Weitere Meldungen
18:11 TessonWas jetzt, ?
18:10 Shenzhen Investment Bay Area Development: D.
18:08 Luk Hing Entertainment: Sowas erlebt man auc.
18:07 Allianz: Was wird das noch werden?
18:05 Swiss Property: Ist es das gewesen?
18:04 Amasse Capital: Dies ist jetzt besonders wich.
18:03 Beijing Dinghan: Hoch bewertet?
18:01 Zhejiang Chimin Pharmaceutical: Das kann einf.
18:00 Anshan Senyuan Road & Bridge: Endlich gesc.
17:58 Keppel-Kbs Us Reit: Wirklich lohnenswert?
17:57 China Uptown: Wie jetzt?
17:55 Fujian Expressway Development: Achtung, liebe.
17:54 Aeso: Tut sich da was?
17:52 EGL: Wie wird der Markt DARAUF reagieren?
17:51 Zhejiang Zhengyuan ZhihuiIst es endlich vollbra.
17:49 Tianshui Zhongxing Bio-: Kann das wirklich se.
17:48 Chocoladefabriken Lindt & Spruengli: Der Hamm.
17:46 Ziyuanyuan: War es das nun?
17:45 Lanzhou LS Heavy Equipment: Nach so langer .
17:43 Cnfc Overseas Fishery: Alles unter Kontrolle?


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung

Für die Aktie Tesson aus dem Segment "Elektrische Komponenten und Ausrüstung" wird an der heimatlichen Börse Hong Kong am 18.01.2020, 01:00 Uhr, ein Kurs von 0.47 HKD geführt.

Unser Analystenteam hat Tesson auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analysezugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Tesson von 0.475 HKD ist mit -16,67 Prozent Entfernung vom GD200 (0,57 HKD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 0,48 HKD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -1,04 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Tesson-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

2. Fundamental: Tesson ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Elektrische Ausrüstung) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 5,79 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 91 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 61,85 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

3. Sentiment und Buzz: Tesson lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei eine durchschnittliche Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Tesson in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".

Ist Tesson jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Tesson?

Hier finden Sie die exklusive Tesson Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.

Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Tesson kostenlos sichern



 

Breaking News


Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?