Varta


WKN: A0TGJ5 ISIN: DE000A0TGJ55
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Varta News

Weitere Meldungen
08.04.21 VARTA: Anleger sollten jetzt wachsam sein .
08.04.21 VARTA: Short-Attacke von Cadian Capital Ma.
08.04.21 VARTA: Gedämpfte Erwartungen - Aktienana.
06.04.21 VARTA: Einschätzung des Analystenhauses S.
03.04.21 Der große Triumph der Varta-Aktie
31.03.21 Kurssprung nach Zahlen: Aussichtsreiche Varta.
31.03.21 VARTA scheint sich in einem aussichtsreichen.
31.03.21 VARTA: Zahlen und Ausblick bestätigt - Akt.
31.03.21 TecDAX | VARTA bedient die Phantasie der .
27.03.21 KW 12/2021 | DAX bleibt die Woche auf ho.
26.03.21 VARTA treibt die Entwicklung größerer Zellfo.
25.03.21 Varta – Renditechancen mit Elektromobilität
24.03.21 VARTA: Analysten bleiben vorerst weiter ske.
23.03.21 VARTA: Kochen auf kleiner Flamme - Aktien.
23.03.21 Varta: Vision DAX, wenn das klappt
23.03.21 VARTA: Das ist schon merkwürdig... - Aktie.
22.03.21 VARTA: Weitere Details zu dem Thema VF4.
21.03.21 Volkswagen nach dem Power Day: 5 Wege z.
20.03.21 Varta: Was Sie wissen sollten?
20.03.21 3 gute News für die Varta-Aktie


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - VARTA-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Carsten Kaletta vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt die Aktie des Batterieherstellers VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol: VAR1) in einer aktuellen Aktienanalyse unter die Lupe.


Trotz der jüngsten Rekordzahlen nehme die VARTA-Aktie keine Fahrt auf. Im Gegenteil, seit dem Jahres-Bericht für 2020 Ende März habe das Papier rund 10 Prozent verloren. Auch heute sei der TecDAX-Titel mit einem roten Vorzeichen versehen. Aus charttechnischer Sicht sollten Anleger jetzt wachsam sein.

Seitdem die Aktie zwischen Ende Februar und Anfang März die Unterstützung bei 105 Euro ausgebildet habe, sei es in der Spitze bis rund 136,90 Euro (18. März) nach oben gegangen. Dabei sei sowohl die 100- als auch die 50-Tage-Linie (GD50) überwunden worden.

Dieser Ausbruch habe sich allerdings als nicht nachhaltig herausgestellt. Nach einer kurzen Seitwärtsphase mit zwei weiteren Zwischenhochs (23. beziehungsweise 31. März) im Bereich von 135 Euro sei die GD50 (aktuell bei 131,04 Euro) in der Folge gerissen worden. Auch die 100-Tage-Linie, die derzeit bei 123,77 Euro verlaufe, habe in dieser Woche nicht verteidigt werden können.

Auf dem Weg nach oben müsste der Titel zunächst den Widerstandsbereich bei 125 Euro, der nur knapp über der 100-Tage-Linie liege, überwinden. Danach würde das Verlaufshoch bei 136,90 Euro ins Blickfeld rücken. Nach unten sichere die 200 Tage-Linie bei rund 118 Euro ab. Sollte der Support nicht halten, bilde die 105-Euro-Marke eine starke Unterstützung.

Die VARTA-Aktie müsse auch in dieser Woche Abgaben hinnehmen. Dennoch stehe das Papier noch über wichtigen Unterstützungen. Bei Kursen über 125 Euro helle sich das Chartbild auf.

Fazit: Investierte Anleger bleiben weiter dabei und beachten den Stopp bei 90 Euro, so Carsten Kaletta von "Der Aktionär" zur VARTA-Aktie. (Analyse vom 08.04.2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze VARTA-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs VARTA-Aktie:
121,50 EUR +0,16% (08.04.2021, 18:53)

XETRA-Aktienkurs VARTA-Aktie:
121,95 EUR -0,57% (08.04.2021, 17:40)

ISIN VARTA-Aktie:
DE000A0TGJ55

WKN VARTA-Aktie:
A0TGJ5

Ticker-Symbol VARTA-Aktie:
VAR1

Kurzprofil VARTA AG:

Die VARTA AG (ISIN: DE000A0TGJ55, WKN: A0TGJ5, Ticker-Symbol Deutschland: VAR1) produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten "Microbatteries & Solutions" und "Household Batteries" tätig.

Das Segment "Microbatteries & Solutions" fokussiert sich auf das OEM-Geschäft für Mikrobatterien sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft. Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA die weltweiten Maßstäbe im Mikrobatterienbereich und ist anerkannter Innovationsführer in den wichtigen Wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment "Household Batteries" umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher. (08.04.2021/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Varta

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder ... (10.04.21)
Varta (WKN: A0TGJ5) ... (09.04.21)
Varta aktuelle Jobs und Karriere (01.04.21)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VARTA: Anleger sollten jetzt wa. (08.04.21)
VARTA: Short-Attacke von Cadia. (08.04.21)
VARTA: Gedämpfte Erwartungen . (08.04.21)
VARTA: Einschätzung des Analy. (06.04.21)
Der große Triumph der Varta-Akt. (03.04.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Varta

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?