Weitere Meldungen
09:20 Phoenix Life SciencesDas gibt’s ja gar nicht, ?
09:19 Micropac Industries: Kommt jetzt der Schock?
09:19 Trident Royalties: Ist es das gewesen?
09:18 Jiangsu Phoenix Publishing & Media: Kann die .
09:17 KKR Income Opportunities FundDamit haben di.
09:17 Delta 9 Cannabis: Bitte unbedingt beachten!
09:16 Anta Sports Products: Was soll die Aufregun.
09:15 Asmallworld: Nach so langer Zeit …
09:15 Neue Woche – Plug Power ist der Superstar
09:15 Century: Sollten Sie jetzt etwas tun?
09:14 SPDR S&P Telecom ETF: Tut sie es schon w.
09:13 JP Morgan Chinese IT: Das ist schon in aller .
09:13 Schwab US Large-Cap Value ETF: Das wird b.
09:12 Biorem: Geht es jetzt um die Wurst?
09:11 Sts Group AG: Kam das wirklich unerwartet?
09:11 Bancorpsouth Bank: Das wird bald in aller Mun.
09:10 Bilibili: Was wird sich hier jetzt tun?
09:09 iShares US Telecommunications ETF: Wie ist .
09:09 DAX30-Chartanalyse: Hält der Winkel?
09:09 Center: Interessante Aussichten?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Phoenix Life Sciences-Kurs wird am 17.01.2021, 09:20 Uhr mit 0.1 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Arzneimittel".

Unsere Analysten haben Phoenix Life Sciences nach 4 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.

1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyseverwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Phoenix Life Sciences heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 50 Punkten, zeigt also an, dass Phoenix Life Sciences weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Phoenix Life Sciences ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 60). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine "Hold"-Bewertung. Zusammen erhält das Phoenix Life Sciences-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.

2. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Phoenix Life Sciences verläuft aktuell bei 2,17 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 0,1 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -95,39 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 0,48 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Phoenix Life Sciences-Aktie der aktuellen Differenz von -79,17 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".

3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Phoenix Life Sciences konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Phoenix Life Sciences auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Phoenix Life Sciences?

Wie wird sich Phoenix Life Sciences nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Phoenix Life Sciences Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BIO-AMERICA NEW

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Bio America: Grund zur Sorge? (12.01.21)
Bio America: Wirklich? (02.01.21)
Bio America: Es wird immer span. (20.12.20)
Bio America: Tut sich da was? (30.11.20)
Bio America: Tut sie es noch ein . (19.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BIO-AMERICA NEW

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?