Daldrup & Söhne


WKN: 783057 ISIN: DE0007830572
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daldrup & Söhne News

Weitere Meldungen
17.12.12 Daldrup & Söhne: Wird es jetzt kuschelig?
26.10.12 Daldrup & Söhne-Aktie: Wette auf Erfolg beim.
31.05.12 Daldrup & Söhne-Aktie: 2011er-Zahlen schwac.
13.02.12 Daldrup & Söhne auf dem Weg zum Energiev.
27.01.12 Daldrup & Söhne Geräte des Geothermiespezia.
29.09.11 Daldrup & Söhne Anlaufkosten aus Projektentw.
06.07.11 Daldrup & Söhne Marktführer mit starkem Tra.
15.06.11 Daldrup profitiert von Suche nach grundlastfähi.
31.05.11 Daldrup & Söhne profitiert vom Atomwandel
22.09.10 Daldrup & Söhne Geothermie-Profiteur
26.07.10 Daldrup & Söhne klein, aber mit großem Poten.
05.05.10 Daldrup & Söhne interessant
12.02.10 Daldrup & Söhne kaufen
05.02.10 Daldrup & Söhne-Aktie bei Rücksetzern einstei.
13.01.10 Daldrup & Söhne interessant
06.01.10 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
02.07.09 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
30.06.08 Daldrup & Söhne kaufen


 
Meldung
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Für die Experten der "Prior Börse" ist die Daldrup & Söhne-Aktie (ISIN DE0007830572 / WKN 783057 ) interessant.


Der Bohrdienstleister könne auf einen fulminanten Jahresbeginn blicken. Zum Jahreswechsel habe der Auftragsbestand bei 75 Mio. EUR gelegen, was einem Anstieg um 50% gegenüber der Vorperiode entspreche. "Wir versuchen nun auch in den Kraftwerksbereich einzusteigen", so Firmensprecher Dietmar Brockhaus in einem Gespräch mit den Experten. "Wir streben aber nur kleine Anteile an Projekten zur Stromversorgung an".

Daldrup & Söhne generiere mehr als 80% seiner Umätze in der Geothermie. Im Rahmen eines Joint Ventures mit dem Energiekonzern RWE komme die Gesellschaft an Großprojekte heran, von denen man sonst nur träumen könnte. Der hohe Auftragsbestand sichere Daldrup & Söhne operativ eine Auslastung bis weit über das laufende Jahr hinaus.

Der Börsenwert liege bei 133 Mio. EUR. Billig sei der Titel zwar nicht, dass 2009er KUV betrage etwa 2,8, dennoch habe die Aktie soeben ihren Abwärtstrend überwunden; steigende Notierungen seien also drin.

Die Bilanz sei solide. Sollte es dem bankschuldenfreien Unternehmen gelingen, auch als Energieerzeuger aufzutrumpfen, dürften die Umsätze stetiger fließen. Die Experten würden für 2010 mit einem Umsatzanstieg um etwa 30% auf 60 Mio. EUR rechnen. Das EpS dürfte bei rund 1,50 EUR liegen. Insofern halte man das KGV von 16 für akzeptabel.

Die Experten der "Prior Börse" halten die Aktie von Daldrup & Söhne für interessant. (Ausgabe 03 vom 13.01.2010) (13.01.2010/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daldrup & Söhne

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daldrup & Söhne (27.10.20)
Chart (02.10.20)
Ist n.V. die Steigerung von ... (22.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daldrup & Soehne: Reagiert die A. (18.10.20)
Daldrup & Soehne: Kann es das w. (18.09.20)
Daldrup & Soehne: Einfach unglaub. (03.09.20)
Daldrup & Soehne: Lohnt sich das. (18.08.20)
Daldrup & Soehne: Dass es dann . (12.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daldrup & Söhne

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?