Weitere Meldungen
02:29 Tatton Asset Management: Tut sich da was?
02:28 Zhejiang Youpon Integrated CeilingWirklich, ?
02:28 HessLohnt sich das wirklich, ?
02:27 Manx: Da kann man verrückt werden!
02:27 Suzhou Crystal Clear Chemical: Ein Risiko?
02:26 Chipmos: Tacheles!
02:26 Kymera Therapeutics: Unmöglich!
02:25 iShares S&P Global Industrials Index ETF (CA.
02:25 Nuveen Floating Rate Income Fund: Pleite oder.
02:24 Zhejiang Cheng Yi Pharmaceutical: Ein sicheres.
02:24 Stone Harbor Emerging Markets Income FundW.
02:23 Rivernorth Specialty Finance: Geht es jetzt um.
02:23 First Derivatives: Ein Wunder?
02:22 ETFis Series Trust I – Virtus LifeSci Biotech .
02:22 Hainan Poly Pharm: Ist dies wirklich Ihr Geld w.
02:22 China Nuclear EngineeringWie geht’s weiter, ?
02:21 Empire State Realty Trust Inc: Jetzt wird’s ric.
02:21 Jiangxi Hengda Hi-tech: Was man jetzt noch w.
02:20 Amati Aim Vct: Was für eine Entwicklung!
02:20 Zosano Pharma: Ist es vollbracht?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Tatton Asset Management, die im Segment "Asset Management & Custody Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 12.04.2021, 02:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 346.5 GBP.

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Tatton Asset Management einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Tatton Asset Management jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Fundamental: Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Tatton Asset Management mit einem Wert von 23,96 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche "Kapitalmärkte" und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 35,24 , womit sich ein Abstand von 32 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als "Buy"-Empfehlung ein.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Tatton Asset Management mit einer Rendite von 62,96 Prozent mehr als 63 Prozent darunter. Die "Kapitalmärkte"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 163,7 Prozent. Auch hier liegt Tatton Asset Management mit 100,73 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Dividende: Tatton Asset Management hat mit einer Dividendenrendite von 2,86 Prozent momentan einen niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (5.09%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Kapitalmärkte"-Branche beträgt -2,23. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Tatton Asset Management-Aktie in dieser Kategorie eine "Sell"-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tatton Asset Management?

Wie wird sich Tatton Asset Management nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tatton Asset Management Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Neschen

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Neschen AG schreibt wieder ... (11.03.21)
Neschen NEWS realtime (10.01.21)
Neschen: SmallCap-Tip 2005 (20.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Neschen: Pleite oder Chance? (09.03.21)
Neschen: Kursausbruch – aber in w. (08.03.21)
NeschenLohnt sich das wirklich, ? (15.02.21)
Neschen: Ist es das gewesen? (08.02.21)
Neschen: Es wird immer spannend. (18.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Neschen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?