Weitere Meldungen
14:54 Embotelladora Andina: Eine Gewinnchance?
14:53 First Trust High Income Long/Short Fund: Dam.
14:53 ALPS Medical Breakthroughs ETF: Reicht das?
14:52 iShares ESG MSCI USA ETF: Was passiert j.
14:51 Ormonde Mining: Wie jetzt?
14:51 Ceco Environmental: Einfach nur Wahnsinn, wa.
14:50 Cabot Oil & Gas: Interessante Aussichten?
14:50 Software AG: Steigerung des Short-Engageme.
14:49 Addentax: Das sind interessante Neuigkeiten!
14:49 Scansource: Wer jetzt nicht handelt, ist selber.
14:48 Shanghai Qiangsheng: War die Aufregung ums.
14:47 UDR Inc: Das ist ein Hammer
14:47 BlackRock MuniYield Arizona Fund Inc: Ist jetz.
14:46 Mitek: Schon gehört?
14:45 Step Energy Services: Kommt jetzt der Schoc.
14:45 First Trust Horizon Managed Volatility Develop.
14:45 Geely Aktie: Wer sich freuen kann!
14:44 ETF Series Solutions – Reverse Cap Weighted .
14:43 Nuveen California Municipal Value Fund 2: Soll.
14:43 Aux: Fakten, Fakten, Fakten!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Embotelladora Andina, die im Segment "Erfrischungsgetränke" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 20.01.2021, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 13.76 USD.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Embotelladora Andina auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Embotelladora Andina auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Embotelladora Andina in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Embotelladora Andina hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.

2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Embotelladora Andina-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 11,86 USD. Der letzte Schlusskurs (13,76 USD) weicht somit +16,02 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (12,2 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+12,79 Prozent Abweichung). Die Embotelladora Andina-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Embotelladora Andina-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Embotelladora Andina ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Embotelladora Andina-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 50,22, was eine "Hold"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 38,06, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Hold" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Embotelladora Andina?

Wie wird sich Embotelladora Andina nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Embotelladora Andina Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Embotelladora Andina A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Embotelladora Andina: Eine Gewinn. (14:54)
Embotelladora Andina: Anleger dür. (06.01.21)
Embotelladora Andina: Reagiert die. (25.12.20)
Embotelladora Andina: Faktencheck. (30.11.20)
Embotelladora Andina: Das ist mal. (17.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Embotelladora Andina A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?