Weitere Meldungen
14:03 Desktop Metal: Ein sicheres Investment?
14:02 Turbon: Das gibt’s ja gar nicht!
14:01 Ukrproduct: Das sollte man sich durch den Kop.
14:01 iShares Core S&P 500 Index ETF (CAD-Hedg.
14:00 Equity Residential: Das ist mal eine Nummer!
14:00 HUGO BOSS: Citadel Advisors steigert Short-E.
13:59 Horizons BetaPro S&P 500 Inverse ETF: Wer .
13:59 Checkpoint Therapeutics: Nach so langer Zeit …
13:58 Genesis Energy: Wer das nicht weiß, hat was.
13:57 Willis Lease Finance: Hoch bewertet?
13:57 Comepay: Was jetzt noch zu tun ist?
13:56 Mti Wireless EdgeWas sagt man dazu, ?
13:55 Invesco: Es hat sich bereits abgezeichnet …
13:55 Qualcomm: Ist jetzt alles möglich?
13:54 Zhejiang Huge Leaf: Bitte nicht vergessen!
13:53 Broadmark Realty Capital Inc: Tut sie es noch.
13:53 First Trust India Nifty 50 Equal Weight ETF: .
13:52 BlackRock Institutional Trust Company N.A. – .
13:51 Mckesson: Das macht sprachlos!
13:51 Netflix: Streamingdienst wird zur Cash-Maschin.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Desktop Metal wird am 20.01.2021, 14:03 Uhr, ein Kurs von 24.2 USD geführt.

Unsere Analysten haben Desktop Metal nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Desktop Metal-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 11,98 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (24,2 USD) deutlich darüber (Unterschied +102 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Buy" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (16,51 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+46,58 Prozent Abweichung). Die Desktop Metal-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Die Desktop Metal-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Buy"-Rating versehen.

2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Desktop Metal-Aktie: der Wert beträgt aktuell 19,68. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyseum eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Desktop Metal hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit "Hold" eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Desktop Metal damit ein "Buy"-Rating.

3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Desktop Metal auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Desktop Metal in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Desktop Metal hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Desktop Metal?

Wie wird sich Desktop Metal nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Desktop Metal Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

INV.STR.PROD.CAL.D LS-,01

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Calculus Vct: Nach so langer Zeit. (14.12.20)
Calculus Vct: Das dürfen Sie auf . (30.11.20)
Calculus Vct: Ja, es ist wahr! (22.11.20)
Calculus Vct: Was wird sich hier . (19.11.20)
Calculus Vct: Ein sicheres Investm. (16.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

INV.STR.PROD.CAL.D LS-,01

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?