Symrise


WKN: SYM999 ISIN: DE000SYM9999
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Symrise News

Weitere Meldungen
05.01.18 Symrise-Aktie: Leerverkäufer AQR Capital Man.
28.12.17 Symrise-Aktie: Shortposition von Leerverkäufer.
07.12.17 Symrise-Aktie: Kein Kauf mehr! Solides Wach.
05.12.17 Symrise-Aktie: Steigende Gewinne und Barmitt.
16.11.17 Symrise-Aktie erreicht neuen Bestwert - Überr.
08.11.17 Symrise-Aktie: Organisches Wachstum in Q3 .
08.11.17 Symrise-Aktie: Kein Kauf mehr! Luft nach obe.
08.11.17 Symrise-Aktie: Starkes Umsatzwachstum in Q3.
08.11.17 Symrise-Aktie: Organisches Wachstum zieht s.
08.11.17 Symrise-Calls mit 91%-Chance bei Kursanstieg.
06.11.17 Symrise-Aktie: Shortseller BlackRock Institution.
02.10.17 Symrise-Aktie: Stabile EBITDA-Entwicklung erw.
26.09.17 Symrise-Aktie: Deutlicher Rückzug von Shortse.
22.09.17 Symrise-Aktie: Gewinnschätzungen gesenkt - G.
22.09.17 Symrise-Aktie: Aromen- und Duftstoffhersteller.
22.09.17 Symrise-Aktie: Ideales Übernahmeziel für Danis.
20.09.17 Symrise-Aktie: Short-Engagement von Shortsel.
12.09.17 Symrise-Aktie: Shortseller BlackRock Institution.
01.09.17 Symrise-Aktie: Jährliche Kursgewinne von 13%.
30.08.17 Symrise-Aktie kaufen! Geschäfte der deutsche.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Symrise-AktienAnalysevon "ZertifikateJournal":

Nach Ansicht der Aktienexperten vom "ZertifikateJournal" hat die Aktie der Symrise AG (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) eines der besten Kaufsignale überhaupt geliefert.


Während sich der MDAX derzeit eine kleine Auszeit gönne, komme die Symrise-Aktie so richtig in Fahrt. Vergangene Woche habe das Papier mit 72,51 Euro einen neuen Bestwert erreicht. Den Impuls dafür hätten überraschend starke Quartalszahlen geliefert. Vor allem das organische Wachstum habe überzeugt: Aus eigener Kraft sei der Umsatz im dritten Quartal um 9,1 Prozent gestiegen, wie der Konzern mitgeteilt habe. Damit habe Symrise die Erwartungen deutlich übertroffen (5,4 Prozent).

Besonders gut seien die Geschäfte mit Aromen etwa für Süßwaren und bei Getränken gelaufen. Hier seien die Einnahmen - auch dank Zukäufen - um 11,5 Prozent gestiegen. Zusätze für Heimtiernahrung seien ebenfalls stark gefragt gewesen. Nur bei den Duftstoffen sei es nicht ganz so rund gelaufen. Aufgrund von Veränderungen im Portfolio seien die Umsätze hier um 2,3 Prozent zurückgegangen.

Auch in puncto Profitabilität habe der Konzern Abstriche machen müssen: Die EBITDA-Marge sei leicht auf 21,3 Prozent von 21,9 Prozent gesunken. Doch daran scheinen sich Anleger nicht groß zu stören, so die Aktienexperten vom "ZertifikateJournal". Zum einen liege der Wert weiterhin deutlich über dem unternehmenseigenen 20-Prozent-Ziel. Zum anderen wolle der Konzern auch im Schlussquartal schneller wachsen als der Markt - gewohnt profitabel verstehe sich.

Dafür habe es auch von Analysten Lob gegeben: Die Deutsche Bank etwa habe das Kursziel für Symrise nach den Zahlen zum dritten Quartal von 75 auf 78 Euro (plus 11 Prozent) angehoben und die Einstufung auf "buy" belassen. Der Aromenhersteller sei deutlich gewachsen und die Gewinndynamik sehe positiv aus, so Analystin Virginie Boucher-Ferte. Zudem werde die Aktie mit einem Abschlag zur Branche gehandelt. Gehe man nach den meisten anderen Analysten, habe das Papier nach einem Plus von mehr als 20 Prozent 2017 das Ende der Fahnenstange inzwischen aber erreicht. Im Schnitt lägen die Kurserwartungen auf Sicht von zwölf Monaten bei 65,36 Euro.

Kurzfristig könnte ein Long-Investment dennoch aufgehen (Stichwort: Jahresendrally-Effekt). Hinzu komme die konstruktive Charttechnik. Denn mit dem Sprung auf ein neues Rekordhoch hat die Symrise-Aktie eines der besten Kaufsignale überhaupt geliefert, so die Aktienexperten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 45/2017)

Börsenplätze Symrise-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Symrise-Aktie
71,17 EUR +1,35% (16.11.2017, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Symrise-Aktie:
71,189 EUR +1,53% (16.11.2017, 19:45)

ISIN Symrise-Aktie:
DE000SYM9999

WKN Symrise-Aktie:
SYM999

Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SY1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SYIEF

Kurzprofil Symrise AG:

Die Symrise AG (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von mehr als 2,9 Mrd. EUR im Geschäftsjahr 2016 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern im Markt für Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. (16.11.2017/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Symrise

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Symrise (11.01.18)
Symrise , das wird ein Kracher (16.05.17)
Nun den (18.11.08)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Symrise-Aktie: Leerverkäufer AQR. (05.01.18)
Symrise-Aktie: Shortposition von L. (28.12.17)
Symrise-Aktie: Kein Kauf mehr! S. (07.12.17)
Symrise-Aktie: Steigende Gewinne . (05.12.17)
Symrise-Aktie erreicht neuen Best. (16.11.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Symrise

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?