HHLA


WKN: A0S848 ISIN: DE000A0S8488
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
HHLA News

Weitere Meldungen
16.06.16 DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik A.
14.06.16 HHLA-Aktie: Schlechte Nachricht - Aktienanaly.
22.05.16 HHLA: Die Talsohle könnte durchschritten sein
20.05.16 HHLA-Aktie: Erste Anzeichen einer Besserung.
17.05.16 HHLA-Aktie: Q1-Ergebnis über Erwartungen - .
04.04.16 HHLA-Aktie: Internationalisierungs- und Diversif.
01.04.16 HHLA-Aktie: Enttäuschender Ausblick - Indepe.
31.03.16 HHLA-Aktie: Enttäuschender Ausblick - Nord L.
31.03.16 HHLA-Aktie: Problemlösung nicht in Sicht - Eq.
30.03.16 HHLA-Aktie: Gewinnschätzungen reduziert - Ha.
07.03.16 HHLA-Aktie: Talfahrt fortgesetzt - Aktienanaly.
09.02.16 HHLA-Aktie: Vorläufige Q4-Zahlen besser als .
04.02.16 HHLA vorläufige Jahreszahlen 2015: Solide Um.
14.12.15 HHLA-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investme.
30.11.15 HHLA-Aktie: Leerverkäufer BlackRock Investme.
27.11.15 HHLA-Aktie: Containerumschlag deutlich rückläu.
19.11.15 HHLA-Aktie: Hoffnung auf bessere Beziehunge.
18.11.15 HHLA-Aktie: Kein weiterer Kursrückgang erwa.
13.11.15 HHLA-Aktie: Schlechte Nachrichten mittlerweile.
12.11.15 HHLA 9M-Zwischenbericht: Betriebsergebnis sin.


nächste Seite >>
 
Meldung

Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA schüttet für das Geschäftsjahr 2015 41,3 Millionen Euro an Aktionäre des Teilkonzerns Hafenlogistik aus

DGAP-News: Hamburger Hafen und Logistik AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA schüttet für das Geschäftsjahr 2015 41,3 Millionen Euro an Aktionäre des Teilkonzerns Hafenlogistik aus

16.06.2016 / 18:15 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Hauptversammlung 2016 HHLA schüttet für das Geschäftsjahr 2015 41,3 Millionen Euro an Aktionäre des Teilkonzerns Hafenlogistik aus

Die Hauptversammlung der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat heute beschlossen, eine Dividende in Höhe von 59 Cent je börsennotierter A-Aktie auszuzahlen. Insgesamt schüttet die HHLA 41,3 Millionen Euro an die Aktionäre des Teilkonzerns Hafenlogistik aus - eine Steigerung von 13,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von rund 70 Prozent. Der Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat wurde mit 99,98 Prozent der abgegebenen Stimmen angenommen.

Klaus-Dieter Peters, Vorstandsvorsitzender der HHLA, stellte in seiner Rede auf der Hauptversammlung heraus: "Die Hamburger Hafen und Logistik AG bewegte sich im Geschäftsjahr 2015 in einem schwierigen Umfeld. Trotz fordernder Rahmenbedingungen konnten wir aber ein solides Ergebnis erwirtschaften. Wir sehen uns daher ein weiteres Mal in unserer Diversifizierungsstrategie bestätigt, das Segment Intermodal als zweites starkes Standbein neben das Segment Container zu stellen und auszubauen. Mit der erneuten Steigerung der Transportleistungen in einem insgesamt rückläufigen Markt tragen unsere Bahnaktivitäten wesentlich zu Ergebnis und Stabilität des Konzerns bei. Auch wenn wir vor dem Hintergrund fordernder Rahmenbedingungen einen Rückgang beim Containerumschlag hinnehmen mussten, liegt die Ausschüttung an unsere Aktionäre aufgrund eines deutlich gestiegenen Konzernjahresüberschusses nach Anteilen anderer Gesellschafter um 13,5 Prozent über der des Vorjahres."

Die Aktionäre folgten dem Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat und stimmten heute einer Dividende in Höhe von 59 Cent je börsennotierter A- Aktie für das Geschäftsjahr 2015 zu. Damit liegt die Dividende für den Teilkonzern Hafenlogistik um 7 Cent über dem Vorjahreswert von 52 Cent je A-Aktie. Das entspricht einer Steigerung um 13,5 Prozent. Die Ausschüttungsquote beträgt 70 Prozent des Konzernjahresüberschusses nach Anteilen anderer Gesellschafter. Eine hohe Beteiligung der Aktionäre am Ergebnis des Unternehmens mit einer Ausschüttungsquote zwischen 50 und 70 Prozent des ausschüttungsfähigen Jahresüberschusses bleibt ein Eckpfeiler der Dividendenpolitik des Unternehmens. Insgesamt schüttet die HHLA 41,3 Millionen Euro für die dividendenberechtigten A-Aktien an ihre Aktionäre aus.

Die Hauptversammlung beschloss für den nicht an der Börse gelisteten Teilkonzern Immobilien 1,75 Euro je S-Aktie auszuzahlen. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von 61 Prozent und einer Ausschüttungssumme von 4,7 Millionen Euro, eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr um knapp 17 Prozent. Die S-Aktien befinden sich zu 100 Prozent im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg. Insgesamt zahlt die HHLA ihren Aktionären der beiden Teilkonzerne 46 Mio. Euro aus.

Die Aktionäre entlasteten Vorstand und Aufsichtsrat der HHLA für das Geschäftsjahr 2015 mit 99,93 Prozent beziehungsweise mit 96,93 Prozent der abgegebenen Stimmen.

Zur ordentlichen Hauptversammlung der Hamburger Hafen und Logistik AG kamen am 16. Juni 2016 rund 850 Aktionäre und Gäste in das CCH Congress Center Hamburg. Es waren 84,4 Prozent des Grundkapitals präsent (im Vorjahr: 82,5 Prozent).

Die Abstimmungsergebnisse der Hauptversammlung, die Rede des Vorstandsvorsitzenden Klaus-Dieter Peters und die begleitende Präsentation sind auf der Homepage der HHLA im Bereich Investor Relations unter "Hauptversammlung" veröffentlicht (www.hhla.de/hauptversammlung).

Kontakt: Heiko Hoffmann Investor Relations

HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG Bei St. Annen 1, D-20457 Hamburg, www.hhla.de

Tel: +49-40-3088-3397 Fax: +49-40-3088-55-3397 E-mail: investor-relations@hhla.de

---------------------------------------------------------------------------

16.06.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Hamburger Hafen und Logistik AG Bei St. Annen 1 20457 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40-3088-0 Fax: +49 (0)40-3088-3355 E-Mail: info@hhla.de Internet: www.hhla.de ISIN: DE000A0S8488 WKN: A0S848 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München, Stuttgart; Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

472297 16.06.2016



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

HHLA

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hamburger Hafen macht sich ... (24.05.16)
Hamburger Hafen und Logistik AG (12.05.16)
Hamburger Hafen: Daumen runter ... (09.08.12)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-News: Hamburger Hafen un. (16.06.16)
HHLA-Aktie: Schlechte Nachricht -. (14.06.16)
HHLA: Die Talsohle könnte durchs. (22.05.16)
HHLA-Aktie: Erste Anzeichen eine. (20.05.16)
HHLA-Aktie: Q1-Ergebnis über Erw. (17.05.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

HHLA

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?