CA Immobilien Anlagen


WKN: 876520 ISIN: AT0000641352
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
CA Immobilien Anlagen News

Weitere Meldungen
23.11.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Starkes Schluss.
22.11.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: deutlich gestiege.
28.09.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Erfolgreiche Um.
25.09.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: "buy"
24.08.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Unternehmen erz.
23.08.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Büroimmobiliensp.
25.05.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: gutes Auftaktqu.
22.05.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Sehr solider Ber.
10.04.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Investorenbedenk.
04.04.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: Kursziel erhöht
19.03.12 CA Immobilien Anlagen-Aktie: neues Kursziel; .
09.02.12 CA Immobilien Anlagen Finanzierungssituation u.
02.12.11 CA Immobilien mit Buchwertabschlag und Divid.
28.11.11 CA Immobilien "buy"
25.11.11 CA Immobilien Anlagen Q3 traf Erwartungen, .
25.11.11 CA Immobilien Anlagen Neunmonatszahlen 201.
07.10.11 CA Immobilien Anlagen Ausschüttung von EUR.
29.08.11 CA Immobilien H1'2011-Zahlen konnten auf Ca.
26.08.11 CA Immobilien Anlagen Q2 im Rahmen der Er.
26.08.11 CA Immobilien Anlagen Europolis-Übernahme st.


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (aktiencheck.de AG) - Martina Valenta, Analystin der Erste Bank, stuft die Aktie von CA Immobilien Anlagen (CA Immo) (ISIN AT0000641352 / WKN 876520 ) mit dem Rating "akkumulieren" ein.


Die Q3-Ergebnisse der CA Immo hätten die Erwartungen der Analysten getroffen. Aufgrund der Europolis-Übernahme seien die Mieteinnahmen auf Jahressicht um 60% angestiegen, während sie im Quartalsabstand nur einen Hauch zugelegt hätten. Vor allem das starke Verkaufsergebnis habe das operative Ergebnis steigert.

Belastend hätten hingegen unbare Bewertungseffekte von Zinsabsicherungen im Finanzergebnis gewirkt. In Summe sei der Quartalsüberschuss von EUR 9,3 Mio. auf EUR 16,2 Mio. gestiegen. Der Buchwert je Aktie sei jedoch um EUR 0,20/Aktie auf EUR 18,89 aufgrund von Bewertungsverlusten aus Zinshedges im Eigenkapital gesunken.

In punkto Ausblick erwarte das Management, dass das Ganzjahresergebnis deutlich über dem Vorjahr liegen sollte. Wie letztes Jahr werde ein starker Endspurt im 4.Quartal erwartet, in dem traditionellerweise die meisten Verkäufe abgeschlossen würden. Das Verkaufsziel von EUR 300 bis 350 Mio. sei ebenso bestätigt worden wie die erste Dividendenzahlung von 2% des NAV.

Die Zahlen hätten im Rahmen der Analystenerwartungen gelegen und sie würden sich mit ihrer Gewinnschätzung für heuer nach wie vor wohl fühlen. Die Analysten würden ihre Schätzungen für die Folgejahre jedoch überarbeiten, da sich die Wirtschaftsabschwächung auch auf den Vermietungsmarkt auswirken werde und sich die Finanzierung für Immobilienkäufer verteuern dürfte.

Nach dem jüngsten Kursrutsch und aufgrund des mittlerweile auf 60% gestiegenen Abschlags zum Buchwert würden die Analysten jedoch weiter positiv eingestellt bleiben. Sie würden denken, dass die CA Immo aufgrund ihres Bürofokus, der höheren Verschuldung durch die Europolis-Übernahme, der Verbindung zur UniCredit-Gruppe ISIN IT0000064854/ WKN 850832) (18% Anteil) und der Entwicklungs-Pipeline von den Investoren über Gebühr abgestraft worden sei.

Die Analysten der Erste Bank bewerten die CA Immobilien Anlagen-Aktie mit dem Rating "akkumulieren". Das Kursziel werde bei EUR 11,00 gesehen. (Analysevom 25.11.2011) (25.11.2011/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniCredit

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Die neue UniCredit (09.03.20)
TOP Value-Aktien (30.04.19)
UniCredito (22.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

UniCredit: CEO bleibt in Mailand - . (24.02.20)
UniCredit: 18,10 oder 15,50 Euro?. (21.02.20)
UniCredit: Aktie fällt - Geht der C. (21.02.20)
UniCredit: Quartalszahlen übertreffe. (13.02.20)
UniCredit: Satte Dividende erwartet. (06.02.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniCredit

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?