Weitere Meldungen
01:13 DGAP-Adhoc: STADA Arzneimittel AG: Aufs.
00:02 Dürr-Aktie: Leerverkäufer Sheffield Asset Man.
26.08.16 Bilfinger-Aktie stark unter Beschuss von Leerv.
26.08.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow sch.
26.08.16 SMA Solar Technology-Aktie: Rückzug von Le.
26.08.16 K+S-Aktie: Weitere Short-Attacke von Leerve.
26.08.16 DGAP-News: Sandpiper Digital Payments AG: .
26.08.16 Devisen: Eurokurs fällt unter 1,12 US-Dollar na.
26.08.16 Wdh: US BIP 2. Quartal
26.08.16 ROUNDUP 2/Hapag-Lloyd-Chef: Hamburger Ree.
26.08.16 DGAP-News: Hapag-Lloyd AG: Hapag-Lloyd-Ak.
26.08.16 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Fester nach.
26.08.16 Mitarbeiter bei Wartungsarbeiten im AKW Gro.
26.08.16 Aktien Wien Schluss: Aussicht auf behutsame.
26.08.16 Deutsche Anleihen: Leichte Gewinne nach Yelle.
26.08.16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Fed-Auss.
26.08.16 DGAP-News: Deutsche Post AG: Informationen.
26.08.16 Ölpreise gestiegen - Yellen-Aussagen treiben a.
26.08.16 EANS-News: Petro Welt Technologies AG erh.
26.08.16 Splunk-Aktie: Zuversicht in Fundamentaldaten! -.


nächste Seite >>
 
Meldung

STADA Arzneimittel AG: Aufsichtsrat wählt Carl Ferdinand Oetker zum neuen Vorsitzenden

STADA Arzneimittel AG / Schlagwort(e): Sonstiges

27.08.2016 01:13

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Bad Vilbel, August 27, 2016 - Der Aufsichtsrat der STADA Arzneimittel AG hat heute Carl Ferdinand Oetker zum neuen Vorsitzenden gewählt. Zuvor hatte die Hauptversammlung den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Martin Abend abgewählt (vergleiche vorangegangene Ad-hoc-Meldung vom 26.08.2016). Zusätzlich zu den vier neu gewählten Aufsichtsratsmitgliedern Dr. Birgit Kudlek, Tina Müller, Dr. Gunnar Riemann und Rolf Hoffmann hat die Hauptversammlung auch Eric Cornut als weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat gewählt.

Weitere Informationen für Analysten: STADA Arzneimittel AG / Investor Relations / Stadastraße 2-18 / 61118 Bad Vilbel / Tel.: +49 (0) 6101 603-113 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail: ir@stada.de

Weitere Informationen für Journalisten: STADA Arzneimittel AG / Media Relations / Stadastraße 2-18 / 61118 Bad Vilbel / Tel.: +49 (0) 6101 603-165 / Fax: +49 (0) 6101 603-215 / E-Mail: press@stada.de

Oder besuchen Sie uns im Internet unter www.stada.de.

27.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: STADA Arzneimittel AG Stadastraße 2-18 61118 Bad Vilbel Deutschland Telefon: +49 (0)6101 603- 113 Fax: +49 (0)6101 603- 506 E-Mail: communications@stada.de Internet: www.stada.de ISIN: DE0007251803, DE0007251845, WKN: 725180, 725184, Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

STADA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

STADA wird mit Quartalszahlen ... (11.08.16)
Dax-Einzelwertetrading KW 04 (28.12.15)
Stada AG soll übernommen ... (06.08.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Adhoc: STADA Arzneimitte. (01:13)
STADA-Aktie: Geplante Abschaff. (24.08.16)
STADA-Aktie: Macht Active Own. (23.08.16)
Stada: Die Antwort ließ nicht lang. (22.08.16)
Stada: Klare Weichenstellung (18.08.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

STADA

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?