Varta


WKN: A0TGJ5 ISIN: DE000A0TGJ55
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Varta News

Weitere Meldungen
12:20 VARTA: Leerverkäufer bringen Aktie erneut D.
19.09.20 VARTA: Leerverkäufer Melvin Capital Manage.
17.09.20 Varta- und Vestas-Calls gefragt
17.09.20 VARTA bleibt unter Beschuss von Leerverkäu.
16.09.20 Varta Aktie: Gerangel am Allzeithoch! CHART.
15.09.20 VARTA: Anleger können einen Aufstieg feier.
14.09.20 Varta: Wirklich lohnenswert?
14.09.20 VARTA: Leerverkäufer Coltrane Asset Manag.
12.09.20 KW 37 | Xte-Woche der Richtungssuche - Ne.
11.09.20 VARTA: Aufnahme in den STOXX 600 - Ak.
09.09.20 VARTA: Starke Marktposition - Aktienanalyse
09.09.20 VARTA könnte bald dafür sorgen, dass sich .
08.09.20 VARTA: Zahl der leerverkauften Aktien weite.
08.09.20 VARTA-Aktie eilt von Rekord zu Rekord. Ha.
07.09.20 VARTA: Alles in grünem Bereich! Aktienanaly.
07.09.20 VARTA: Leerverkauf-Aktivitäten von Melvin C.
07.09.20 VARTA: Shortseller D1 Capital Partners attac.
07.09.20 VARTA: Kein Grund zur Sorge? Aktienanalys.
07.09.20 TecDAX | VARTA: Tauziehen geht weiter
06.09.20 Vergiss Gold und Bitcoin! Hier sind 2 Gewinne.


nächste Seite >>
 
Meldung
KW 37 | Xte-Woche der Richtungssuche - News von VARTA, Corestate, NEL, CureVac, BioNTech, flatex, ...

Eine Woche unter 13.000, über 13.000 Punkte - unentschlossen. Rückschläge werden direkt zum Einstieg genutzt, aber sobald es in Richtung neue Rekordstände geht, verlieren die Anleger irgendwie den Mut. Schaukelbörse - wann kommt endlich wieder mal eine klare Richtung?

Letztes Wochenende machten wir uns ähnliche Gedanken - würde der zweitägige Korrekturmodus sich am Montag fortsetzen oder nicht - es gab am Samstag den WOCHENRÜCKBLICK - spannende News bei CureVac, USU, RIB, Evotec, Rocket, Varta, ... - und nächste Woche der Sturm oder Und natürlich auch den Rückblick auf "unsere Wasserstoffwerte" bei denen in der Vorwoche einiges passiert war und bei denen diese Woche noch mehr passieren sollte: H2-Update KW 36: Einstiegskurse für NEL, NIKOLA, Plug, SFC, Ballard ? Plus aktuelle News.

Montags ging es mit 12.931,40 Punkten los und die Korrekturtendenzen der Vorwoche schienen vergessen - wieder hoch wollte der Markt Schluss bei 13.100,28 Punkten, immerhin wieder über den magischen 13.000. Begleitmusik waren am Montag einige Unternehmensmeldungen: Verbio - Rekordjahr, EBITDA höher als Prognose, Desinfektionsmittel retten Jahr. Und nachdem Sanofi erstmals Preisindikationen für "seinen" Covid-19-Impfstoff nannte, konnten wir feststellen: CureVac kann bei Sanofis Preis mithalten - kleiner und flexibler als die Dinosaurier. Und auch die Mainzer "Wettstreiter" machten Fortschritte: BioNTech jetzt auch in Deutschland im Endspurt - 25.000 von 30.000 bereits geimpft. Irgendwie verhext die Kurskapriolen VARTA's: Varta's Kurs schwankt extrem, Tauziehen - Hedgefonds wieder dabei

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}

NACHTRAG 12.09.2020, 10:14 Uhr: H2-Update KW 37: Achterbahn der Gefühle für NEL, NIKOLA, Plug, SFC, Ballard. Plus aktuelle News, die die Kurse bewegten - in beide Richtungen

NACHTRAG 13.09.2020, 09.38 Uhr: BioNTech erweitert die klinische Studie auf 44.000 Probanden - zusätzliche Bevölkerungsgruppen eingeschlossen; 30.000 Probandne bereits nächste Woche erreicht

BUCHTIP: EIN SPANNENDES BUCH GEFÄLLIG? Nachhaltigkeit als Anlageprinzip - logisch, zukunftsfähig und lesenswert! Wasserstoff, Energiewende und alles drum herum

BUCHTIP: Anlegen in Crashzeiten, Vermögenssicherung - Beate Sanders aktuelles Buch. Spannend. Leicht anwendbar.

Dienstag eröffnet bei 13.126,23 Punkten und wieder "zurück" geschlossen bei 12.968,33 Punkten - Es ging mit einer Hammermeldung los: NIKOLA mit Milliardendeal, mehr als zu erwarten war, lässt den Kurs förmlich explodieren Und auch bei einem anderen Wasserstoffwert "good news": NEL könnte aus dem alten Rahmenvertrag mit Shell gerade jetzt kräftig profitieren.. Corona bedrängt, aber genug Geld um weiter zu machen: HanseYachts sichert sich die Liquidität, um an der potentiellen Markterholung teilhaben zu können,

Immer wieder das Salz in der Suppe: Ein EXCLUSIVINTERVIEW, diesmal mit dem CEO Dipl. Ing. Achim Plate von Lloyd Fonds AG: "Wir sind VORREITER IN DER ...". Und immer wieder spannend und interessant: 3U Holdings weclapp SE bekommt noch mehr Schwung durch Zusammenarbeit mit Francotyp-Postalia.

Wirecard Anleger - Geld zurück, vielleicht - aber zumindest ohne weitere Kosten... EXKLUSIVINTERVIEW MIT ANLEGERANWALT - noch immer aktuell!

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Produkt_02)}

GOLD, GOLD - geht es Richtung 5.000,00 EUR die UNZE -GOLDREPORT - KOSTENLOS

12.990,52 Punkte, so ging es am Mittwoch weiter und am Ende schloss der Markt bei 13.237,21 Punkten. Wieder mal hoch. Und das mit Schwung, der aber nur für den einen Tag reichen sollte. Nachrichten? Klar gab es die - Rocket Internet geht von der Börse - nächster Schritt erledigt: BAFin bestätigt formal den Angebotspreis. Und EINE DER ERFOLGSSTORIES: "flatex erhöht wieder die H´Jahresziele und will im Dezember in den SDAX - könnte alles passen" setzte sich fort. Mutiger geworden: Corestate mit Prognose und viel Hoffnung auf 2021 und eine entsprechende Normalisierung.

Und andere haben einen Warnschuss vernommen AstraZeneca's Stop der Phase 3 Studie bedeutet für BioNTech und CureVac erst mal....

Immobilienwerte mit Schwerpunkt Nahverkaufszentren bzw. auch dem Schwerpunkt: FCR verkauft Objekt über Gutachterwert und will 100 Mio. investieren im zweiten Halbjahr. Und - die unserer Meinung nach klarer fokussierte und transparentere - DEFAMA behält EKZ in Radeberg und setzt damit sogar Mittel frei. Nachlese zum Vortag zog Berührungspunkte zwischen zwei Werten: NIKOLA mit Milliardendeal und warum NEL daran doppelt profitiert

FINANZKRISE 2008 war nichts gegen das,was kommen wird. WIE SCHÜTZT MAN SICH? UND SEIN VERMÖGEN? Derjenige, der bereits die Finanzkrise kommen sah, sagt jetzt...

Donnerstag mit der Eröffnung bei 13.265,51 Punkten und dem Schluss bei 13.208,89 Punkten, unentschlossen - nicht hoch, aber auch nicht runter... Auf Dauer funktioniert so Börse nicht. Donnerstag gab es wieder zwei Wasserstoffwerte mit News: SFC nimmt lukrativen Markt ins Visier - gemeinsam mit Jenoptik-Tochter. UND NIKOLA erhält Genehmigung, nichts steht dem Produktionsbeginn in 12 Monaten mehr im Wege. Eigentlich ein Schock, der Anleger sah es auch so, aber Drägerwerk konfrontiert mit Riesenstorno - aber sei angeblich kein Problem. UND Dermapharm wird für BioNTech produzieren - Kurssprung die Folge. Passte zu der wenig zuvor veröffentlichten News: BioNTech steht vor Megaauftrag - und Studienergebnisse belegen weiterhin Wirksamkeit des Impfstoffkandidaten. Zwar nicht in unserer "Wasserstoffwerte-Liste", aber mit Ambitionen im Wasserstoffmarkt: 2G Energy hat volle Auftragsbücher, ein innovatives wasserstoffbasiertes Produkt und die aktuellen KWK-Anlagen sind gefragt - passt ziemlich viel!

Freitag startete mit 13.198,74 Punkten und schloss bei 13.202,84 Punkten. Tja und jetzt? Richtungssuche sollte irgendwann mal zu einem Abschluss kommen: Entweder reinigendes Gewitter mit Rückschlag oder Kurs auf die alten Allzeithochs und dann ein reinigendes Gewitter - viele Alternativen dazu sollte es nicht geben. Aber wann ist die Frage und wer da richtig liegt,...

Es gab auch Nachrichten. Ein gefühlt ewiger Turn-Around-Kandidat scheint jetzt endgültig bereit für neue positive Entwicklungen zu sein: Baumot holt sich 15 Mio. EUR - eine neue Dimension für das Unternehmen, jetzt zählt es! Während es bei STS eigentlich seit dem Börsengang nur den Bach runter ging: Mutares hilft STS aus - aber es wird nicht reichen.

Und wieder Wasserstoff-News. Für den Sektor eine ereignisreiche Woche, auch wenn die Kurse es eigentlich kaum widergaben: NEL erhöht Kapital und lässt diesmal Altaktionäre mitmachen. Und fast untergegangen bei den ganzen Impfstoffdiskussionen und NIKOLA's Riesendeal und "Shortattacke": Ballard Power revolutioniert Seefahrt mit neuer Brennstoffzelle

Am Montag Morgen notierte der DAX bei Handelseröffnung im Frankfurter-Handel um 9:00 Uhr bei 12.931,40 Punkten und schloss Ende der Woche bei  13.202,84 Punkten (XETRA-Schluss 17:45 Uhr). Und jetzt? Weiter hoch? Schauen wir mal...

NACHTRAG 12.09.2020, 10:14 Uhr: H2-Update KW 37: Achterbahn der Gefühle für NEL, NIKOLA, Plug, SFC, Ballard. Plus aktuelle News, die die Kurse bewegten - in beide Richtungen

NACHTRAG 13.09.2020, 09.38 Uhr: BioNTech erweitert die klinische Studie auf 44.000 Probanden - zusätzliche Bevölkerungsgruppen eingeschlossen; 30.000 Probandne bereits nächste Woche erreicht

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Chart: DAX| Powered by
GOYAX.de
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}
 
 


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Varta

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Varta (WKN: A0TGJ5) wieder ... (21.09.20)
Viel gestreut, immer bereut (30.06.20)
Auf sinkende Kurse setzen - ... (13.10.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

VARTA: Leerverkäufer bringen A. (12:20)
VARTA: Leerverkäufer Melvin Ca. (19.09.20)
Varta- und Vestas-Calls gefragt (17.09.20)
VARTA bleibt unter Beschuss vo. (17.09.20)
Varta Aktie: Gerangel am Allzeith. (16.09.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Varta

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?