Weitere Meldungen
13:57 Tanyuan: Ob das wirklich so spannend wird …
13:56 Nfi: Ist das wirklich alles?
13:56 Reaves Utility Income Fund: Wie wichtig ist d.
13:55 Millrock: Bitte unbedingt beachten
13:55 Lake Shore: Der Hammer!
13:54 Gamestop: Was ist jetzt zu tun!
13:54 Wynn Resorts: War das hier wirklich zuzutrau.
13:53 Horizons BetaPro S&P/TSX Capped Energy Be.
13:53 Phsc: Was DAS für den Kurs bedeutet!
13:52 Hong Leong Finance: Müssen Sie jetzt handeln.
13:52 Jiangsu Rutong Petro-machinery: Das wird bald.
13:51 Global X MSCI SuperDividend EAFE ETF: Das.
13:51 China Yibai United GuaranteeGeht es endlich lo.
13:50 Capstone: Es wird immer spannender!
13:50 Acura: Wer hat das bitte nicht kommen sehen.
13:49 Transcontinental Realty Investors: Reicht das?
13:49 China Infrastructure Investment: War die Aufre.
13:48 Shenwu Energy Saving: Sowas erlebt man auc.
13:48 Global X Funds – Global X MSCI China Large-C.
13:47 Shanghai Fudan Microelectronics: Was wird sic.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Der Kurs der Aktie Tanyuan steht am 17.04.2021, 02:00 Uhr an der heimatlichen Börse Shanghai bei 11.12 . Der Titel wird der Branche "Elektrische Komponenten und Ausrüstung" zugerechnet.

Wie Tanyuan derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 7 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Tanyuan-Aktie ein Durchschnitt von 14,5 für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 11,12 (-23,31 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 11,58 , daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-3,97 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Tanyuan ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Tanyuan erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Industrie") liegt Tanyuan mit einer Rendite von -36,78 Prozent mehr als 26 Prozent darunter. Die "Elektrische Ausrüstung"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -9,94 Prozent. Auch hier liegt Tanyuan mit 26,84 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Tanyuan. Die Diskussion drehte sich an allen betrachteten Tagen vor allem um positive Themen, es gab keine negative Diskussion zu verzeichnen. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer StimmungsAnalyseerhält Tanyuan daher eine "Buy"-Einschätzung. Insgesamt erhält Tanyuan von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tanyuan?

Wie wird sich Tanyuan nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tanyuan Aktie.



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?