Weitere Meldungen
00:31 Aguila American Gold: Was wird das noch we.
00:31 Western Copper & Gold: Anleger aufgepasst!
00:31 Zhejiang Yueling: Wie reagieren Sie darauf?
00:30 Guangzhou Baiyunshan PharmaceuticalWirklich, .
00:30 Powerverde: Da kann man nur noch staunen?
00:29 Hangzhou Zhongya Machinery: Einfach nur Wa.
00:29 Uni-president China: Fakten, Fakten, Fakten!
00:28 Lion Asiapac: Es hat sich angekündigt und jet.
00:28 Sinopec Oilfield Service: War das schon alles?
00:27 Fab-form Industries: Ist das wirklich alles?
00:27 Allegion: Genau das was haben wir angekündig.
00:26 iShares II PLC- iShares S&P Global Timber & .
00:26 Cognizant: Wie ist das denn jetzt passiert?
00:25 Energy Investments: Die Vorzeichen waren sch.
00:25 Erris: Daran scheiden sich die Geister
00:24 Dirui Industrial: Ist theoretisch jetzt alles mögli.
00:24 guard U.S. Dividend Appreciation Index ETFW.
00:23 Universal Star: Das dürfen Sie auf keinen Fall .
00:23 PraEndlich geschafft, ?
00:22 Sun King: Faktencheck!


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Aguila American Gold steht am 14.04.2021, Uhr an der heimatlichen Börse Venture bei 0.24 CAD. Der Titel wird der Branche "Gold" zugerechnet.

Unser Analystenteam hat Aguila American Gold auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Aguila American Gold von 0,24 CAD ist mit -35,14 Prozent Entfernung vom GD200 (0,37 CAD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,32 CAD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -25 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Aguila American Gold-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

2. Fundamental: Aguila American Gold ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Metalle und Bergbau) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 5,43 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 94 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 97,6 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

3. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Aguila American Gold wurde in den letzten zwei Wochen neutral diskutiert. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Aguila American Gold auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Aguila American Gold?

Wie wird sich Aguila American Gold nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Aguila American Gold Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AGUILA AMERICAN GOLD

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Aguila American Gold: Was wird . (00:31)
Aguila American Gold: Das Ende . (11.03.21)
Aguila American Gold: Was ist je. (02.03.21)
Aguila American Gold: Was steht. (25.02.21)
Aguila American Gold: Interessante. (21.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AGUILA AMERICAN GOLD

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?