Symrise


WKN: SYM999 ISIN: DE000SYM9999
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Symrise News

Weitere Meldungen
15.08.19 Symrise wächst zwar weiter, aber nicht mehr .
12.08.19 Symrise: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
09.08.19 Symrise: Umsatzdynamik geht zurück, Margena.
08.08.19 Symrise wächst weiter mit hohem Tempo - K.
24.06.19 Symrise: War das hier wirklich zuzutrauen?
05.06.19 Symrise: Tacheles!
15.05.19 Symrise: Muss man sich damit wirklich beschä.
11.05.19 Symrise: Heikles Investment oder sichere Bank.
09.05.19 Symrise: Beeindruckende Klettertour - Aktienan.
08.05.19 Symrise startet ordentlich - Kursziel auf 85 E.
02.05.19 Symrise: Starkes Umsatzwachstum in Q1 - A.
01.05.19 Symrise: Das sind interessante Neuigkeiten!
25.04.19 Symrise: Wirklich lohnenswert?
24.04.19 Symrise: Grund zur Freude?
17.04.19 Symrise: Was bedeutet das für den Kurs?
08.04.19 Symrise: Dass es dann wirklich so schnell geh.
04.04.19 Symrise-Aktie auf Rekordfahrt - Aktienanalyse
04.04.19 Symrise: Hier liegt was in der Luft! Aktienana.
25.03.19 Symrise: Das Ende oder geht es weiter?
18.03.19 Symrise: 2019er Ausblick im Einklang mit den.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Symrise-Aktie auf Rekordfahrt - AktienAnalyse

Der Duft- und Aromenhersteller Symrise (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) bleibt weiter im Wachstumsmodus, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in einer aktuellen Veröffentlichung.


Der Umsatz sei im vergangenen Jahr um 5,3 Prozent auf 3,15 Mrd. Euro gestiegen. Wechselkurseffekte sowie Übernahmen und Verkäufe herausgerechnet, habe das Plus sogar bei 8,8 Prozent und damit über der Unternehmensprognose gelegen. Vor allem in den Schwellenländern in Asien (plus 12,4 Prozent) und Lateinamerika (plus 16,2 Prozent) habe das niedersächsische Unternehmen punkten können. Aber auch das Geschäft in den Regionen EAME und Nordamerika habe sich erfreulich entwickelt (plus 6,4 bzw. 6,1 Prozent). Beim operativen Gewinn seien die Holzmindener wegen gestiegener Rohstoffkosten dagegen auf der Stelle getreten. Die EBITDA-Marge sei daher von 21 auf 20 Prozent gesunken. Und auch 2019 seien zumindest ergebnisseitig keine großen Sprünge zu erwarten: Zwar wolle Symrise erneut stärker wachsen als der Markt, die Marge solle allerdings erneut "nur" rund 20 Prozent erreichen. Analysten hätten im Schnitt 20,6 Prozent auf dem Zettel gehabt.

Die Symrise-Aktie habe daher zunächst negativ reagiert, sei dann aber ins Plus gedreht. Daran seien die Aussagen von Firmenchef Heinz-Jürgen Bertram sicher nicht ganz unschuldig gewesen. "Wir sind weit davon ab, in Moll zu singen", sagte der Manager mit Blick auf die trüberen Konjunkturaussichten. "Das Gute ist: Gegessen und getrunken wird immer." Analysten Gunther Zechmann vom Analysehaus Bernstein hätten zudem darauf hingewiesen, dass Symrise seine Ziele traditionell eher vorsichtig formuliere. Er gehe daher davon aus, dass das Unternehmen die eigenen Prognosen komfortabel erreichen dürfte.

Die Tatsache, dass Symrise vor allem Bereiche wie die Kosmetik und Lebensmittelindustrie beliefere, die von konjunkturellen Schwankungen weniger betroffen seien, spiegele sich auch an der Börse wider. Während viele Chemiewerte kräftig hätten Federn lassen müssen, habe die Symrise-Aktie im erst im März ein neues Rekordhoch markiert - ein klares Kaufsignal.

Das macht die Symrise-Aktie kurzfristig auch für eine etwas offensivere Herangehensweise interessant, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 13/2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Symrise-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Symrise-Aktie
81,96 EUR -0,36% (04.04.2019, 09:40)

Tradegate-Aktienkurs Symrise-Aktie:
81,92 EUR -0,36% (04.04.2019, 09:43)

ISIN Symrise-Aktie:
DE000SYM9999

WKN Symrise-Aktie:
SYM999

Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SY1

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Symrise-Aktie:
SYIEF

Kurzprofil Symrise AG:

Die Symrise AG (ISIN: DE000SYM9999, WKN: SYM999, Ticker-Symbol: SY1, Nasdaq OTC-Symbol: SYIEF) ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen. Zu den Kunden gehören Parfum-, Kosmetik-, Lebensmittel- und Getränkehersteller, die pharmazeutische Industrie sowie Produzenten von Nahrungsergänzungsmitteln und Heimtiernahrung.

Mit einem Umsatz von rund 3 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2017 gehört das Unternehmen zu den global führenden Anbietern im Markt für Düfte und Aromen. Der Konzern mit Sitz in Holzminden ist in mehr als 40 Ländern in Europa, Afrika und dem Nahen sowie Mittleren Osten, in Asien, den USA sowie in Lateinamerika vertreten.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt Symrise neue Ideen und marktfähige Konzepte für Produkte, die aus dem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind. Wirtschaftlicher Erfolg und unternehmerische Verantwortung sind dabei untrennbar miteinander verbunden. (04.04.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Symrise

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Symrise , das wird ein Kracher (04.02.19)
Symrise (15.03.18)
Nun den (18.11.08)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Symrise wächst zwar weiter, aber. (15.08.19)
Symrise: Wie wichtig ist diese En. (12.08.19)
Symrise: Umsatzdynamik geht zurü. (09.08.19)
Symrise wächst weiter mit hohem. (08.08.19)
Symrise: War das hier wirklich zu. (24.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Symrise

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?