Xing


WKN: XNG888 ISIN: DE000XNG8888
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Xing News

Kolumnen
06.08.18 Firmenkunden bringen Xing mehr ein – Wachstu.
15.11.17 XING überzeugt mit einem starken Zahlenwerk!
07.11.17 XING: Aktie nach Quartalsbericht mit positiver .
11.06.17 Analyse der Xing AG Aktie: Aussichten und .
01.11.16 Facebook, Twitter, Xing – Weltweit dominant
17.05.16 Xing: Jetzt kaufen?
22.02.16 Xing überzeugt – Leoni enttäuscht
19.02.16 Luft ablassen auch bei Xing
14.01.16 Xing: Deutsche Bank gibt Rückendeckung!
14.01.16 Fulminanter Sprung bei Xing
07.01.16 XING: ambitionierte Bewertung?
01.10.15 Xing mit Ausbruch aus dem Dreieck!
14.08.15 Xing: Wir erwarten nun eine Korrektur!
13.08.15 Xing glänzt mit Wachstum und relativer Stärke
06.08.15 Xing-Aktie: Nach guten Zahlen ein weiterer An.
04.06.15 Infineon, Manz, Nordex, Xing - was ist da los .
28.05.15 Xing zeigt LinkedIn wie man Karriere macht
27.05.15 Xing, Nordex, BB Biotech – hier spielt die Musi.
12.05.15 Nordex, Dialog und Xing sind auserwählt
08.05.15 Xing, Nordex und Dialog – was ist da los?


nächste Seite
 
Meldung
HAMBURG (awp international) - Der Karrierenetzbetreiber Xing ist im ersten Halbjahr weiter gewachsen. Zum Zugpferd entwickelte sich das Geschäft mit Firmenkunden, das erstmals den grössten Anteil zum Umsatz beisteuerte. Auch in der Schweiz wuchs dieses Geschäft kräftig.

Insgesamt steigerte das deutsche Unternehmen von Januar bis Juni seinen Umsatz um 28 Prozent auf 110,5 Millionen Euro. Bereinigt um Zukäufe lag das Plus bei 21 Prozent, wie Xing am Montag in Hamburg mitteilte. Mit Rekrutierungsdienstleistungen für Unternehmen setzte Xing 49,8 Millionen Euro um - das ist ein Zuwachs von 41 Prozent.

In der Schweiz wuchs die Sparte mit 55 Prozent sogar noch etwas schneller. Dabei nutzten die Schweizer Unternehmen laut Xing verstärkt weiterführende Rekrutierungslösungen für die Kandidatensuche über Netzwerke der Mitarbeitenden, den Aufbau von Kanidatenpools und die zielgerichtete und zeitlich optimierte Ansprache von Kandidaten.

Gruppenweit stieg das operative Ergebnis um 18 Prozent auf 33,4 Millionen Euro. Auch unter dem Strich konnte Xing mit 15,4 Millionen Euro mehr verdienen als im Vorjahr - nämlich 20 Prozent.

Die Zahl der Mitglieder stieg um knapp 1 Million auf 14,4 Millionen. In der Schweiz zählt Xing 1,023 Millionen Mitglieder, 12 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode.

/nas/fba/tt

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?