Verbio Vereinigte Bioenergie


WKN: A0JL9W ISIN: DE000A0JL9W6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Verbio Vereinigte Bioenergie News

Weitere Meldungen
05.03.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Ist das wirklich .
05.03.21 VERBIO: Citadel Advisors startet Leerverkauf-.
01.03.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Das dürfte für A.
16.02.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Pleite oder Chan.
05.02.21 VERBIO: Optimismus am Kapitalmarkt größer .
05.02.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Hoch bewertet?
04.02.21 Verbio: Kein Grund zur Panik
01.02.21 VERBIO: Aufwärtstrend intakt - Aktienanalyse
27.01.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Das kann keiner .
22.01.21 Verbio Vereinigte Bioenergie: Ich hoffe Sie ha.
20.01.21 VERBIO: Kursziel pulverisiert - Aktienanalyse
22.12.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Wie ist das den.
04.12.20 VERBIO: Indexaufstieg und Allzeithoch - Aktie.
01.12.20 VERBIO: Tankstellen-Giganten mischen immer .
29.11.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Wie wichtig ist .
16.11.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Was wird sich h.
08.11.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Wie reagieren S.
03.11.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Was DAS für d.
28.10.20 Verbio Vereinigte BioenergieWar das alles, ?
15.10.20 Verbio Vereinigte Bioenergie: Das dürfen Sie a.


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.aktiencheck.de) - VERBIO-AktienAnalysevon "AnlegerPlus News":

Regelrecht explodiert ist die Aktie der VERBIO AG (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) seit unserer letzten Besprechung in unserer Printausgabe im Oktober letzten Jahres, so die Redaktion der "AnlegerPlus News" in der aktuellen Veröffentlichung.


Damals hätten die Experten ihr Kursziel auf 25 Euro angehoben. Doch mittlerweile notiere die Aktie bereits über 37 Euro. Schön für Anleger, die nach Vorstellung der Experten im April 2020 bei einem Kurs von 9,10 Euro eingestiegen seien. Sie hätten ihren Einsatz bereits mehr als vervierfacht. Dabeibleiben sollte sich weiter lohnen.

Das am 30.9.2020 zu Ende gegangene erste Quartal des aktuellen Geschäftsjahres 2020/2021 zeige nämlich, dass sich die positive Unternehmensentwicklung weiter fortsetze. Der Konzernumsatz habe gegenüber dem Vorjahresvergleichswert um 24,4% auf 261,4 Mio. Euro gesteigert werden können. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrage nach den ersten drei Monaten 53,3 Mio. Euro und liege um 124% über dem Wert der Vorjahresperiode.

Unter dem Strich stehe ein Periodenergebnis von 31,7 Mio. Euro oder 0,50 Euro je Aktie. Ursächlich für die ansprechende Entwicklung sei eine wesentlich verbesserte Marge bei Bioethanol im Vergleich zum Vorjahreszeitraum und eine stabil gute Marge für Biodiesel gewesen. Die im Zeitraum vom 1.7.2020 bis 30.9.2020 produzierte Menge an Biodiesel und Bioethanol habe um 10,9% auf 216.996 Tonnen gesteigert werden können. Die Biomethanproduktion sei um 15,8% auf 216,1 GWh gesteigert worden.

Der deutlich angestiegene Aktienkurs habe dazu geführt, dass VERBIO seit Anfang Dezember im Nebenwerteindex SDAX vertreten sei. Dies dürfte mittelfristig weitere Investoren auf die Gesellschaft aufmerksam machen.

Aus diesem Grund sollten investierte Anleger kein Stück aus der Hand geben und stattdessen das Stopp-Loss-Limit auf 28 Euro nachziehen, so die Experten von "AnlegerPlus News". Mittelfristig würden sie durchaus einen Kurs von 43 Euro für die VERBIO-Aktie sehen. (Ausgabe 1/2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze VERBIO-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
40,80 EUR +5,29% (20.01.2021, 11:43)

XETRA-Aktienkurs VERBIO-Aktie:
40,90 EUR +5,41% (20.01.2021, 11:28)

ISIN VERBIO-Aktie:
DE000A0JL9W6

WKN VERBIO-Aktie:
A0JL9W

Ticker-Symbol VERBIO-Aktie:
VBK

Kurzprofil VERBIO Vereinigte BioEnergie AG:

Die VERBIO (ISIN: DE000A0JL9W6, WKN: A0JL9W, Ticker-Symbol: VBK) ist einer der führenden, konzernunabhängigen Hersteller und Anbieter von Biokraftstoffen und zugleich der einzige großindustrielle Produzent von Biodiesel, Bioethanol und Biomethan in Europa. Die Nominalkapazität beträgt rund 450.000 Tonnen Biodiesel, 260.000 Tonnen Bioethanol und 480 Gigawattstunden Biomethan pro Jahr.

Das Unternehmen setzt zur Herstellung seiner hocheffizienten Kraftstoffe selbst entwickelte, energiesparende Produktionsprozesse und innovative Technologien ein. Die Biokraftstoffe von VERBIO erreichen CO2-Reduktionen bis zu 90 Prozent gegenüber Benzin oder Diesel. VERBIO liefert seine Produkte direkt an die europäischen Mineralölkonzerne, Mineralölhandelsgesellschaften, freie Tankstellen, Speditionen, Stadtwerke und Fahrzeugflotten. Darüber hinaus vertreibt VERBIO hochwertiges Pharmaglyzerin für die Konsumgüter- und Kosmetikindustrie (Glyzerin entsteht als Nebenprodukt bei der Biodieselherstellung).

Innerhalb des Konzerns agiert die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG als Management-Holding. Das operative Geschäft betreiben die Tochtergesellschaften VERBIO Diesel Bitterfeld GmbH & Co. KG, VERBIO Diesel Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Schwedt GmbH & Co. KG, VERBIO Ethanol Zörbig GmbH & Co. KG und die Märka GmbH. Die VERBIO-Aktie ist seit Oktober 2006 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. (20.01.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Verbio Vereinigte Bioenergie

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Verbio KZ 11,50 (08.03.21)
Mobilität der Zukunft... (17.03.17)
Löschung (10.02.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Verbio Vereinigte Bioenergie: Ist d. (05.03.21)
VERBIO: Citadel Advisors startet . (05.03.21)
Verbio Vereinigte Bioenergie: Das . (01.03.21)
Verbio Vereinigte Bioenergie: Pleit. (16.02.21)
VERBIO: Optimismus am Kapitalm. (05.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Verbio Vereinigte Bioenergie

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?