Weizen CBOT Rolling


WKN: COM052 ISIN: US12492G1040
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.09.14 Weizen: Prognose steigt, Preis sinkt
07.08.14 Weizen - Preise um ein Viertel gefallen
05.08.14 Weizen: Mehr Nachfrage erwartet
21.07.14 Agrarrohstoffe - Weizen, Mais und Soja stehe.
24.10.13 Weizen erreicht Viermonatshoch
01.10.13 Weizen: Fällt die vor uns liegende Widerstands.
04.09.13 Weizen, Mais und Öl - Nicht aus der Kurve f.
24.07.13 Das Weizenkorn auf dem Schachbrett
12.07.13 Weizen: Fällt die vor uns liegende Auffangzon.
27.06.13 Weizen - Wetter macht Kurse
14.03.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
07.03.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
14.02.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
07.02.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
31.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
24.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
17.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
10.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
20.12.12 Neue MINI Future Short-Zertifikate auf Weizen
13.12.12 Neue MINI Long-Zertifikate auf Weizen


nächste Seite >>
 
Meldung
Nachdem Weizen zuletzt eher seitwärts tendierte, drückte der USDA-Report im September auf die Preise.
Nach einer angehobenen Ernteprognose rutschte der Preis sogar unter 500 US-Cent ab. Fällt Weizen weiter in Richtung 420 US-Cent, kann dies mit einem Mini Future Short gehandelt werden.

Bereits seit Mitte 2012 lässt sich bei Weizen eine Abwärtsbewegung verfolgen. Die erste nennenswerte Erholung trat dabei Anfang des Jahres von Ende Januar bis Mitte März ein, wobei die Notierungen aber um 724 US-Cent einen Widerstand bestätigten. Nachdem er zudem Ende April an der Oberseite der Trendbewegung gescheitert war, rutschte der Weizenpreis erneut ab und tendierte zwischen den Tiefs bei 519 und 557 US-Cent rund zwei Monate seitwärts, ehe ein erneuter Preissturz eintrat. Ausgelöst wurde dieser durch den September-Report des USDA, in dem das Landwirtschaftsministerium eine globale Rekordernte von 720 Mio. Tonnen erwartet. Die August-Schätzung von 716 Mio. Tonnen wurde somit noch einmal nach oben korrigiert. Obwohl auch ein höherer Verbrauch von 710 Mio. Tonnen (im August 707 Mio.) erwartet wird, soll der Bestand um fünf Prozent zum Vorjahr auf 196 Mio. Tonnen (im August 193 Mio.) steigen.

Weizen (Tageschart in US-Dollar):

Strategie

Mit einem Mini Future Short (WKN VZ48U4) können risikobereite Anleger, die von einem weiterhin fallenden Weizenpreis ausgehen, mit einem Hebel von 4,1 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 20,0 Prozent. Der Einstieg in eine solche Position bietet sich auch dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann über dem im Chart dargestellten Widerstand im Basiswert bei 521 US-Cent platziert werden. Im Mini Short ergibt sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 0,80 Euro.

Fallende Kurse
Kennzahlen


WKN: VZ48U4

Akt. Kurs: 0,93 - 0,94 Euro

Basispreis: 623,80 US-Cent

KO-Schwelle: 604,00 US-Cent

Laufzeit: Open End



Typ: Mini Future Short

Emittent: Vontobel

Basiswert Weizen (in US-Dollar)

Kursziel: 1,60 Euro

Kurschance: 70 Prozent

Quelle: Börse Stuttgart






Haftungsausschluss:

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group gestattet.

Es gelten die AGB und die Datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.boerse-daily.de


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Weizen CBOT Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Auf steigende Weizenpreise ... (13.09.14)
Weizen - Tiefstand bald vorbei? (27.07.14)
Der Rohstoff - Trading Thread (13.06.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Weizen: Prognose steigt, Preis sin. (16.09.14)
Weizen - Preise um ein Viertel g. (07.08.14)
Weizen: Mehr Nachfrage erwartet (05.08.14)
Agrarrohstoffe - Weizen, Mais un. (21.07.14)
Weizen erreicht Viermonatshoch (24.10.13)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Weizen CBOT Rolling

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?