Weitere Meldungen
05:35 Pressestimme: 'Frankfurter Allgemeine Zeitung'.
05:30 Heute: 14:30 US Persönliche Auslagen Juni
05:30 Heute: 13:30 US Persönliche Einkommen Mai
05:30 Heute: 13:00 US MBA Hypothekenanträge (Wo.
05:01 'Bild':¬†Mchitarjan für 42 Millionen Euro zu Manc.
01:37 Wdh: US Persönliche Einkommen Mai
00:22 SÜSS MicroTec-Aktie: Leerverkäufer WorldQua.
28.06.16 SLM Solutions-Aktie unter Beschuss von Leerv.
28.06.16 Honeywell bekommt neuen Chef aus den eigen.
28.06.16 WDH: Nike erhält weniger Bestellungen als erw.
28.06.16 RIB Software-Aktie: Deutlicher Rückzug von L.
28.06.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow auf.
28.06.16 K+S-Aktie: Leerverkäufer Capital Fund Manage.
28.06.16 ElringKlinger-Aktie: Leerverkäufer WorldQuant .
28.06.16 Termine von 29.06.2016
28.06.16 Devisen: Leichte Erholung bei Euro und Pfund
28.06.16 DGAP-Adhoc: METRIC mobility solutions AG: .
28.06.16 ROUNDUP 2: Kuka-Vorstand empfiehlt Aktionä.
28.06.16 Wdh: US BIP 1. Quartal
28.06.16 Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - "Frankfurter Allgemeine Zeitung" zu Schlussfolgerungen aus Brexit:

"Es [ist] nicht das Verkehrteste, wenn die . Bundeskanzlerin . sich etwas Zeit nehmen will, um die richtigen Schlussfolgerungen aus dem britischen Votum zu ziehen .: Die EU muss ihre Regeln, Verträge und Versprechen einhalten. Merkel gab zu, dass dies nicht immer der Fall war. . Es waren Deutschland und Frankreich, die als erste gegen den Stabilitätspakt verstießen. Auch in der Schuldenkrise wurde . gegen den Geist des "Bail-out"-Verbotes verstoßen. In den meisten Fällen war das Ziel, Erreichtes zu bewahren und Schlimmeres zu verhüten. Doch langfristig gefährdet solche Trickserei das, was sie retten will, und beschädigt jene "Elite", die meint, der Zweck heilige die Mittel. Wenn das europäische Führungspersonal das nun endlich erkennen würde, dann hätten die Briten der EU zum Abschied noch einen Dienst erwiesen."/DP/jha



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?