01.2021, Uhr an der Heimatbörse Venture mit 0.32 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Gold".

Unser Analystenteam hat Radius Gold auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Radius Gold beläuft sich mittlerweile auf 0,28 CAD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 0,32 CAD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +14,29 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 0,29 CAD. Somit ist die Aktie mit +10,34 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".

2. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Radius Gold führt bei einem Niveau von 45,45 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 42,86 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".

3. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Radius Gold im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Radius Gold. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Radius Gold?

Wie wird sich Radius Gold nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Radius Gold Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Post

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Post (15.01.21)
Geschäftsausblick Q4 2020 Q1 ... (13.11.20)
Streetscooter (16.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Post: Hat die Aktie noch. (14.01.21)
Deutsche Post: Aktie peilt wieder . (13.01.21)
Deutsche Post: Starke Eckdaten f. (13.01.21)
Deutsche Post: Gute Geschäfte ge. (13.01.21)
Deutsche Post: Kräftiger Anstieg . (07.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Post

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?