Delticom


WKN: 514680 ISIN: DE0005146807
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Delticom News

Weitere Meldungen
03.03.21 Delticom: Heiße Turnaround-Spekulation - Aktie.
28.02.21 Delticom: Pleite oder Chance?
24.02.21 Delticom: Einfach unglaublich
24.02.21 100-Bagger: Drei deutsche Aktien, die sich ve.
09.02.21 Delticom: Restrukturierung trägt Früchte - Akt.
20.01.21 Delticom: Spekulative Chance für 2021 - Aktie.
12.01.21 Delticom: Das ist schon in aller Munde!
09.01.21 Delticom: Was muss ich hier unbedingt beacht.
21.12.20 Delticom: Einfach nur Wahnsinn, was hier pass.
08.12.20 Delticom: Heiße Turnaround-Story - Aktienanaly.
03.12.20 Delticom: Restrukturierung läuft besser als ged.
29.11.20 Delticom: Das sollten Sie jedem weiter erzähle.
22.11.20 Delticom: Alles unter Kontrolle?
04.11.20 Delticom: Das dürfte für Aufruhr am Markt so.
18.09.20 DelticomWas jetzt, ?
30.08.20 Delticom: Es hat sich bereits abgezeichnet …
15.08.20 Delticom: Schon gehört?
12.08.20 Delticom: "Erfolgreiches Turnaround-Managemen.
03.08.20 Delticom: Was soll die Aufregung?
20.07.20 Delticom: Glauben Sie das?


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Delticom-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Michael Schröder vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Online-Reifenhändlers Delticom AG (ISIN: DE0005146807, WKN: 514680, Ticker Symbol: DEX, Nasdaq OTC-Symbol: DTOOF) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Delticom wolle sich wieder auf das Kerngeschäft mit Reifen und Kompletträdern fokussieren. Die Restrukturierung trage Früchte. Zu diesem Schluss kämen auch die Analysten vom Bankhaus Metzler. Sie würden die Aktie in einer Ersteinschätzung mit Kursziel 15 Euro zum Kauf empfehlen - und würden damit rund 100 Prozent Kurspotenzial sehen.

DER AKTIONÄR hat bereits berichtet: Die Delticom-Verantwortlichen haben Aktivitäten wie das Geschäft mit Autoersatzteilen und Schmierstoffen oder den Ausflug in die Welt des Online-Lebensmittelhandels gestoppt.

Aufgrund der erfolgreichen Umsetzung des Konzepts zur Steigerung der Profitabilität und Fokussierung auf das Kerngeschäft mit Reifen und Kompletträdern und der Marke ReifenDirekt (O-Ton Delticom: "Erfolgreiches Turnaround-Management") sei die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr Anfang Dezember erneut angehoben worden. Für das EBITDA werde eine Spanne zwischen 14 Millionen und 17 Millionen Euro angepeilt. Beim Umsatz werde unverändert das untere Ende des Prognosekorridors von 550 Millionen bis 570 Millionen Euro (Vorjahr: 626 Millionen Euro) angepeilt.

Delticom sei eine heiße Turnaround-Spekulation mit allen ihren Chancen und Risiken. Die Kaufempfehlung des Bankhaus Metzler zeige, welches Potenzial in der Aktie stecke. Analyst Jürgen Pieper sehe die Restrukturierung kurz vor dem Abschluss und erwarte die Rückkehr auf einen kontinuierlichen und vor allem profitablen Wachstumspfad.

Halte der positive operative Trend an, dürfte die Aktie ihre Aufwärtsbewegung dynamisch Richtung zehn Euro und mehr fortsetzen. DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot auf einen anhaltend positiven Newsflow und steigende Kurse, so Michael Schröder von "Der Aktionär". (Analyse vom 03.03.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Delticom-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Delticom-Aktie:
8,46 EUR +19,49% (03.03.2021, 10:15)

Tradegate-Aktienkurs Delticom-Aktie:
8,78 EUR +17,38% (03.03.2021, 10:28)

ISIN Delticom-Aktie:
DE0005146807

WKN Delticom-Aktie:
514680

Ticker-Symbol Delticom-Aktie:
DEX

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Delticom-Aktie:
DTOOF

Kurzprofil Delticom AG:

Die Delticom AG (ISIN: DE0005146807, WKN: 514680, Ticker Symbol: DEX, NASDAQ OTC-Symbol: DTOOF) ist ein vornehmlich in Europa und den USA tätiges E-Commerce-Unternehmen mit Know-how im Aufbau und Betrieb von Onlineshops, in der Internet-Kundenakquise, in der Internetvermarktung, dem Aufbau von Partnernetzwerken sowie im Bereich anspruchsvoller und hocheffizienter Warenkommissionierungs- und Auslieferungslogistik.

Führend ist die Delticom AG bei der Onlinedistribution von Reifen und Autozubehör. Der Onlinehandel mit Gebrauchtwagen und hochwertigen Gourmet- und Biolebensmitteln runden die Produktpalette ab. Delticom besitzt umfassende Erfahrung im internationalen Shopaufbau und langjähriges Know-how im grenzüberschreitenden E-Commerce. Neben dem Design gehören auch die Bereitstellung von Produktbeschreibungen sowie ein umfangreicher Kundenservice in Landessprache zu ihrer Kompetenz. Die Etablierung von effizienten Lager- und Logistikprozessen finden nicht nur beim Reifenhandel und Online-Gebrauchtwagenhandel Anwendung, sondern wird auch Dritten als Dienstleistung angeboten.

Seit der Gründung 1999 hat die in Hannover, Deutschland, ansässige Gesellschaft eine umfassende Expertise bei der Gestaltung effizienter und systemseitig voll integrierter Bestell- und Logistikprozesse aufgebaut. Eigene Lager, u. a. ein vollautomatisiertes Kleinteilelager, gehören zu den wesentlichen Assets der Gesellschaft.

2018 hat die Delticom AG einen Umsatz von mehr als 645 Mio. EUR generiert. In 73 Ländern betreibt der E-Commerce-Spezialist 475 Onlineshops und -vertriebsplattformen und betreut über 14 Mio. Kunden. Die Produktpalette für Privat- und Geschäftskunden umfasst allein im Reifengeschäft mehr als 100 Marken und über 25.000 Modelle von Reifen für Pkw, Motorräder, Lkw, Nutzfahrzeuge und Busse sowie Kompletträder. Kunden können die bestellten Produkte zur Montage auch zu einem der weltweit rund 40.000 Servicepartner der Delticom AG schicken lassen.

Über 500.000 Autoteile und Zubehörartikel, darunter Motorenöle, Schneeketten oder Batterien, runden das Angebot ab. Mit dem Einstieg in den Online-Gebrauchtwagenhandel wurde das Angebot im Bereich Automotive vervollständigt. Damit hat sich die Delticom AG in diesem Bereich von einem klassischen Onlinehändler zu einem Online-Lösungsanbieter entwickelt. Im Bereich hochwertiger Gourmet- und Biolebensmittel bietet die Delticom AG ein umfassendes Sortiment aus rund 14.000 verschiedenen Lebensmitteln an.

Die Aktien der Delticom AG sind seit Oktober 2006 im Prime Standard der Deutschen Börse gelistet. Im Internet unter: www.delti.com. (03.03.2021/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Delticom

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Delticom AG (04.03.21)
Delticom ohne Ertrags- aber mit ... (22.07.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Delticom: Heiße Turnaround-Spekula. (03.03.21)
Delticom: Pleite oder Chance? (28.02.21)
Delticom: Einfach unglaublich (24.02.21)
100-Bagger: Drei deutsche Aktien,. (24.02.21)
Delticom: Restrukturierung trägt Fr. (09.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Delticom

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?