Weitere Meldungen
18:58 Deutsche Börse AG-Aktie: Schwacher Jahresa.
18:19 ROUNDUP 2: EU vor Brexit-Verhandlungen ung.
17:45 BMW will selbstfahrendes Auto in Dingolfing b.
17:45 Den Euro retten, reformieren oder fallen lassen.
17:37 Freenet AG: Die Analyse!
17:01 DGAP-DD: QIAGEN N.V. (deutsch)
16:50 Air Berlin kämpft weiter mit operativen Proble.
16:35 ROUNDUP 2: Dieseldebatte lässt Autoindustrie .
16:22 Umweltminister will zehn Kohlekraftwerke in N.
16:09 Kreise: Chinesischer Fahrdienst Didi holt sich 5.
13:13 Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials DAX .
11:35 ROUNDUP: Forscher: Bei Stahl-Neuordnung auc.
11:05 Sportbranche freut sich über beste Wintersaiso.
10:29 Sell in May – oder: Sold by May?
09:45 Pfeiffer Vacuum-Aktie: Alle Kursziele und Ra.
09:15 All- Time-Highs und die Rally auf Wahlen
09:08 K+S-Anleihe im Fokus der Anleger
08:42 Teure und günstige(re) Märkte
08:25 Sparer – hier gibt es noch Zinsen
08:20 Für Palfinger läuft alles nach Plan!


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Deutsche Börse AG-AktienAnalysevon Analyst Michael Seufert von der NORD LB:

Michael Seufert, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse nach Q1-Zahlen weiterhin zum Verkauf der Aktie der Deutschen Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF).


Der deutsche Börsenbetreiber sei trotz des schwachen Jahresauftakts weiterhin zuversichtlich, die eigene Managementprognose für 2017 erreichen zu können, so der Analyst in einer am Freitag veröffentlichten Studie. Das Management der Deutschen Börse AG habe daher die bisherige Prognose für 2017 bestätigt.

Michael Seufert, Analyst der NORD LB, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die Verkaufsempfehlung für die Deutsche Börse AG-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 75 Euro bekräftigt. (Analyse vom 28.04.2017)

Börsenplätze Deutsche Börse AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
89,85 EUR -0,93% (28.04.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Börse AG-Aktie:
89,848 EUR -0,79% (28.04.2017, 22:25)

ISIN Deutsche Börse AG-Aktie:
DE0005810055

WKN Deutsche Börse AG-Aktie:
581005

Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DB1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Börse AG-Aktie:
DBOEF

Kurzprofil Deutsche Börse AG:

Als eine der größten Börsenorganisationen der Welt öffnet die Gruppe Deutsche Börse AG (ISIN: DE0005810055, WKN: 581005, Ticker-Symbol: DB1, Nasdaq OTC-Symbol: DBOEF) Investoren, Finanzinstituten und Unternehmen den Weg zu den globalen Kapitalmärkten. Das Produkt- und Dienstleistungsportfolio des Unternehmens umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über Clearing, Settlement und Custody bis zur Bereitstellung von Marktdaten und der Entwicklung und dem Betrieb der elektronischen Handelssysteme.

Ausfallsichere Systeme und die Integrität des Unternehmens als neutraler Dienstleister bilden die Basis seiner Geschäftsphilosophie. Die Deutsche Börse AG strebt nach der Erfüllung höchster Standards, um innovative Produkte und Dienstleistungen für internationale Finanzmärkte anzubieten. (29.04.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Deutsche Börse

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Deutsche Börse (26.04.17)
Löschung (27.08.16)
Alphaform AG hat ... (04.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Deutsche Börse AG-Aktie: Schwac. (18:58)
Deutsche Börse AG-Aktie: Q1-EBI. (28.04.17)
Deutsche Börse AG-Aktie: EBITA. (27.04.17)
Nach Scheitern der Fusion: Deutsc. (27.04.17)
Deutsche Börse AG-Aktie: Operati. (27.04.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Deutsche Börse

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?