Weitere Meldungen
00:41 Aowei: Fakten, Fakten, Fakten!
00:40 Daheng New Epoch: Anleger aufgepasst!
00:39 Valeo: Nicht nur für Aktienbesitzer interessant.
00:39 E3 Metals: Wieso ist diese Entwicklung SO w.
00:38 PGIM ETF Trust – PGIM QMA Strategic Alpha.
00:38 Baudax Bio: Wie ist das denn jetzt passiert?
00:37 Longevity Acquisition: Jetzt geht’s los!
00:37 Trustco Bank Ny: Nicht vergessen!
00:36 Sunsea Aiot: Dass es dann wirklich so schnell.
00:36 Koninklijke Kpn: Wie ist das denn jetzt passie.
00:35 Gcm: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen?
00:35 Zhongxin Information Development: Tacheles!
00:34 Paragon Banking: Achtung, lieber Anleger!
00:34 Hpc: Wer hätte das für möglich gehalten?
00:33 Bluewater Acquisition: Interessante Aussichten?
00:33 Solarwindow: Haben Sie darauf geachtet?
00:32 Everbridge: Das wird noch ein spannendes The.
00:32 Filtronic: Was jetzt zu tun ist!
00:32 Citizens Community -WiEndlich geschafft, ?
00:31 Shenzhen: Genau das was haben wir angekünd.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Am 05.03.2021, 00:41 Uhr notiert die Aktie Aowei an ihrem Heimatmarkt Hong Kong mit dem Kurs von 1.43 HKD. Das Unternehmen gehört zum Segment "Stahl".

Aowei haben wir in einer hausinternen Analysenach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Anleger: Die Diskussionen rund um Aowei auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Aowei sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.

2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Aowei-RSI ist mit einer Ausprägung von 100 Grundlage für die Bewertung als "Sell". Der RSI25 beläuft sich auf 55,56, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Sell".

3. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Aowei für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Aowei für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Aowei insgesamt ein "Hold"-Wert.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aowei?

Wie wird sich Aowei nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aowei Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AOWEI HLDG LTD HD-,0001

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aowei: Fakten, Fakten, Fakten! (00:41)
Aowei: Tut sich da was? (01.03.21)
Aowei: War das hier wirklich zuzu. (24.02.21)
Aowei: Das ist schon in aller Mun. (14.02.21)
Aowei: Was ist jetzt zu tun! (14.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AOWEI HLDG LTD HD-,0001

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?