Datagroup


WKN: A0JC8S ISIN: DE000A0JC8S7
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Datagroup News

Weitere Meldungen
20.10.19 Datagroup: Was ist hier nur passiert?
08.10.19 Datagroup: Wohin geht die Reise?
06.10.19 Datagroup-Aktie schafft das Fundament für w.
01.10.19 Scale | Datagroup mit neuem Vorstand
28.09.19 Datagroup: Diese Infos sollten Sie kennen!
04.09.19 5 heiße Aktientipps für den Spätsommer
23.08.19 Datagroup: Geht es jetzt um die Wurst?
20.08.19 Datagroup: Alles wie immer, alles wie erwarte.
20.08.19 Scale | DATAGROUP wird zum Highflyer
16.08.19 Scale | DATAGROUP holt sich Manpower
31.07.19 Datagroup: Was bedeutet das für den Kurs?
26.07.19 Datagroup: Bitte unbedingt beachten
19.07.19 Datagroup: Hier sollten Sie genauer hinsehen!
05.07.19 Datagroup: War die Aufregung umsonst?
26.06.19 DATAGROUP: Top-Newsflow, Starke Aussicht.
19.06.19 Datagroup: Das kann einfach nicht wahr sein
14.06.19 Datagroup: Tut sich da was?
04.06.19 Nebenwerte-Roundup: SNP, Hypoport & Datagro.
21.05.19 Scale | DATAGROUP: so kann es weitergehen.
17.05.19 Datagroup: Ist das wirklich normal?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - DATAGROUP-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die DATAGROUP-Aktie (ISIN: DE000A0JC8S7, WKN: A0JC8S, Ticker-Symbol: D6H) unter die Lupe.


Der Markt für IT-Dienstleistungen wachse dynamisch und verändere sich rasant. Bei der Umsetzung von Digitalisierungskonzepten oder der Einführung von neuen Technologien würden Unternehmen aus allen Branchen auf die Hilfe von Profis zurückgreifen - die dann für den Kunden oft zum IT-Superhelden mutieren würden.

Vor allem ein Thema sei gefragt: Cloud-Computing. Mit der anziehenden Nachfrage werde auch der Bedarf für Serviceleistungen weiter spürbar ansteigen.

DATAGROUP liefere mit ihrem Portfolio maßgeschneiderte Software und IT-Lösungen. Im Fokus stehe die Corbox, eine modulare Komplettlösung für IT-Outsourcing. Die Kunden würden aus kombinierbaren Corbox-Services die auswählen, die ihr Business optimal unterstützen würden, und alle IT-Outsourcing-Leistungen aus einer Hand erhalten. Vom Hotline-Service über Dienstleistungen rund um SAP bis hin zum Rechenzentrumsbetrieb sei alles dabei.

Ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie seien Akquisitionen. Zuletzt sei Anfang April die UBL Informationssysteme übernommen worden. Weitere Abschlüsse würden erwartet. Der finanzielle Spielraum sei durch ein Schuldscheindarlehen über 69 Millionen Euro geschaffen worden. Richtig rund sei es zuletzt an der Auftragsfront gegangen. Der DATAGROUP-Nachrichtenticker sei regelrecht heiß gelaufen: Dabei seien Abschlüsse mit ARD, Bankhaus Lampe, IKB und BayernInvest gewesen.

Insgesamt habe es im ersten Halbjahr 2018/19 mehr als 20 neue Kunden gegeben. Über 30 Vertragsverlängerungen seien unterzeichnet worden. Die Zahl der Corbox-Kunden sei am Ende auf 165 gestiegen. In den Büchern stünden allein im Finanzdienstleistungsbereich Aufträge im Wert von mehr als 200 Millionen Euro.

Nach dem starken ersten Halbjahr sei daher die Jahresprognose erhöht. Vorstand Max Schaber erwarte nach Anwendung von IFRS 15 und 16 einen Umsatz von mehr als 295 Millionen Euro (Vorjahr: 272,1 Millionen Euro) und ein EBITDA von mehr als 45 Millionen Euro (34,5 Millionen Euro). Unterm Strich könnte so ein Gewinn je Aktie von 1,88 Euro stehen (1,55 Euro).

Die Mischung aus organischem Wachstum und Übernahmen passe bei DATAGROUP. Die Ausrichtung auf langfristige Verträge mit wiederkehrenden Umsätzen und hoher Wertschöpfung mache sich bezahlt.

Der Newsflow dürfte positiv bleiben - und die Aktie des schwäbischen IT-Dienstleisters ihren Aufwärtstrend fortsetzen und schon bald ein massives Kaufsignal generieren, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 26.06.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze DATAGROUP-Aktie:

Xetra-Aktienkurs DATAGROUP-Aktie
43,00 EUR +0,12% (26.06.2019, 09:02)

Tradegate-Aktienkurs DATAGROUP-Aktie
43,70 EUR +1,04% (26.06.2019, 09:20)

ISIN DATAGROUP-Aktie:
DE000A0JC8S7

WKN DATAGROUP-Aktie:
A0JC8S

Ticker-Symbol DATAGROUP-Aktie:
D6H

Kurzprofil DATAGROUP:

DATAGROUP (ISIN: DE000A0JC8S7, WKN: A0JC8S, Ticker-Symbol: D6H) ist eines der führenden deutschen IT-Service-Unternehmen. Über 1.400 Mitarbeiter an 16 Standorten in Deutschland konzipieren, implementieren und betreiben IT-Infrastrukturen und Business Applikationen wie z.B. SAP. Mit ihrem Produkt CORBOX ist DATAGROUP ein Full Service Provider und betreut für mittelständische und große Unternehmen sowie öffentliche Auftraggeber über 330.000 IT-Arbeitsplätze weltweit. Kurz gesagt: We manage IT. Das Unternehmen wächst organisch und durch Zukäufe. Die Akquisitionsstrategie zeichnet sich vor allem durch eine optimale Eingliederung der neuen Unternehmen aus. Durch ihre "buy and turn around-" bzw. "buy and build"- Strategie nimmt DATAGROUP aktiv am Konsolidierungsprozess des IT-Service-Marktes teil. (26.06.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Datagroup

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Datagroup IT Services Holding AG (10.10.19)
Datagroup - Ergebnissprung von ... (30.12.15)
-20% Datagroup wegen Verlust ... (18.04.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Datagroup: Was ist hier nur passi. (20.10.19)
Datagroup: Wohin geht die Reise? (08.10.19)
Datagroup-Aktie schafft das Funda. (06.10.19)
Scale | Datagroup mit neuem Vors. (01.10.19)
Datagroup: Diese Infos sollten Sie . (28.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Datagroup

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?