Templeton Growth (Euro) Fund A(acc)USD


WKN: A0M619 ISIN: LU0327757729
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10.01.20 Halbjahres-Überblick: Welche Top-Fondsmanager.
25.07.19 Milliarden-Manager von Templeton zieht sich in .
18.04.19 Welche Fonds die Bestandslisten der freien V.


 
Meldung
Wien (www.fondscheck.de) - Wenn ein Starfondsmanager seinen Arbeitgeber verlässt, ziehen übervorsichtige Anleger nicht selten ihre Geld aus dem Anlagevehikel des Abtrünnigen ab - und sorgen damit oft auch für heftige Turbulenzen bei den betroffenen Fondshäusern, so die Experten von "FONDS professionell".


An prominenten Wechselfällen habe jedenfalls zuletzt kein Mangel geherrscht: Auch im abgelaufenen Halbjahr hätten sich einige Fondsmanager dazu entschieden, ihrem Arbeitgeber den Rücken zu kehren.

"FONDS professionell ONLINE" habe die aufsehenerregendsten Portfolio-Personalien der letzten sechs Monate zusammengetragen. Diese Fondsmanager hätten sich im zweiten Halbjahr 2019 nach einem neuen Arbeitgeber umgesehen:

Deka müsse Milliardenmanagerin ziehen lassen

Ilga Haubelt, bislang Leiterin globale Aktien der Deka und Managerin des 7,5 Milliarden Euro schweren Fonds Deka-Dividendenstrategie (ISIN DE000DK2CDS0 / WKN DK2CDS ), habe ihren Arbeitgeber verlassen. Sie wechsele nach London zu Newton, einer Gesellschaft von BNY Mellon Investment Management. Haubelt werde ab 4. November eine neu geschaffene Position als Head of Equity Opportunities übernehmen und an Curt Custard berichten, den Chefanlagestrategen von Newton.

GAM-Fondsmanager gehe zu Swisscanto

Enzo Puntillo arbeite seit November bei Swisscanto Invest, dem Asset Management der Zürcher Kantonalbank. Er solle dort den Bereich Emerging Market Debt weiter ausbauen. Puntillo sei 2005 von UBS zu GAM als Lead Manager Fixed Income Emerging Markets gewechselt und habe später die Gesamtverantwortung für den Bereich Fixed Income übernommen.

Milliarden-Manager von Templeton ziehe sich in Ruhestand zurück

Norman Boersma, Manager des milliardenschweren Templeton Growth Fund (ISIN LU0327757729 / WKN A0M619 ), beende seine Karriere. Boersma habe seit mehr als 27 Jahre bei dem Asset Manager gearbeitet. Seit 2012 verantworte er die Anlagestrategie der globalen Aktiengruppe des Hauses, die bei der Templeton Global Equity Group angesiedelt sei. Den Posten als Aktien-Investmentchef übernehme zukünftig Alan Bartlett.

Fondsmanager von Allianz Global Investors gehe zu Pictet

Simon Frank, er sei vier Jahre lang Portfoliomanager für Multi-Asset-Fonds und Dachfonds bei Allianz Global Investors in Frankfurt gewesen, sei im Dezember zu Pictet Asset Management gewechselt. Dort ergänze er als Investmentspezialist das Team von Pictet in Deutschland. Er solle zukünftig deutschen Kunden als Ansprechpartner für Kapitalmarktthemen zur Verfügung stehen und dabei seine langjährige Erfahrung als Portfoliomanager und Fondsselektor einbringen.

DJE-Dividendenfonds bekämen neuen Co-Manager

Stefan Breintner sei im Juli zum Co-Fondsmanager des Portfolio-Trios DJE - Zins & Dividende (ISIN LU0828771344 / WKN A1C7Y8), DJE - Dividende & Substanz (ISIN LU0828771344 / WKN A1C7Y8 ) und DJE - Asia High Dividend (ISIN LU0374456654 / WKN A0Q5KZ ) ernannt worden. Breintner sei bereits Teil des sechsköpfigen DJE-Strategieteams und damit für die gesamte Asset Allokation von DJE mitverantwortlich gewesen. Nun werde er gemeinsam mit Jan Ehrhardt die Geschicke der drei Fonds lenken.

EdRAM verpflichte zwei neue Fondsmanager

Nicolas Leprince und Julien Tisserand seien zu Edmond de Rothschild Asset Management (EdRAM) gewechselt und würden dort den EDR Fund Bond Allocation (ISIN LU1161526907 / WKN A2ATE5 ) managen. Leprince sei zuvor seit 2016 Leiter des Teams für Anleihemanagement bei BNP Paribas Cardif in Frankreich gewesen. Tisserand sei seit 2016 Global Fixed Income Manager bei J.P. Morgan Asset Management in London gewesen.

Lloyd Fonds schnappe sich Milliardenmanager von Union Investment

Union Investment habe wiederum Axel Brosey, bislang Manager des Uniglobal Dividende (ISIN LU1570401114 / WKN A2DMRE ) und den Unidividenden Ass (ISIN LU0186860408 / WKN A0B822 ), ziehen lassen müssen. Er habe im Oktober bei Lloyd Fonds angeheuert, wo Brosey zukünftig die Verantwortung für ein globales nachhaltiges Dividenden-Produkt übernehmen solle.

Neuberger Berman hole Fondsmanager von Aberdeen Standard Investments

Neuberger Berman habe ein neues japanisches Equity-Team mit Fokus auf ESG-Engagements eingestellt. An dessen Spitze stehe der neu verpflichtete Keita Kubota. Er habe seine Karriere vor über 13 Jahren bei Aberdeen Standard Investments gestartet, wo er zuletzt als Deputy Head of Japan Equities tätig gewesen sei. Kubota sei dort außerdem auch als Investment Director für die japanische Large-Cap- sowie Small-Cap-Strategie verantwortlich gewesen.

Loys werbe Fondsmanager von Lupus Alpha ab

Markus Herrmann sei von Lupus Alpha zu Loys gewechselt. Loys plane laut eigenen Angaben die Auflage eines neuen Fonds, den Herrmann künftig steuern solle. Das Portfolio solle den Fokus auf Dividendentitel legen. Seit 2011 sei Herrmann davor verantwortlicher Fondsmanager des inzwischen rund 400 Millionen Euro großen Lupus Alpha Dividend Champion (ISIN DE000A1XDX79 / WKN A1XDX7 ) gewesen. (News vom 09.01.2020) (10.01.2020/fc/n/p)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniDividendenAss A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Halbjahres-Überblick: Welche Top-F. (10.01.20)
Lloyd Fonds besetzt zwei Schlüss. (01.10.19)
Lloyds Fonds schnappt sich Milliar. (30.09.19)
Union Investment ändert Fondsausw. (04.11.16)
Union Investment baut Riester-Ang. (01.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniDividendenAss A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?