E.ON


WKN: ENAG99 ISIN: DE000ENAG999
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
E.ON News

Weitere Meldungen
08:45 E.On-Aktie: Profis setzen auf Kursrückschlag .
23.04.14 Neuer Turbo-Call-Optionsschein auf E.ON - Op.
23.04.14 Bundesnetzagentur: Verzögerungen beim Netzau.
23.04.14 E.ON: Deshalb kaufen, kaufen, kaufen
17.04.14 E.ON-Aktie sendet ein kleines Hoffnungssignal.
16.04.14 E.ON: Hammerkursziel!
16.04.14 Neues BEST Unlimited Turbo-Zertifikat auf E.O.
16.04.14 E.ON: Das sieht düster aus!
15.04.14 E.ON-Aktie: Kein Grund zur Euphorie! Independ.
15.04.14 E.ON: "Schäfchen im Trockenen"
15.04.14 E.ON-Aktie: Teuer! Abschaffung der Brennelem.
15.04.14 E.ON: Höheres Kursziel, aber...
15.04.14 E.ON-Aktie: Rebound-Chance - Diese Marke en.
15.04.14 E.ON-Aktie: Profis nach Sieg im Milliarden-Rec.
14.04.14 E.ON begrüßt die Entscheidung des Hamburge.
14.04.14 E.ON: Das Fiasko geht weiter!
11.04.14 E.ON: Gewinne weiter ausbauen
10.04.14 E.ON-Aktie im steigenden Dreieck - Chartanaly.
10.04.14 E.ON: Ganz schwache Vorstellung!
10.04.14 E.ONs Erzeugungslösung ermöglicht Goglio Sen.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Sentiment-AnalyseE.On-Aktie vom 24.04.2014

Die Börsenprofis an der Eurex setzen derzeit wieder auf einen Kursrückschlag für
die Aktien des Düsseldorfer Energieversorgers E.ON SE (ISIN: DE000ENAG999,
WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN, Nasdaq-Symbol: EONGY).


An der europäischen Terminbörse Eurex wird mit E.On-Aktienoptionen die Zukunft
der E.On-Aktie gehandelt und die sahen die Eurex-Händler gestern wieder
skeptisch. Die Pessimisten orderten 15.560 E.On-Put-Optionen. Die Optimisten
erwarben nur 9.192 E.On-Call-Optionen. Die Put-Call-Ratio von 1,69 signalisiert die
Furcht der Eurex-Händler vor einer Kurskorrektur für die E.On-Aktie. Das Sentiment
für die E.On-Aktie auf Tagesbasis fällt damit erneut in den negativen Bereich
(Vortag 0,75 - positiv).

Auf Wochensicht sind damit per Saldo ebenfalls wieder die Pessimisten am Ruder
im Eurex-Handel mit E.On-Aktienoptionen. Die Bären orderten diese Woche bis
gestern 21.778 E.On-Put-Optionen. Die Bullen kauften lediglich 17.442 E.On-Call-
Optionen. Die Put-Call-Ratio von 1,25 ist Ausdruck der Skepsis der Eurex-Händler
in Bezug auf die E.On-Aktie. Das Sentiment für die E.On-Aktie auf Wochenbasis
bessert sich jedoch etwas im immer noch negativen Bereich (Vorwoche 1,76 - sehr
negativ).

Der Sentiment-Trend für die E.On-Aktie auf Wochenbasis ist damit wieder positiv.
Gegenüber der Vorwoche zeichnet sich per Saldo eine deutliche
Stimmungsverbesserung ab:

Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW17: 1,25 (bis 23.04.2014)
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW16: 1,76
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW15: 1,17
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW14: 0,94
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW13: 0,63
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW12: 1,11
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW11: 2,64
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW10: 1,20
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW09: 1,26
Put-Call-Ratio E.On-Aktienoptionen KW08: 1,10

Börsenplätze E.ON-Aktie:

XETRA-Aktienkurs E.ON-Aktie:
13,84 Euro -0,50% (23.04.2014, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs E.On-Aktie:
13,95 Euro +0,06% (23.04.2014, 08:40)

ISIN E.On-Aktie:
DE000ENAG999

WKN E.ON-Aktie:
ENAG99

Eurex Optionskürzel E.On-Aktienoption:
EOA

Ticker-Symbol E.On-Aktie:
EOAN

Nasdaq OTC-Symbol E.On-Aktie:
EONGY

Kurzprofil E.ON SE:

Die E.On SE (ISIN: DE000ENAG999, WKN: ENAG99, Ticker-Symbol: EOAN,
Nasdaq-Symbol: EONGY) ist ein Energieversorge mit Hauptsitz in Düsseldorf,
Nordrhein-Westfahlen, Deutschland, das hauptsächlich im europäischen Gas- und
Elektrizitätsgeschäft tätig ist.

E.ON SE ist eines der weltweit größten privaten Strom- und Gasunternehmen. In
vielen Ländern Europas sowie in Russland und Nordamerika erwirtschafteten die
über 72.000 Mitarbeiter von E.On SE im Jahr 2012 einen Umsatz von rund 132
Milliarden Euro. Hinzu kommen gemeinsam mit Partnern geführte Geschäfte in
Brasilien und in der Türkei. E.On ist in den Bereichen regenerative, konventionelle
und dezentrale Stromerzeugung, Erdgasförderung, Strom- und Gashandel, Netze
und Vertrieb tätig. Rund 26 Millionen Kunden beziehen Strom und Gas von E.On.
Das breite Stromerzeugungsportfolio von E.On SE umfasst knapp 68 GW
Erzeugungskapazität. Im Bereich der Erneuerbaren Energien gehört E.On SE zu
den weltweit führenden Unternehmen. Der Anspruch von E.On SE ist hoch: Überall
dort, wo E.On SE aktiv ist, soll die Welt der Energie sauberer und besser werden.
Mit der Strategie "cleaner & better energy" soll E.ON zu einem globalen,
spezialisierten Anbieter von Energielösungen entwickelt werden, der für Kunden,
Investoren und Mitarbeiter gleichermaßen attraktiv ist.
Der E.ON-Konzern wird von der Konzernleitung in Düsseldorf geführt. Er gliedert
sich in weltweit tätige Funktions- und regionale Ländereinheiten. Die fünf weltweit
aktiven Einheiten sind für das Management der Erzeugungsflotte, für Erneuerbare
Energien, Optimierung und Handel, Neubauprojekte und innovative Technologien
sowie das Explorations- und Produktionsgeschäft verantwortlich. Die elf regionalen
Einheiten in Europa verantworten das Vertriebsgeschäft, die regionale Infrastruktur
sowie die dezentrale Erzeugung. Hinzu kommt die Schwerpunktregion Russland mit
Stromproduktion und -großhandel. Die neue Einheit E.ON International Energy hat
E.On SE für den Ausbau des Geschäfts außerhalb Europas gegründet. Sie soll die
hohe Kompetenz von E.On SE in der konventionellen und erneuerbaren Erzeugung
in Regionen mit einer zukünftig hohen Energienachfrage einsetzen. Unterstützende
Aufgaben wie IT oder Einkauf hat E.On SE konzernweit funktional organisiert. (24.04.2014/ac/e/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Disclaimer Diese Publikation wurde durch einen Redakteur der aktiencheck.de AG, erstellt. Die hierin geäußerten Ansichten stellen ausschließlich die Ansichten des Redakteurs und der aktiencheck.de AG dar. Die in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen können ohne vorherige Ankündigung jederzeit geändert werden. Diese Publikation stellt nur die persönliche Meinung des Redakteurs dar und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Diese Publikation stellt kein Verkaufsangebot für Wertpapiere dar und ist nicht Teil eines solchen und keine Aufforderung für ein Angebot zum Kauf von Wertpapieren und ist nicht in diesem Sinne auszulegen; noch darf sie oder ein Teil davon als Grundlage für einen verbindlichen Vertrag, welcher Art auch immer, dienen oder in einem solchen Zusammenhang als verlässlich herangezogen werden. Eine Entscheidung im Zusammenhang mit einem voraussichtlichen Verkaufsangebot für Wertpapiere von der sollte ausschließlich auf der Grundlage von Informationen in Prospekten oder Angebotsrundschreiben getroffen werden, die in Zusammenhang mit einem solchen Angeboten herausgegeben werden. Die Verfasser dieser Publikation stützen sich auf als zuverlässig und genau geltende Quellen und haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten Fakten und dargestellten Meinungen angemessen und zutreffend sind. Gleichwohl sind die in diesem Dokument enthaltenen Informationen von der aktiencheck.de AG nicht gesondert geprüft worden, daher übernimmt die aktiencheck.de AG für die Angemessenheit, Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der in dieser Publikation enthaltenen Informationen und Meinungen sowie für Übersetzungsfehler keine Haftung oder Gewährleistung - weder ausdrücklich noch stillschweigend. Für unvollständige oder falsch wiedergegebene Meldungen sowie für redaktionelle Versehen in Form von Schreibfehlern, Übersetzungsfehlern, falschen Kursangaben o.ä. wird ebenfalls keine Haftung übernommen. Wir übernehmen auch keine Garantie dafür, dass der angedeutete Ertrag oder die angedeuteten Kursziele erreicht werden. Die aktiencheck.de AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf Grund der Nutzung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes oder auf andere Weise in diesem Zusammenhang entstehen. Wir geben zu bedenken, dass Investments in Aktien grundsätzlich mit Risiken verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Diese Dokumentation ist Ihnen lediglich zur Information zugegangen. Sie darf zu keinem Zweck vollständig oder teilweise nachgedruckt, vervielfältigt, veröffentlicht oder an andere Personen weitergegeben werden.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

E.ON

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

E.ON AG NA (24.04.14)
RWE/Eon - sell out beendet? (22.04.14)
E.on SE - Chance oder Risiko (11.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

E.On-Aktie: Profis setzen auf Kur. (08:45)
Neuer Turbo-Call-Optionsschein auf. (23.04.14)
Bundesnetzagentur: Verzögerungen. (23.04.14)
E.ON: Deshalb kaufen, kaufen, kau. (23.04.14)
E.ON-Aktie sendet ein kleines Hof. (17.04.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

E.ON

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?