Fair Value REIT


WKN: A0MW97 ISIN: DE000A0MW975
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Fair Value REIT News

Weitere Meldungen
15.11.12 Fair Value REIT-Aktie: "buy"
13.11.12 Fair Value REIT-Aktie: verbesserte Bilanzqualit.
12.11.12 Fair Value REIT-Aktie: Immobilienunternehmen .
14.08.12 Fair Value REIT-Aktie: "buy"
13.08.12 Fair Value REIT-Aktie: Bewertungsabschlag üb.
10.08.12 Fair Value REIT-Aktie: Anhebung des Ergebni.
16.05.12 Fair Value REIT-Aktie: "buy"
16.05.12 Fair Value REIT-Aktie: Q1/2012-Ergebnisse in.
14.05.12 Fair Value REIT-Aktie: Q1'2012-Zahlen bestäti.
11.05.12 Fair Value REIT-Aktie: stabiles und profitables.
12.04.12 Fair Value REIT-Aktie: "buy"
07.03.12 Fair Value REIT-Aktie: "buy"
01.03.12 Fair Value Reit-Aktie: vorläufige Zahlen für 20.
24.11.11 Fair Value REIT steht 2011 vor Gewinnsprung
18.11.11 Fair Value REIT "buy"
16.11.11 Fair Value hebt Ergebnisausblick für 2011 an
09.09.11 Fair Value REIT mit starker Bilanz
16.08.11 Fair Value REIT Quartalszahlen ohne Überrasc.
17.05.11 Fair Value REIT hebt überraschend Ausblick a.
15.04.11 Fair Value REIT solide Zahlen für 2010


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Analysten von Independent Research, Matthias Engelmayer und Zafer Rüzgar, halten an ihrer Kaufempfehlung für die Fair Value REIT-Aktie (ISIN DE000A0MW975 / WKN A0MW97 ) fest.


Fair Value REIT habe Zahlen für das 1. Quartal 2012 vorgelegt, die auf bereinigter Basis die Unternehmensprognose für das Gesamtjahr bestätigen würden. Mit 1,4 Mio. Euro seien bereits 29% der FFO-Ergebnisprognose erreicht worden. Die Analysten hätten hier mit 1,3 Mio. Euro gerechnet. Beim unbereinigten Konzernergebnis sei gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang von 1,8 auf 1,4 Mio. Euro verzeichnet worden, was auf einen geringeren Ergebnisbeitrag aus der Bewertung von Zinssicherungsgeschäften zurückzuführen sei. Die Analysten hätten 1,6 Mio. Euro prognostiziert.

Die Analysten würden die Bilanzstruktur der Gesellschaft mit Blick auf die REITG-Eigenkapitalquote von 51,5% und eine (quotenkonsolidierte) Netto-LTV-Quote von 57% für sehr solide halten.

Das Bestandsportfolio sei den Analysten zufolge durch eine solide Mieterstruktur, einen hohen Vermietungsstand sowie langfristig gesicherte Mietverträge gekennzeichnet. Als Risiken im Bestandsportfolio hätten sie hingegen den in 2013 auslaufenden Generalmietvertrag mit der METRO Group (ISIN DE0007257503 / WKN 725750 ) für das Einkaufszentrum in Eisenhüttenstadt sowie sukzessiv auslaufende "over-rent" Mietverträge identifiziert.

Den sehr hohen Bewertungsabschlag zum bilanziellen NAV von 50% bzw. zum EPRA-NAV von 54% halte man für übertrieben.

Die Analysten hätten ihre 2012er EpS-Prognose von 0,67 auf 0,53 Euro gesenkt. Für 2013 werde mit einem Ergebnis von 0,56 Euro je Aktie gerechnet.

Die Analysten von Independent Research bestätigen ihr "kaufen"-Votum für die Fair Value REIT-Aktie. Das Kursziel bleibe bei 7,50 Euro. (Analysevom 11.05.2012) (14.05.2012/ac/a/nw)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Ceconomy St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Metro, rein in den fahrenden Zug (03.12.19)
Metro - 3. Chance im Jahrzehnt ... (10.01.17)
Metro Group (14.02.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ceconomy – Die Gewinne bei Media. (04.12.19)
CECONOMY: Leerverkäufer Marsha. (21.11.19)
CECONOMY: 5,50 oder 4,50 Euro?. (08.11.19)
CECONOMY: Hedgefonds Marshall . (30.10.19)
CECONOMY bleibt unter Beschuss. (25.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Ceconomy St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?