Daldrup & Söhne


WKN: 783057 ISIN: DE0007830572
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Daldrup & Söhne News

Weitere Meldungen
17.12.12 Daldrup & Söhne: Wird es jetzt kuschelig?
26.10.12 Daldrup & Söhne-Aktie: Wette auf Erfolg beim.
31.05.12 Daldrup & Söhne-Aktie: 2011er-Zahlen schwac.
13.02.12 Daldrup & Söhne auf dem Weg zum Energiev.
27.01.12 Daldrup & Söhne Geräte des Geothermiespezia.
29.09.11 Daldrup & Söhne Anlaufkosten aus Projektentw.
06.07.11 Daldrup & Söhne Marktführer mit starkem Tra.
15.06.11 Daldrup profitiert von Suche nach grundlastfähi.
31.05.11 Daldrup & Söhne profitiert vom Atomwandel
22.09.10 Daldrup & Söhne Geothermie-Profiteur
26.07.10 Daldrup & Söhne klein, aber mit großem Poten.
05.05.10 Daldrup & Söhne interessant
12.02.10 Daldrup & Söhne kaufen
05.02.10 Daldrup & Söhne-Aktie bei Rücksetzern einstei.
13.01.10 Daldrup & Söhne interessant
06.01.10 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
02.07.09 Daldrup & Söhne Tipp des Tages
30.06.08 Daldrup & Söhne kaufen


 
Meldung
Bad Nauheim (aktiencheck.de AG) - Den Experten der "BÖRSE am Sonntag" zufolge ist die Aktie von Daldrup & Söhne (ISIN DE0007830572 / WKN 783057 ) ein spekulativer Kauf.


Habe der Titel von Daldrup & Söhne bereits in der Vorwoche fest notiert, habe er auch an den zurückliegenden Handelstagen zugelegt. Neuigkeiten aus dem Unternehmen habe es allerdings nicht gegeben. Vielleicht habe die Firmenpräsentation vor Investoren am 1. Februar zum gesteigerten Interesse beigetragen, was vor Kurzem nachgewirkt habe. Abwegig sei diese Annahme nicht, punkte der Bohrspezialist doch mit einem aussichtsreich erscheinenden Geschäftsmodell.

Das 1946 gegründete Familienunternehmen sei mit der Geothermie in einem zukunftsträchtigen und aussichtsreichen Bereich aktiv, der Zuwachspotenzial verspreche. Das Unternehmen habe dabei ein aussichtsreich wirkendes Geschäftsmodell. Großprojekte wie der Kraftwerksbau und Erdbohrungen seien zwar stets mit erhöhten Risiken verbunden, man habe sich in seiner Unternehmensstory aber viel Fachwissen erarbeitet und zahlreiche Referenzen, auch und vor allem im Bereich der Tiefenbohrungen, würden die Stellung als führender Bohrtechnikspezialist mit der höchsten bohrtechnischen Kompetenz sowie den Zugang zu innovativen Technologien untermauern.

Plausibel und vielversprechend klinge auch die Strategie, in Zukunft Einnahmen aus dem Verkauf von Strom und Wärme aus eigenen Kraftwerken zu generieren, was sichere, besser planbare Einnahmequellen schaffe. Ein profitabler Wachstumskurs sowie sehr stabile Finanzen würden das aussichtsreiche fundamentale Bild abrunden. Demgegenüber stehe jedoch eine Aktienkursentwicklung, die in den abgelaufen Jahren enttäuscht habe.

Fortschritte beim derzeit umgesetzten ersten eigenen Kraftwerksprojekt könnten jedoch mehr und mehr Anleger von der Tragfähigkeit des Geschäftsmodells überzeugen, sodass nach Ansicht der Experten der "BÖRSE am Sonntag" bei der Daldrup & Söhne-Aktie auf dem aktuellen Niveau spekulative Käufe erwägenswert sind. (Ausgabe 6 vom 12.02.2012) (13.02.2012/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Daldrup & Söhne

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Daldrup & Söhne (27.10.20)
Chart (02.10.20)
Ist n.V. die Steigerung von ... (22.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Daldrup & Soehne: Das wird noch . (30.10.20)
Daldrup & Soehne: Reagiert die A. (18.10.20)
Daldrup & Soehne: Kann es das w. (18.09.20)
Daldrup & Soehne: Einfach unglaub. (03.09.20)
Daldrup & Soehne: Lohnt sich das. (18.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Daldrup & Söhne

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?