Kaffee NYBOT Rolling


WKN: COM026 ISIN: XD0016549160
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
05.02.13 Kaffee-Arabica-Preis nähert sich 2,5-Jahrestief.
25.01.13 Erwartung einer hohen Kaffeeernte in Brasilien.
18.01.13 Arabica-Kaffee-Markt fiel 2012 stark zurück
17.12.12 Kaffee- und Zuckerpreise: anhaltender Gegenw.
14.12.12 Kaffee und Weizen: Pessimismus wegen bevor.
06.12.12 Kaffeemarkt: Arabica dürfte in 2013 knapper .
21.11.12 Kaffeemarkt: Reichliches Angebot bei Arabica .
14.11.12 Sehr hohe Ernten in Vietnam und Brasilien übe.
13.11.12 Zucker- und Kaffeepreise: Abwärtsrisiken über.
06.11.12 Arabica-Kaffee notiert nur noch bei 150 US-C.
30.10.12 Kaffeemarkt: Sorgen vor Schäden an Lagerhäu.
19.10.12 Nestlé-Aktie: Risiken im Kaffee-Segment
11.10.12 Nestlé-Aktie: Stärke bei Kaffee, Tierpflege und.
09.10.12 Zucker- und Kaffeemarkt: Gute Ernten 2012/2.
09.10.12 Turbo-Optionsschein auf Kaffee-Future: Kaffee.
08.10.12 Kaffeepreise durch verbesserten Ernteausblick .
21.09.12 Arabica-Kaffeepreis setzt Talfahrt fort, Maisko.
21.09.12 Nestlé-Aktie: Investorentage 2012 in China mit.
20.09.12 Kaffee Turbo-Short: Gewinne sichern
18.09.12 150%-Gewinnchance mit Long-Trade auf den K.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - In den vergangenen Wochen hatte der Kaffeepreis unter den erwartet hohen Ernteerträgen in Brasilien zu leiden, so Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" im aktuellen "Tradings" im Kommentar zum Mini Future Long-Zertifikat (ISIN DE000SG2ZKL0 / WKN SG2ZKL ) der Société Générale auf den Kaffeepreis.


Auch die Hoffnungen, dass sich die Bohnenqualität aufgrund der günstigen Wetterbedingungen verbessern könnte, hätten zum Rückgang des Kaffeepreises beigetragen. Nun richte sich der Blick verstärkt auf Kolumbien, wo die Erntesaison im Oktober beginne. Hier sei allerdings eher mit einer enttäuschenden Erntemenge zu rechnen. Ein Grund sicherlich, warum der Kaffeepreis in den letzten Tagen deutlich an Wert habe gewinnen können.

So spiele aktuell ganz besonders die Situation bzw. die Erwartungen und Ängste über die kolumbianische Ernte eine Rolle für den Kaffeepreis. Da die brasilianische Ernte eingefahren sei, könne das bereits im Preis enthaltene Angebot nicht mehr auf den Preis drücken. In der vergangenen Woche habe daher die Befürchtung über eine Insektenplage für einen geradezu explosionsartig nach oben schießenden Preis gesorgt. So seien offenbar im Hauptanbaugebiet in Kolumbien viele Kaffeepflanzen von roten Spinnenmilben befallen, welche das Blattwerk der Pflanze in noch nie da gewesenem Umfang zerstören würden.

Als wäre dies nicht schon genug, würden nun auch noch Befürchtungen laut, dass sich die Spinnen allmählich resistent gegenüber den verwendeten Insektiziden zeigen könnten. Sei dies der Fall, dürfte der Kaffeepreis erneut einen ordentlichen Schub nach oben machen.

Charttechnisch habe der Kaffeepreis mit der Tendenz der vergangenen Wochen eine Bodenbildung durchlaufen. Zuvor sei er im Zuge einer ausgeprägten Korrekturtendenz an den langfristigen Aufwärtstrend zurückgefallen und habe diesen mit dem abermaligen Rücksetzer der letzten Wochen noch einmal als Unterstützung bestätigt.

Aufgrund der genannten Einflussfaktoren sowie den saisonalen Vorgaben würden die Experten in den kommenden Wochen einen Anstieg bis zum im Vorjahr gestarteten Abwärtstrend für denkbar halten, sodass sich ein kurzfristiges Kursziel in der Region um rund 240 US-Cents ergebe. Sollte die Trendlinie überwunden werden, dürfte sich die Rally weiter bis zum Hoch des letzten Jahres in der Region um rund 310 US-Cents fortsetzen.

Das Mini Future Long-Zertifikat auf den Kaffeepreis habe einen Basispreis von 1,41 US-Dollar. Die Barriere belaufe sich auf 1,48 US-Dollar. Der Geld- bzw. Briefkurs betrage 3,16 bzw. 3,17 Euro. Es gebe keine Laufzeitbeschränkung. Der Stopp liege bei 1,80 Euro, das Kursziel bei 7,70 Euro (+150%).

Die Experten von "boerse-daily.de" raten zum Kauf des Mini Future Long-Zertifikats der Société Générale auf den Kaffeepreis auf dem aktuellen Niveau. (Ausgabe vom 17.09.2012) (18.09.2012/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Kaffee NYBOT Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Kaffee long wird interessant (26.02.21)
El Nino (11.10.19)
Rohstoffe werden wieder ... (23.11.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ein passives Einkommen mit einer . (02.01.21)
Wie ich ein passives Einkommen a. (13.12.20)
Studie: Kaffeebranche offenbart be. (10.08.20)
Kaffee: Aktuelle Bodenbildung biet. (30.06.20)
Reiche Ernten könnten Kaffeepreis. (29.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Kaffee NYBOT Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?