Gerresheimer


WKN: A0LD6E ISIN: DE000A0LD6E6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Gerresheimer News

Weitere Meldungen
17.10.19 Unlimited Turbo-Optionsschein auf Gerresheimer.
07.08.19 Mini Future Long auf Gerresheimer: Chance vo.
21.02.19 Bonus-Zertifikat auf Gerresheimer: Verpackung.
28.11.18 Mini Future Long auf Gerresheimer: Chance vo.
19.07.18 Discount Call-Optionsschein auf Gerresheimer: G.
19.04.18 Bonus Cap-Zertifikat auf Gerresheimer: Rendite.
19.10.17 Discount Call-Optionsschein auf Gerresheimer: 3.
23.02.17 Discount-Optionsschein auf Gerresheimer: Ausb.
13.10.16 Capped Bonus-Zertifikat auf Gerresheimer: Ges.
14.07.16 Bonus Cap-Zertifikat auf Gerresheimer: Wieder.
05.05.16 Capped-Bonus-Zertifikat auf Gerresheimer: Kein.
25.02.16 Capped Bonus-Zertifikat auf Gerresheimer: Opf.
10.12.15 Bonus Cap-Zertifikat auf Gerresheimer: Zu teu.
16.07.15 HVB Discount Zertifikat auf Gerresheimer: Ve.
16.04.15 Discount-Zertifikat auf Gerresheimer: Gerresheim.
09.10.14 Discount Put-Optionsschein auf Gerresheimer: E.
20.02.14 Discount-Zertifikat auf Gerresheimer: Rendite im.
11.04.13 Discount-Zertifikat der HypoVereinsbank auf G.
15.02.13 Gerresheimer-Aktie: Weiterhin überdurchschnittl.
14.02.13 Gerresheimer-Aktie: 2011/2012-Zahlen - Erwar.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe einen Discount-Optionsschein (ISIN DE000DG9JBT8 / WKN DG9JBT ) von der DZ BANK auf die Gerresheimer-Aktie (ISIN DE000A0LD6E6 / WKN A0LD6E ) vor.


Der Spezialverpackungshersteller Gerresheimer habe gewohnt solide Zahlen abgeliefert. Die Düsseldorfer hätten ihre Umsätze im Gesamtjahr 2015/16 (bis Ende November) um 7,2 Prozent auf 1,375 Mrd. Euro steigern können. Das EBITDA habe sich gar um 17,2 Prozent auf 307 Mio. Euro erhöht. Dennoch sei die Aktie unter Druck geraten - und zwar deutlich. Anleger hätten noch mehr erhofft, das gelte auch für den Ausblick. Nicht einmal die kräftige Dividendenerhöhung von 23,5 Prozent habe Anleger aus der Reserve locken können. Die Aktie sei um mehr als vier Prozent eingeknickt.

Aus technischer Sicht sei der Rücksetzer zu einem ungünstigen Zeitpunkt gekommen. Denn das Papier habe sich gerade von einem schwachen Schlussquartal mit Verlusten von mehr als zehn Prozent erholt und das Rekordhoch im Bereich um 76 Euro ins Visier genommen. Der Ausbruch aus der seit Monaten laufenden Seitwärtsbewegung sei damit vertagt worden. Aber aufgeschoben sei nicht aufgehoben. Denn langfristig betrachtet befinde sich die Aktie weiterhin im Aufwärtstrend. Zudem, so Analysten, dürfte die Geschäftsdynamik im Jahresverlauf anziehen.

Für Anleger nicht uninteressant: Der weltgrößte Vermögensverwalter BlackRock habe seine Beteiligung an Gerresheimer auf mehr als drei Prozent aufgestockt. Kurzum: Die Chancen auf eine zumindest stabile Kursentwicklung in den kommenden Monaten stünden nicht schlecht. Damit habe man ein ideales Umfeld für Discount-Calls, etwa ein Papier der DZ BANK. Hier seien 28 Prozent drin, wenn die Aktie auch im Dezember noch über 70 Euro notiere (Abstand: 5,3 Prozent). Der Strike - hier verfalle der Schein am Laufzeitende wertlos - liege mit 60 Euro knapp 19 Prozent unter der aktuellen Notiz. (Ausgabe 7/2017) (23.02.2017/oc/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gerresheimer

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Gerresheimer - gut - defensiv - (17.02.20)
Wie kann ich Ausbrueche besser ... (06.10.16)
Aktuelle Interessante ... (29.08.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gerresheimer: Was kann da noch . (24.03.20)
Gerresheimer: Shortseller AKO Ca. (23.03.20)
Gerresheimer: Leerverkäufer Voleo. (20.03.20)
Gerresheimer: Short-Aktivitäten von. (19.03.20)
Gerresheimer: Leerverkäufer Voleo. (18.03.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gerresheimer

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?