Weitere Meldungen
19:31 Vvc ExplorationWirklich, ?
19:30 Shanghai Zhangjiang High-tech Park Developme.
19:30 Ferratum: Tacheles!
19:29 R Stahl: Ob das wirklich so spannend wird …
19:29 DAX Index X-Sequentials Daytrading 27.1.202.
19:28 KraneShares CICC China Leaders 100 Index E.
19:27 Handa Mining: Kommt jetzt der Schock?
19:27 ProShares MSCI Emerging Markets Dividend G.
19:26 Gensource Potash: Endlich!
19:25 Slam Exploration: Was ist hier nur passiert?
19:25 Liqtech: Bitte nicht vergessen!
19:24 First Community -Pa: Selbst wir haben nicht d.
19:23 VanEck Vectors ChinaAMC CSI 300 ETF: W.
19:23 Ridgewood Canadian Investment Grade Bond F.
19:22 Blackfinch Spring Vct: Der Hammer!
19:21 Nuveen Preferred Income Opportunities Fund: D.
19:21 Curtiss-wright: Gut oder schlecht?
19:20 Smooth Rock Ventures: Jetzt könnte alles pas.
19:20 K+S: Leerverkäufer BlackRock Investment Man.
19:19 Sleep Country Canada: Was DAS für den Kur.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Per 26.01.2021, Uhr wird für die Aktie Vvc Exploration am Heimatmarkt Venture der Kurs von 0.13 CAD angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Gold".

Die Aussichten für Vvc Exploration haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".

1. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 400, Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Vvc Exploration zahlt die Börse 400 Euro. Dies sind 317 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Metalle und Bergbau" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 95,85. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Sell" eingestuft.

2. Technische Analyse: Die Vvc Exploration ist mit einem Kurs von 0,13 CAD inzwischen +18,18 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +160 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Vvc Exploration konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Vvc Exploration auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Vvc Exploration?

Wie wird sich Vvc Exploration nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Vvc Exploration Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

VVC Exploartion

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vvc ExplorationWirklich, ? (19:31)
Vvc Exploration: Das sieht interes. (18.01.21)
Vvc Exploration: Es wird immer t. (03.01.21)
Vvc Exploration: Nicht nur für Ak. (29.12.20)
Vvc ExplorationIst es endlich vollb. (25.12.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

VVC Exploartion

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?