Weitere Meldungen
10:30 One Media: Was soll die Aufregung?
10:30 Huazhang: Das ist mal eine Nummer!
10:30 EUR/USD - Kursziel erreicht
10:30 home24: Leerverkäufer Citadel Advisors legt d.
10:29 E-house China Enterprise: Die Vorzeichen ware.
10:29 Cmk Gaming: Was könnte jetzt noch passieren.
10:28 Bridgebio Pharma: Eine Gewinnchance?
10:28 Brookline: Das sollte jetzt jeder wissen!
10:27 MammothWas sagt man dazu, ?
10:27 Bauer: Was jetzt noch zu tun ist?
10:26 Topps Tiles: Kursausbruch – aber in welche Ric.
10:26 MDAX | Rheinmetall-Tochter beliefert Kunden .
10:26 INSIGHT SELECT INCOME FUND: Kann das w.
10:25 VictoryShares US Discovery Enhanced Volatilit.
10:25 Energiedienst: Was muss ich hier unbedingt be.
10:25 Gazprom: Geschäft in China könnte zum echte.
10:24 iShares Core Balanced ETF: Was man jetzt n.
10:24 Asia Allied Infrastructure: Dies ist jetzt beson.
10:23 Sleepz: Jetzt könnte alles passieren
10:23 Polypid: Es wird immer spannender!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Heimatbörse Hong Kong notiert One Media per 05.03.2021, 10:30 Uhr bei 0.085 HKD. One Media zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir One Media einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob One Media jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt One Media mit einer Rendite von -60,91 Prozent mehr als 48 Prozent darunter. Die ""-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -14,21 Prozent. Auch hier liegt One Media mit 46,7 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber One Media. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer StimmungsAnalyseerhält One Media daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält One Media von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.

3. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. One Media zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Hold"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Hold"-Einstufung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei One Media?

Wie wird sich One Media nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur One Media Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ONE MEDIA GRP LTD HD-,001

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

One Media: Was soll die Aufregun. (10:30)
One Media: Tut sich da was? (27.02.21)
One Media: Augen auf! (18.02.21)
One Media: Das sieht interessant . (25.12.20)
One Media: Ist jetzt alles möglich? (04.12.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ONE MEDIA GRP LTD HD-,001

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?