Weitere Meldungen
10:32 VW-Konzern weiterhin mit sinkender Mitarbeite.
10:28 Fed lässt alles beim Alten
10:26 Bundesagentur für Arbeit: Arbeitsmarkt hat sic.
10:25 Drägerwerk Halbjahreszahlen H1: Umsatz rücklä.
10:24 EUR/USD: 1,1000-Marke bleibt hart umkämpft
10:23 IRW-News: Saturn Minerals Inc. : Saturn Min.
10:21 ROUNDUP: VW weiter im Krisenmodus - Abg.
10:20 LEONI-Aktie: Leerverkäufer AHL Partners hat .
10:19 DGAP-Stimmrechte: alstria office REIT-AG (de.
10:19 ROUNDUP: Wacker Chemie zeigt sich für Ges.
10:18 Mehr Aufträge für Deutschlands Maschinenbau.
10:17 ROUNDUP: Adidas lässt die Muskeln spielen - .
10:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Ins Plu.
10:14 IRW-News: DATA DEPOSIT BOX: Data Depo.
10:13 Facebook-Calls mit 86%-Chance bei Fortsetzun.
10:11 Apple nach Quartalszahlen mit Kurssprung
10:11 Linde Halbjahreszahlen H1: Operative Marge we.
10:08 LEONI-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investm.
10:08 Volkswagen stellt wegen Niedrigzins mehr für .
10:05 ROUNDUP: BNP Paribas fährt trotz Gegenwind.


nächste Seite >>
 
Meldung

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW -Konzern hinkt seinem Beschäftigungsrekord im Inland weiterhin hinterher. In den ersten sechs Monaten sank die Zahl der Mitarbeiter hierzulande leicht um 600 Beschäftigte auf 278 100 Menschen. Das geht aus dem Halbjahresbericht vom Donnerstag hervor.

Zum Ende des ersten Quartals war der Schwund mit rund 800 Mitarbeitern allerdings noch größer ausgefallen. Per Juni verringerte sich der Abbau damit auf kleiner Basis von 0,3 auf 0,2 Prozent. Weltweit ist der Konzern dagegen weiter auf Wachstumskurs: 613 600 Mitarbeiter sind seit dem Jahreswechsel 0,6 Prozent Plus. Seit Ende März kamen global gesehen noch einmal rund 500 Menschen dazu, denn im Ausland herrscht anders als in Deutschland weiterhin merklich Zuwachs./loh/DP/fbr



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Volkswagen St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Volkswagen Vorzüge (28.07.16)
VW St - VW Vz - Porsche SE (20.07.16)
VW vor dem Fall (bitte nicht ... (19.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VW-Konzern weiterhin mit sinkend. (10:32)
Volkswagen: Sammelklage!! (16.03.16)
Volkswagen Chef in den USA gib. (11.03.16)
VW Dieselgate: es wird eng (10.03.16)
Volkswagen-Aktie: Absatz leidet u. (02.03.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Volkswagen St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?