New Work SE


WKN: NWRK01 ISIN: DE000NWRK013
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.11.18 Turbo Short auf XING: Starke Zahlen verpuffe.
09.08.18 Turbo auf XING: Mehr Mitglieder, mehr Umsatz.
01.03.18 Turbo auf XING: Einmal mehr starke Zahlen - .
30.11.17 Turbo Call auf XING: Karrierenetzwerk wächst .
17.08.17 Open End Turbo Call-Optionsschein auf XING: .
01.06.17 Turbo Call-Optionsschein auf XING: Perspektive.
23.09.16 Ampega GenderPlus Aktienfonds: Zwölf neue .
03.03.16 Endlos-Turbo-Zertifikat auf XING: Dividendenerh.
17.09.15 Turbo-Zertifikat auf XING: Rekordhoch bleibt in.
05.06.15 MINI-Zertifikat auf XING: XING wächst ungebre.
26.02.15 Turbo-Zertifikat auf XING: Netzwerkportal bleib.
04.11.14 XING-Aktie: Übernahmefantasie - Über 90 Euro.
07.12.12 XING-Aktie: neutral
13.11.12 TOMORROW FOCUS-Aktie: Übernahmespekulat.
13.11.12 XING-Aktie: "hold"
09.11.12 XING-Aktie: "buy"
08.11.12 XING-Aktie: "hold"
30.10.12 XING-Aktie: Kursziel angehoben
29.10.12 XING-Aktie: "hold"
16.10.12 XING-Aktie: Unternehmen klärt auf


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Turbo Short (ISIN DE000MF3PQL3 / WKN MF3PQL ) von Morgan Stanley auf die Aktie von XING (ISIN DE000XNG8888 / WKN XNG888 ) vor.


Das Karrierenetzwerk XING bleibe stramm auf Wachstumskurs. Dank Übernahmen und neuer Mitglieder sei der Umsatz von Januar bis September um 26 Prozent auf 170 Mio. Euro geklettert. Größter Wachstumstreiber sei der Geschäftsbereich für Unternehmenskunden gewesen. Die Erlöse aus diesem Segment seien um 40 Prozent auf 77,9 Mio. Euro gestiegen. Die Bereiche B2B und B2B Advertising & Events seien um 14 bzw. 25 Prozent gewachsen. Das hohe Wachstum spiegele sich auch auf der Ergebnisseite wider: Das EBITDA sei in den ersten neun Monaten um 17 Prozent auf 53,3 Mio. Euro geklettert. Unter dem Strich habe ein Gewinn von 24,5 Mio. Euro in den Büchern gestanden, 18 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Entsprechend zufrieden habe sich XING-Chef Thomas Vollmoeller gezeigt: "Wir sind weiter voll auf Kurs und haben unsere Position als führendes Netzwerk im deutschsprachigen Raum konsequent weiter ausgebaut. XING wächst in allen Geschäftsbereichen stark, weil wir unseren Mitgliedern und den Unternehmen dabei helfen, vom Wandel der Arbeitswelt zu profitieren."

Obwohl Analysten die Zahlen gelobt hätten und das Unternehmen für 2019 mit weiterem Wachstum rechne, habe der LinkedIn-Konkurrent an der Börse diesmal nicht punkten können. Als Bremsklotz erweise sich offenbar die hohe Bewertung. Denn obwohl die Aktie im Zuge der jüngsten Marktturbulenzen seit ihrem Rekordhoch bei 329 Euro rund 16 Prozent eingebüßt habe, liege der Börsenwert noch immer bei mehr als dem 45-Fachen des für 2018 erwarteten Jahresgewinns.

Angesichts dessen, mit Blick auf die Charttechnik und dem Mangel an unmittelbaren Kurstreibern können Anleger daher kurzfristig sogar über ein Short-Investment (WKN MF3PQL) nachdenken, so die Experten vom "ZertifikateJournal". (Ausgabe 45/2018) (15.11.2018/oc/a/t)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

New Work SE

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Real estate und Block Chain (24.06.20)
Plattformgeschäftsmodelle - ... (16.04.20)
XING SE wird zur New Work SE (28.02.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

New Work: Sehr spannender Chart. (06.08.20)
New Work: Endlich! (31.07.20)
New Work: War die Aufregung u. (22.07.20)
New Work: Tief bewertet? (11.07.20)
New Work: Ein Wunder? (30.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

New Work SE

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?