Weizen CBOT Rolling


WKN: COM052 ISIN: US12492G1040
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.10.14 Weizen: Zeit zum Zwischenspurt
16.09.14 Weizen: Prognose steigt, Preis sinkt
07.08.14 Weizen - Preise um ein Viertel gefallen
05.08.14 Weizen: Mehr Nachfrage erwartet
21.07.14 Agrarrohstoffe - Weizen, Mais und Soja stehe.
24.10.13 Weizen erreicht Viermonatshoch
01.10.13 Weizen: Fällt die vor uns liegende Widerstands.
04.09.13 Weizen, Mais und Öl - Nicht aus der Kurve f.
24.07.13 Das Weizenkorn auf dem Schachbrett
12.07.13 Weizen: Fällt die vor uns liegende Auffangzon.
27.06.13 Weizen - Wetter macht Kurse
14.03.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
07.03.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
14.02.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
07.02.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
31.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
24.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
17.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
10.01.13 Neue MINI Future Long-Zertifikate auf Weizen
20.12.12 Neue MINI Future Short-Zertifikate auf Weizen


nächste Seite >>
 
Meldung
Das USDA meldete einen geringeren globalen Bestand als erwartet, da auch der Verbrauch durch den niedrigen Preis stieg. Daten und Chart deuten in eine Richtung. Somit stieg der Weizenpreis zuletzt an. Setzt sich die Erholung fort, kann sich mit einem Mini Future Long eine Chance von 85 Prozent ergeben.

Obwohl der Oktober-Report der US-Landwirtschaftsbehörde (USDA) seine Erwartungen an die weltweite Weizenernte erwartungsgemäß noch einmal auf 721,1 Mrd. Tonnen (September 719,9 Mrd.) erhöhte, weil die Erntemengen in der Europäischen Union und der Ukraine wohl höher als erwartet ausfallen werden, verringerte sich in der aktuellen Prognose der globale Bestand überraschend um zwei Prozent auf 192,6 Mrd. Tonnen (September 196,4 Mrd.). Grund für den Rückgang ist der derzeit niedrige Weizenpreis, wodurch ebenfalls der Verbrauch des Getreides auf einen Rekordwert von 714,1 Mrd. Tonnen (September 710,0 Mrd.) ansteigen werde.

Wende bei Weizen

Dies führte in den letzten Tagen zu einem Anstieg beim Weizenpreis, da vor allem die steigende Produktion schon ausreichend eingepreist schien. Der steigende Weizenpreis hatte neben den fundamentalen allerdings auch charttechnische Gründe. Nachdem die Notierungen Ende September an der Unterseite des langfristigen Abwärtstrends mit 470 US-Cent ein Tief erreichten, erholten sie sich an den folgenden Tagen und notierten dadurch wieder über der neuralgischen Marke von 500 US-Cent, um welche der aktuell unentschlossene Preis zuletzt schwankte. Geht es nach oben, könnte das bis zu den Hochs von August bei 562 und 572 US-Cent reichen.

Weizen (Tageschart in US-Cent):

Strategie

Mit einem Mini Future Long (WKN VZ5LPB) können risikobereite Anleger, die von der weiteren Erholung bei Weizen ausgehen, mit einem Hebel von 6,9 überproportional von steigenden Kursen profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt aktuell 10,7 Prozent. Der Einstieg in eine solche Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier unter der im Chart dargestellten Unterstützung im Basiswert bei 483 US-Cent platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs von 0,36 Euro.

Steigende Kurse
Kennzahlen


WKN: VZ5LPB

Akt. Kurs: 0,56 - 0,57 Euro

Basispreis: 436,90 US-Cent

KO-Schwelle: 451,80 US-Cent

Laufzeit: Open End



Typ: Mini Future Long

Emittent: Vontobel

Basiswert Weizen

Kursziel: 1,05 Euro

Kurschance: 85 Prozent

Order über Börse Stuttgart



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Weizen CBOT Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Auf steigende Weizenpreise ... (17.10.14)
Weizen - Tiefstand bald vorbei? (27.07.14)
Der Rohstoff - Trading Thread (13.06.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Weizen: Zeit zum Zwischenspurt (16.10.14)
Weizen: Prognose steigt, Preis sin. (16.09.14)
Weizen - Preise um ein Viertel g. (07.08.14)
Weizen: Mehr Nachfrage erwartet (05.08.14)
Agrarrohstoffe - Weizen, Mais un. (21.07.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Weizen CBOT Rolling

•

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?