Daldrup & Söhne


WKN: 783057 ISIN: DE0007830572
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daldrup & Söhne News

Weitere Meldungen
17.12.12 Daldrup & Söhne: Wird es jetzt kuschelig?
26.10.12 Daldrup & Söhne-Aktie: Wette auf Erfolg beim.
31.05.12 Daldrup & Söhne-Aktie: 2011er-Zahlen schwac.
13.02.12 Daldrup & Söhne auf dem Weg zum Energiev.
27.01.12 Daldrup & Söhne Geräte des Geothermiespezia.
29.09.11 Daldrup & Söhne Anlaufkosten aus Projektentw.
06.07.11 Daldrup & Söhne Marktführer mit starkem Tra.
15.06.11 Daldrup profitiert von Suche nach grundlastfähi.
31.05.11 Daldrup & Söhne profitiert vom Atomwandel
22.09.10 Daldrup & Söhne Geothermie-Profiteur
26.07.10 Daldrup & Söhne klein, aber mit großem Poten.
05.05.10 Daldrup & Söhne interessant
12.02.10 Daldrup & Söhne kaufen
05.02.10 Daldrup & Söhne-Aktie bei Rücksetzern einstei.
13.01.10 Daldrup & Söhne interessant
06.01.10 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
02.07.09 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
30.06.08 Daldrup & Söhne kaufen


 
Meldung
München (aktiencheck.de AG) - Für längerfristig denkende Anleger bietet nach Meinung der Experten von "BetaFaktor" die Daldrup & Söhne-Aktie (ISIN DE0007830572 / WKN 783057 ) eine spannende Perspektive.


Die Tiefengeothermie sei eine bisher etwas unbeachtete Energiegewinnung. Dabei sei sie nicht abhängig von Wind, Jahreszeit oder Sonneneinstrahlung und gelte sowohl als unerschöpflich als auch als grundlastfähig.

Daldrup & Söhne sei Marktführer für Tiefenbohrungen in Europa, habe sich auf Geothermie spezialisiert und gelte daher eindeutig als Geothermie-Profiteur. Im Geschäftsjahr 2009 sei bei einem Umsatz von 24,1 Mio. Euro ein Ergebnis von 3,8 Mio. Euro erwirtschaftet worden. In diesem Jahr habe der Trend an Dynamik gewonnen. Bei einem Umsatz von 20,6 Mio. Euro sei das EBITDA um 15,8% auf 4,4 Mio. Euro gesteigert worden. Zudem habe der Auftragsbestand um 50% auf 75 Mio. Euro zugelegt.

Gegenüber "BetaFaktor" habe der Vorstandsvorsitzende von Daldrup & Söhne angedeutet, dass er es auf mittlere Sicht sogar für möglich halte, eigene Geothermie-Kraftwerke zu betreiben. Daher sei es möglich, dass sich die Firma in einigen Jahren vom reinen Bohrdienstleister zum "Energieversorger mit angeschlossenem Bohrbetrieb" wandle.

Für längerfristig denkende Anleger bietet nach Meinung der Experten von "BetaFaktor" die Daldrup & Söhne-Aktie damit eine spannende Perspektive. (Ausgabe 38/10a vom 21.09.2010) (22.09.2010/ac/a/nw)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daldrup & Söhne

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daldrup & Söhne (27.10.20)
Chart (02.10.20)
Ist n.V. die Steigerung von ... (22.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daldrup & Soehne: Das wird noch . (30.10.20)
Daldrup & Soehne: Reagiert die A. (18.10.20)
Daldrup & Soehne: Kann es das w. (18.09.20)
Daldrup & Soehne: Einfach unglaub. (03.09.20)
Daldrup & Soehne: Lohnt sich das. (18.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daldrup & Söhne

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?