Weitere Meldungen
12:18 Lufax: Grund zur Freude?
12:18 Aa Industrial Belting: War das hier wirklich zu.
12:17 Xtract: Da kann man verrückt werden!
12:17 JPMorgan Ultra-Short Income ETF: Das kann k.
12:16 MicroSectors FANG Index Inverse ETNs: Fakte.
12:16 Suess Microtec: Kursausbruch – aber in welche.
12:15 Cmst Development: Alles unter Kontrolle?
12:15 Columbia Diversified Fixed Income Allocation E.
12:14 Jiangsu Changhai Composite Materials: Wie ist.
12:14 City Pub: Unmöglich!
12:13 Shanghai Raas Blood Products: Anleger aufgep.
12:13 Leonteq: Sollten Sie jetzt etwas tun?
12:12 China Wan Tong YuanWas sagt man dazu, ?
12:12 Marksmen Energy: Risiko oder Gewinnchance?
12:11 Hookipa Pharma: Kann das wirklich gut gehen?
12:11 Decker Manufacturing: Das macht sprachlos!
12:10 Jeffersonville: Es hat sich bereits abgezeichnet.
12:10 Strasbaugh: Das sind interessante Neuigkeiten!
12:09 BetaPro Natural Gas -2x Daily Bear ETFDamit.
12:09 North Industries Red Arrow: Das ist einfach n.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse notiert die Aktie Lufax am 17.04.2021, 02:00 Uhr, mit dem Kurs von 13.8 USD.

Wie Lufax derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Lufax verläuft aktuell bei 15,15 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 13,8 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -8,91 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 15,09 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Lufax-Aktie der aktuellen Differenz von -8,55 Prozent und damit einem "Sell"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Sell".

2. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Lufax zeigte bei dieser Analyseinteressante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da deutlich weniger Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Sell"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum eine negative Änderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Sell"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Sell"-Einstufung.

3. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Lufax ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Lufax-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 73,33, was eine "Sell"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 62,7, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Sell" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lufax?

Wie wird sich Lufax nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Lufax Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufax Holding Ltd

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Lufax: Grund zur Freude? (12:18)
Lufax: Da kann man nur noch sta. (13.04.21)
LufaxWar das alles, ? (21.02.21)
Lufax: Schluss mit der Unsicherhe. (03.02.21)
Lufax: Da kann man nur noch sta. (27.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufax Holding Ltd

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?