Varta


WKN: A0TGJ5 ISIN: DE000A0TGJ55
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Varta News

Weitere Meldungen
03.09.20 Turbo Long 94,7467 open end auf VARTA: W.
31.08.20 VARTA am Allzeithoch: Lukrative Hebelinvest.
14.08.20 VARTA: Mit Calls auf eine Erholung nach de.
13.08.20 Turbo-Zertifikat auf VARTA: Befreiungsschlag.
07.08.20 VARTA-Zertifikat mit 16%-Chance und 26% .
08.07.20 Turbo Open End Call auf VARTA: 117-Proze.
08.07.20 Discount-Zertifikate auf VARTA: Die Volatilitä.
03.07.20 VARTA-Calls mit hohen Chancen bei Fortsetz.
02.07.20 VARTA: Discount-Calls nach Kurssprung mit .
30.06.20 Faktor Zertifikat Long auf Varta: Aktie mit K.
16.04.20 Mini Future Long auf VARTA: 106 Prozent C.
09.04.20 Bonus Cap-Zertifikat auf VARTA: Dickes Sich.
20.02.20 Inline-Optionsschein auf VARTA: Batterieherste.
20.02.20 Discount-Zertifikat auf VARTA bleibt interess.
20.02.20 VARTA nach den Zahlen: Aussichtsreiche (Tu.
23.01.20 Inline-Optionsschein auf VARTA: Vorsichtige E.
22.01.20 Zertifikate auf VARTA: Die hohe Volatilität lo.
20.01.20 Discount-Zertifikat auf VARTA: 17,93 Prozen.
16.01.20 Discount-Zertifikat auf VARTA: Konkurrenzsor.
15.01.20 VARTA in Korrekturphase: Zeit für defensive.


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000MC98BL5 / WKN MC98BL ) von Morgan Stanley auf die Aktie von VARTA (ISIN DE000A0TGJ55 / WKN A0TGJ5 ) vor.


Ende Juni 2020 habe VARTA die Zusage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie für Fördermittel im Volumen von 300 Millionen Euro für die Entwicklung und Industrialisierung von Lithium-Ionen-Rundzellen, kleinformatigen Lithium-Ionen-Zellen und Sonderformaten erhalten.

Die VARTA-Aktie habe darauf hin wieder die Marke von 100 Euro überwunden (das Allzeithoch sei am 4. Dezember 2019 mit knapp 128 Euro verzeichnet worden, das Corona-Tief bei etwa 50 Euro). Nachdem VARTA die Patentstreitigkeiten mit dem Technologiekonzern Samsung habe beilegen können und die Geschäftsbeziehungen mit Samsung sogar intensivieren werde, habe die Aktie vor einigen Tagen einen neuerlichen Freudensprung vollzogen.

Die Anlage-Idee: Für Anleger, die nach dem Kurssprung prinzipiell von einer stabilen Kursentwicklung der VARTA-Aktie ausgehen würden, die aber nach dem starken Kursanstieg der Aktie einen neuerlichen Kursrutsch nicht ganz ausschließen wollten, könnte eine Investition in Discount-Zertifikate auf die VARTA-Aktie interessant sein. Discount-Zertifikate würden den verbilligten Einstieg in die Aktie ermöglichen und das Risiko des direkten Aktienkaufs reduzieren. Andererseits sei das Renditepotenzial der Discount-Zertifikate im Gegensatz zum unlimitierten Gewinnpotenzial des Aktieninvestments limitiert.

Die Funktionsweise: Wenn die VARTA-Aktie am Bewertungstag des Zertifikates auf oder oberhalb des Caps, der den höchsten Auszahlungsbetrag des Zertifikates definiere, notiere, dann werde das Discount-Zertifikat mit seinem Höchstbetrag von 90 Euro zurückbezahlt.

Die Eckdaten: Beim Morgan Stanley-Discount-Zertifikat auf die VARTA-Aktie befinde sich der Cap bei 90 Euro. Bewertungstag sei der 18. Dezember 2020, am 28. Dezember 2020 werde die Rückzahlung des Zertifikates stattfinden. Beim VARTA-Aktienkurs von 104,90 Euro hätten Anleger das Zertifikat mit 77,71 Euro kaufen können. Das Zertifikat sei somit um 25,92 Prozent billiger als die Aktie zu bekommen.

Die Chancen: Da Anleger das Zertifikat derzeit mit 77,71 Euro erwerben könnten, ermögliche es in den nächsten fünf Monaten einen Bruttoertrag von 15,82 Prozent (=49 Prozent pro Jahr), wenn der Aktienkurs am Bewertungstag oberhalb des Caps von 90 Euro notiere. Somit könne sich der Aktienkurs noch einen Kursrückgang von 14,20 Prozent erlauben, bevor die Maximalrendite dieses Zertifikates in Gefahr gerate.

Die Risiken: Notiere die VARTA-Aktie am Bewertungstag unterhalb des Caps von 90 Euro, dann werde das Zertifikat mit dem am Bewertungstag festgestellten Schlusskurs der Aktie zurückbezahlt. Notiere die Aktie an diesem Tag unterhalb des Kaufpreises des Zertifikates, also unterhalb von 77,71 Euro, dann werde das Zertifikate-Investment - vor Spesen - einen Verlust verursachen. (07.08.2020/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Varta

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder ... (21.09.20)
Viel gestreut, immer bereut (30.06.20)
Auf sinkende Kurse setzen - ... (13.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VARTA: Leerverkäufer bringen A. (12:20)
VARTA: Leerverkäufer Melvin Ca. (19.09.20)
Varta- und Vestas-Calls gefragt (17.09.20)
VARTA bleibt unter Beschuss vo. (17.09.20)
Varta Aktie: Gerangel am Allzeith. (16.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Varta

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?