HHLA


WKN: A0S848 ISIN: DE000A0S8488
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
HHLA News

Weitere Meldungen
24.08.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf HHLA: Lie.
16.08.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf HHLA: Za.
11.07.18 Unlimited Turbo Short-Zertifikat auf HHLA: Sh.
28.01.13 HHLA-Aktie - technische Analyse
21.12.12 HHLA-Aktie: langfristig gutes Potenzial
12.12.12 HHLA-Aktie: Elbvertiefung lässt weiter auf sic.
04.12.12 HHLA-Aktie: "buy"
30.11.12 HHLA-Aktie: "buy"
15.11.12 HHLA-Aktie: Neun-Monatszahlen ohne Überrasc.
15.11.12 HHLA-Aktie: neutral
15.11.12 HHLA-Aktie: Kursziel erhöht
15.11.12 HHLA-Aktie: Kursziel gesenkt
15.11.12 HHLA-Aktie: "buy"
14.11.12 HHLA-Aktie: Maßnahmen in Intermodal-Sparte .
13.11.12 HHLA-Aktie: "hold"
13.11.12 HHLA-Aktie: Zahlen für Q3 2012 ohne Überra.
13.11.12 HHLA-Aktie: Geschäftserfolg zum Q3 entspric.
12.11.12 HHLA-Aktie: neutral
07.11.12 HHLA-Aktie: "reduce"
05.11.12 HHLA-Aktie: "outperform"


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - Der Analyst der Nord LB, Wolfgang Donie, rät in seiner Ersteinschätzung zum Kauf der HHLA-Aktie (ISIN DE000A0S8488 / WKN A0S848 ).


Wegen der gesamtwirtschaftlichen Lage könnte dem Hafenbetreiber noch eine Durststrecke bevorstehen. Hinzu kämen weitere Verzögerungen bei der geplanten Elbvertiefung. Doch aufgrund des vertikalen Geschäftsmodells und den Standorten Hamburg und Odessa würden die Analysten HHLA im Wettbewerb für gut positioniert halten.

Die strategisch fixierte stetige Effizienzverbesserung, deren Machbarkeit in der Vergangenheit immer wieder unter Beweis gestellt worden sei, und der weitere Ausbau des Intermodalnetzwerkes in Verbindung mit den wachstumsträchtigen Zielmärkten, vor allem in Osteuropa, würden zum Erhalt der guten Wettbewerbssituation beitragen.

Auf lange Sicht sollte der Hamburger Hafen vom Wachstum der Weltwirtschaft profitieren. Begrenztes räumliches Potenzial könne noch für geraume Zeit durch Effizienzsteigerungen, z.B. gleichzeitiges Be- und Entladen, ausgeglichen werden. Die geplante Elbvertiefung werde die Tideabhängigkeit vor allem durch ausgedehntere Zeitfenster reduzieren bzw. großen Schiffen der neuesten Generation mehr Flexibilität beim Hafenzugang ermöglichen. Dennoch würden die ganz großen Containerriesen der nächsten Generation den Hamburger Hafen nicht voll beladen ansteuern können.

Die Analysten der Nord LB beurteilen die Aktie von HHLA als aussichtsreiches Investment mit langfristig gutem Potenzial. Ein mögliches Scheitern der geplanten Elbvertiefung sei aber ein gewisser Risikofaktor. Die Analysten würden die Chancen einer Realisierung aber als gut einschätzen, wenngleich die Verzögerung über die nächsten Jahre Wachstum kosten dürfte.

Die Analysten der Nord LB raten bei einem Kursziel von 22,50 Euro zum Kauf der HHLA-Aktie. (Analysevom 20.12.2012) (21.12.2012/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HHLA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hamburger Hafen macht sich ... (20.11.20)
Hamburger Hafen und Logistik AG (12.05.16)
Hamburger Hafen: Daumen runter ... (09.08.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Hamburger Hafen Und Logistik: Je. (19:00)
Hamburger Hafen Und LogistikLohn. (19.12.20)
Hamburger Hafen Und Logistik: W. (30.11.20)
HHLA: Operatives Ergebnis deutlic. (19.11.20)
HHLA: Erholungstendenzen nach n. (18.11.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HHLA

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?