MainFirst Top European Ideas A


WKN: A0MVL0 ISIN: LU0308864023
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.11.16 Luca Pesarini will Mainfirst kaufen - Fondsnew.
17.02.16 Ex-Mainfirst-Fondsmanager wird PR-Berater - .
19.11.14 MainFirst verliert ganzes Corporate-Credit-Team.
17.07.14 MainFirst: Gelungene Schadensbegrenzung - Fo.
08.05.14 MainFirst Top European Ideas-Fonds verliert üb.
28.04.14 MainFirst-Fonds investiert in MainFirst - Fondsn.
14.08.13 MainFirst-Vertriebschef geht
16.07.12 MainFirst Top European Ideas Fund: fünf Jahre.
15.03.12 MainFirst Top European Ideas erreicht Allzeitho.
16.08.10 MainFirst Top E. Ideas Fund Vermögen wächs.


 
Meldung
Wien (www.fondscheck.de) - Die von Luca Pesarini kontrollierte Haron Holding plant, ihre Anteile an der Mainfirst Holding aufzustocken.
Entsprechende Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" bestätigte Mainfirst gegenüber FONDS professionell ONLINE, so die Experten von "FONDS professionell".

Die Haron Holding, die bislang 44,9 Prozent des Aktienkapitals der Mainfirst Holding halte, habe ein Kaufangebot an die Mainfirst-Aktionäre gerichtet, um weitere 29 Prozent der Aktien zu erwerben, so die Bank in ihrer Stellungnahme. Das Angebot unterliege, wie jede solche Transaktion, der Zustimmung der Bafin im Rahmen eines Inhaberkontrollverfahrens.

"Management, die Partner und der Verwaltungsrat der Mainfirst Holding AG begrüßen das Angebot der Haron Holding", so das Institut mit Sitz in Frankfurt und Zürch. Auf die Geschäftspolitik und die Dienstleistungen für die Kunden von Mainfirst habe eine Übernahme der Mehrheit des Aktienkapitals durch Haron keinen Einfluss. "Haron Holding ist ein langfristiger Investor und zuverlässiger Partner für Mainfirst", heiße es in der Stellungnahme. Pesarini selbst habe eine Anfrage von FONDS professionell ONLINE zunächst unbeantwortet gelassen.

Pesarini sei im Juli 2014 bei Mainfirst eingestiegen. Mit seiner Privat-Holding habe er damals 22,2 Prozent der Anteile an der nicht-börsennotierten Mainfirst-Holding übernommen - und der Bank damit geholfen, den Reputationsschaden zu begrenzen, den sie mit einem heiklen Aktiendeal verursacht habe. Die Titel hätten ursprünglich nämlich aus einem Paket des Mainfirst-Gründers Patrick Bettscheider gestammt, der im Frühjahr 2014 seinen Hut genommen habe und seine Anteile daher veräußert habe. Zunächst hätten elf Partner diese Mainfirst-Aktien übernommen, schließlich seien sie aber im hauseigenen Mainfirst Top European Ideas Fund gelandet.

Als bekannt geworden sei, dass der Fonds in Aktien des eigenen Konzerns investiert habe, die zudem nicht an der Börse notiert gewesen seien, hätten insbesondere institutionelle Investoren viele Millionen aus dem Fonds und anderen Mandaten abgezogen. Der Reputationsschaden habe Mainfirst lange zu schaffen gemacht, auch wenn das Geschäft dank des Verkaufs des Aktienpakets an Pesarini für die Anleger des Mainfirst Top European Ideas Fund (ISIN LU0308864023 / WKN A0MVL0 ) sogar mit einem kleinen Gewinn geendet habe.

Damals sei das 22-Prozent-Paket der Aktien mit rund 17 Millionen Euro bewertet gewesen. Über den aktuell diskutierten Kaufpreis sei nichts bekannt geworden.

Bekannt sei Luca Pesarini vor allem als Manager des langjährigen Bestsellers Ethna-Aktiv (ISIN LU0136412771 / WKN 764930 ). Der defensive Mischfonds habe über viele Jahre hinweg zu den meistverkauften Produkten am Markt gezählt, leide seit 2015 aber unter einer Performance-Schwäche. Insbesondere in diesem Jahr laufe es schlecht: Bis Ende Oktober habe der Fonds 3,5 Prozent an Wert verloren - laut Morningstar hätten seit Jahresbeginn nur drei Prozent der Wettbewerber noch schlechter abgeschnitten.

In der Spitze habe der Ethna-Aktiv mehr als zwölf Milliarden Euro verwaltet. Nach hohen Mittelabflüssen seien es inzwischen nur noch 7,5 Milliarden Euro. (24.11.2016/fc/n/s)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ethna-AKTIV A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Dr. Andrea Siviero neuer Investme. (23.09.20)
Jubiläum: 10 Jahre Ethenea - Fond. (10.09.20)
VV-Fonds-Ranking: Die Besten un. (21.07.20)
ScopeExplorer - Rating-Update Jul. (16.07.20)
Pesarini: "Wir sind kaum noch in . (29.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ethna-AKTIV A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?