Weitere Meldungen
17:35 Mingfa: Geht es jetzt los?
17:35 Vicor: Es hat sich bereits abgezeichnet …
17:34 Talon: Was macht der Markt?
17:34 Salon Media: Kaufen, verkaufen oder halten?
17:33 Eoptolink: Tut sich da was?
17:33 Morgan Stanley Emerging Markets Debt Fund .
17:32 Maxlinear: Kursausbruch – aber in welche Richt.
17:32 SyprisGeht es endlich los, ?
17:31 Insperity: Das kann keiner glauben
17:31 Wai Chi: Was kann da noch kommen?
17:31 Smart Employee Benefits: Alles unter Kontrolle.
17:30 Invesco S&P 500 Low Volatility Index ETF: A.
17:30 Walker & Dunlop: Das hätte keiner erwarten k.
17:29 Ati Airtest: Was steht jetzt noch aus?
17:29 Shenzhen Asia Link Development: Was jetzt z.
17:28 Putnam Master Intermediate Income Trust: Sind.
17:28 ETF Managers Trust – ETFMG Prime Cyber S.
17:27 Hyatt HotelsIst es endlich vollbracht, ?
17:27 Nanjing Port: Das wird bald in aller Munde sei.
17:26 Casey’s General Stores: Ein unsicheres Investm.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Hong Kong notiert Mingfa per 27.02.2021, 01:00 Uhr bei 0.73 HKD.

Diese Aktie haben wir in 6 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analysefinden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.

1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Mingfa in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".

2. Fundamental: Mingfa ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt () aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 2,79 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 92 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 35,26 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Mingfa in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Mingfa haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Mingfa bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mingfa?

Wie wird sich Mingfa nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Mingfa Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hera

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hera Spa: Wirklich lohnenswert? (24.02.21)
Hera SpaIst das alles gewesen, ? (15.02.21)
Hera Spa: Was macht der Markt? (22.01.21)
Hera Spa: Tief bewertet? (19.01.21)
Hera Spa: Reagiert die Aktie? (08.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hera

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?