CA Immobilien Anlagen


WKN: 876520 ISIN: AT0000641352
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
CA Immobilien Anlagen News

Weitere Meldungen
20.09.19 CA Immobilien Anlagen: Was man jetzt noch .
11.09.19 CA Immobilien Anlagen: Der Hammer!
23.08.19 CA Immobilien Anlagen: Gute Halbjahreszahlen .
07.08.19 CA Immobilien Anlagen: Wie ernst sind DIESE.
06.08.19 CA Immobilien Anlagen: Was könnte jetzt noc.
30.07.19 CA Immobilien Anlagen: Das kann einfach nich.
23.05.19 CA Immobilien Anlagen: Gutes Auftaktquartal .
23.04.19 Ca-Immobilien-Anlagen: Hoch bewertet?
11.04.19 Ca-Immobilien-Anlagen: Was jetzt zu tun ist!
02.04.19 CA Immobilien Anlagen: Gute Geschäftsentwic.
14.03.19 Ca-Immobilien-AnlagenWohin geht die Reise, ?
06.03.19 CA Immobilien Anlagen: 2018er Ergebnis profi.
05.03.19 Ca-Immobilien-AnlagenEndlich geschafft, ?
03.02.19 Ca-Immobilien-Anlagen: Jetzt wird’s richtig inter.
17.01.19 Ca-Immobilien-Anlagen: Wie reagieren Sie darau.
23.12.18 Ca-Immobilien-Anlagen: Was sagt man dazu?
06.12.18 Ca-Immobilien-Anlagen: Das dürfen Sie auf kein.
28.11.18 Ca-Immobilien-Anlagen: Tut sich da was?
24.11.18 Ca-Immobilien-Anlagen: War das schon alles?
22.11.18 CA Immobilien Anlagen: Gute Einstiegsgelegen.


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - CA Immobilien Anlagen-AktienAnalysevon Analyst Stefan Scharff von SRC Research:

Stefan Scharff, Analyst von SRC Research, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zur Akkumulierung der Aktie des Büroimmobilienspezialisten CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352, WKN: 876520, Ticker-Symbol: BZY).


Am Mittwoch habe das Unternehmen den Bericht zum ersten Halbjahr 2019 veröffentlicht und zu einer Telefonkonferenz geladen. Der FFO habe sich um über 2% von 63,2 Mio. Euro auf 64,5 Mio. Euro erhöht. Die um IFRS 16-Effekte bereinigten Mieterlöse seien aufgrund der zahlreichen Fertigstellungen wie z.B. KPMG Tower Berlin, Intercity Hotel Frankfurt und der Zukäufe wie z.B. Warsaw Spire C in Warschau, Campus 6.1 in Bukarest und das Visionary in Prag im Vorjahr um nahezu 10% angestiegen und hätten einen Wert von über 95 Mio. Euro zum Halbjahr erreicht. Das operative Ergebnis auf EBIT-Basis, welches durch eine hohes Bewertungsergebnis von 115 Mio. Euro getrieben worden sei, habe mit rund 196 Mio. Euro um nahezu 31% über dem Vorjahresergebnis von 150 Mio. Euro gelegen. Das Konzernergebnis habe sich auf über 103 Mio. Euro belaufen, ein Plus von über 15% zum Vorjahr. Die Guidance des Unternehmens habe folglich des erfolgreichen ersten Halbjahres bestätigt werden können und man gehe weiterhin von einem FFO I von über 125 Mio. Euro aus. Dies erscheine Scharff mittlerweile schon fast ein wenig konservativ. Der unverwässerte EPRA NAV je Aktie habe in den ersten sechs Monaten um über 2% zugelegt und sei von 33,30 Euro zum Jahresende 2018 auf 34,06 Euro gestiegen. Rechne man die Dividendenzahlung hinzu, ergebe sich sogar ein Anstieg von 5%.

Die Bilanz sei weiterhin sehr solide und nahezu unverändert zum Jahresende 2018. Die Eigenkapitalquote liege bei 48% und der net LTV bei 37% (Jahresende 2018: 49% und 35%). Der Wert des Portfolios sei in den ersten sechs Monaten bereits von 4,5 Mrd. Euro auf über 4,7 Mrd. Euro angestiegen und sollte mit den Fertigstellungen in den nächsten Quartalen noch deutlich weiter wachsen.

Scharff sei mit dem ersten Halbjahr des Unternehmens sehr zufrieden und bestätige sein Kursziel von 36 Euro. Nach einem steilen Kursanstieg von über 25% in den ersten 5 Monaten des Jahres sei die Aktie in den letzten Wochen wieder etwas zurückgekommen.

Infolge dessen besteht ein derzeitiges Kurspotenzial von 14%, weshalb Stefan Scharff, Analyst von SRC Research, die CA Immobilien Anlagen-Aktie in einer aktuellen Aktienanalyse von "hold" auf "accumulate" hochstuft. (Analyse vom 22.08.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze CA Immobilien Anlagen-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs CA Immobilien Anlagen-Aktie:
31,45 EUR -0,47% (22.08.2019, 22:26)

Wiener Börse-Aktienkurs CA Immobilien Anlagen-Aktie:
31,30 EUR -0,79% (22.08.2019, 17:35)

ISIN CA Immobilien Anlagen-Aktie:
AT0000641352

WKN CA Immobilien Anlagen-Aktie:
876520

Ticker-Symbol CA Immobilien Anlagen-Aktie:
BZY

Wien Ticker-Symbol CA Immobilien Anlagen-Aktie:
CAI

Kurzprofil CA Immobilien Anlagen AG:

Die CA Immobilien Anlagen AG (ISIN: AT0000641352, WKN: 876520, Ticker-Symbol: BZY, Wien: CAI) ist der Spezialist für Büroimmobilien in zentraleuropäischen Hauptstädten. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette im gewerblichen Immobilienbereich ab: Vermietung und Management sowie Projektentwicklung mit hoher in-house-Baukompetenz. Das 1987 gegründete Unternehmen notiert im ATX der Wiener Börse und verfügt über ein Immobilienvermögen von rund 3,6 Mrd. EUR in Deutschland, Österreich und Osteuropa. (23.08.2019/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

CA Immobilien Anlagen

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

CA Immobilien - Österreich (07.08.18)
CA IMMO(WKN: 876520)Auch ... (25.08.15)
Börsewert weit unter Buchw. und ... (04.10.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

CA Immobilien Anlagen: Was man. (20.09.19)
CA Immobilien Anlagen: Der Hamm. (11.09.19)
CA Immobilien Anlagen: Gute Halb. (23.08.19)
CA Immobilien Anlagen: Wie ernst. (07.08.19)
CA Immobilien Anlagen: Was könn. (06.08.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

CA Immobilien Anlagen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?