Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
12:03 Ölpreise im Plus - Unsicherheit weiter hoch
23.02.15 Der Ölpreis (WTI) könnte schnell um 20 % st.
21.02.15 Daimler, Conti, Brent und WTI – Investieren ma.
17.02.15 Gold verliert weiter / Brent-Öl steigt über 60 .
16.02.15 Rohstoff-Update: Brent
11.02.15 Rohstoff-Update: Brent
11.02.15 Brent-Öl: Widerstände im Weg
06.02.15 Calls auf Brent Oil weiter gesucht / Gewinnm.
04.02.15 Brent Crude Oil-Discount-Zertifikat mit 7,8% R.
03.02.15 Brent-Öl: Preiskampf zeigt Wirkung
29.01.15 Kaminak Gold: Starker Newsflow - Gold und B.
28.01.15 Kurzläufer-Bonus (Cap) auf WTI
27.01.15 Brent Crude Future (Kontrakt Mar 15) (Weekl.
21.01.15 Brent Crude Oil Seitwärts-Spekulation
16.01.15 WTI wieder vor dem Sturzflug?
15.01.15 Brent Crude Öl Future - Preissturz überzogen, .
14.01.15 Brent Crude Oil-Turbo-Calls: Volles Risiko - ho.
14.01.15 Rohstoff-Update: Brent
14.01.15 Brent: Ein Öl-Fass ohne Boden
14.01.15 Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials intrada.


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag gestiegen. Experten sprachen von einer Gegenbewegung nach den Verlusten des Vortags. Am Mittag kostete ein Barrel (etwa 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im April 60,89 US-Dollar und damit 1,35 Dollar mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 72 Cent auf 50,30 Dollar.

Nach einem monatelangen Einbruch um über die Hälfte haben sich die Ölpreise seit einigen Wochen auf dem aktuellen Niveau stabilisiert. Die Unsicherheit über die weitere Richtung sorgt allerdings für Schwankungen, die an einem Tag mehrere Dollar ausmachen können. So war der Preis für Brent-Öl am Montag um etwa 2,50 US-Dollar gefallen.

Laut Experten der Commerzbank haben viele Anleger diesen Rückgang als Kaufgelegenheit betrachtet und so für wieder steigende Kurse gesorgt. "Wie lange dieses Verhaltensmuster anhält, lässt sich nicht sagen," schrieben die Experten. "Mit einiger Sicherheit dürften viele Anleger in einigen Monaten von der Entwicklung ihrer Rohölinvestments enttäuscht sein und deswegen verkaufen, was für Druck auf die Preise sorgen könnte."

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist weiter gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Dienstag, dass der Korbpreis der Ölsorten des Kartells am Montag bei 56,93 US-Dollar gelegen habe. Das waren 10 Cent mehr als am Freitag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der zwölf wichtigsten Sorten des Kartells./fr/bgf



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (03.03.15)
Korektur im Dax wäre mir recht ... (02.03.15)
Interessant: Warum Ölpreis lange ... (25.02.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise im Plus - Unsicherheit we. (12:03)
Der Ölpreis (WTI) könnte schnell . (23.02.15)
Daimler, Conti, Brent und WTI – In. (21.02.15)
Gold verliert weiter / Brent-Öl ste. (17.02.15)
Rohstoff-Update: Brent (16.02.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?