Weitere Meldungen
13:16 Fuego: Ist das wirklich alles?
13:15 Heritage Global: Ist das noch normal?
13:14 Hyunion: Aufschrei, garantiert!
13:14 Rhi Magnesita: Es wird immer spannender!
13:13 Xi’an Haitian Antenna Tech: Jetzt geht’s los!
13:12 Joy City Property: Da kann man nur noch sta.
13:12 Nuveen Select Maturities Municipal Fund: Tut s.
13:11 Invesco Quality Municipal Income Trust: Was m.
13:11 Bayhorse Silver: Die Vorzeichen waren schon .
13:10 Saab: Es hat sich bereits abgezeichnet …
13:10 Bio-path: Ein Risiko?
13:09 Pieridae Energy: Das Ende oder geht es weite.
13:09 Rtc: War es das nun?
13:08 Visual China: Das wird bald in aller Munde sei.
13:08 Brandywine Realty Trust: Was Sie wissen sol.
13:07 iShares iBonds Dec 2023 Term Corporate ETF.
13:07 DB Crude Oil Long Exchange Traded Notes du.
13:06 Allerthal-werke: Ist das wirklich wahr?
13:06 Shenzhen Riland Industry: Das ist schon in alle.
13:05 Superior Industries: Was wird das noch werden.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse notiert die Aktie Fuego am 17.04.2021, Uhr, mit dem Kurs von 0.85 USD. Die Aktie der Fuego wird dem Segment "Telekommunikationsdienste" zugeordnet.

In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Fuego auf Basis von insgesamt 4 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.

1. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Fuego-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 0,58 USD mit dem aktuellen Kurs (0,85 USD), ergibt sich eine Abweichung von +46,55 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (0,92 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-7,61 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Fuego-Aktie, und zwar ein "Sell"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.

2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Fuego liegt bei 50, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Fuego bewegt sich bei 100, Dies gilt als Indikator für eine überkaufte Situation, der ein "Sell" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Sell".

3. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Fuego in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Fuego wurde deutlich weniger diskutiert als normal, außerdem ist eine abnehmende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein "Sell"-Rating.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fuego?

Wie wird sich Fuego nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Fuego Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Boston Private

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Boston Private: Was macht der M. (12.03.21)
Boston Private: Ein Wunder? (21.02.21)
Boston Private: Das sollte jetzt je. (17.02.21)
Boston Private: Muss man sich da. (05.02.21)
Boston Private: Kommt jetzt der H. (14.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Boston Private

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?