Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
13:13 Ölpreise kaum verändert
09:17 Brent und WTI – nächster Rallyschub
02.05.16 Brent Crude Future (Daily) - Starke Vorführun.
02.05.16 Öl (Brent): wird das noch was oder nicht?
02.05.16 Öl (Brent)- Wann fällt der Öl-Preis wieder?
01.05.16 WTI Öl- Wurden die Bremsraketen gezündet?
29.04.16 Öl (Brent): Ist diese ENTWICKLUNG nicht auf.
26.04.16 Öl (Brent) hält sich stabil- wie lange noch?
24.04.16 WTI - Voll im Rampenlicht!
21.04.16 WTI- Ein kleiner Schritt für die Bullen, ein gro.
18.04.16 WTI Crude Future (Weekly) - Money Managem.
18.04.16 Öl (Brent): Jetzt wieder unterwegs RICHTUNG.
18.04.16 WTI und Brent – viel Rauch um wenig
13.04.16 Brent-Öl: Neues Jahreshoch erreicht
10.04.16 WTI ÖL- Wenn das Blut die Straße herunter .
09.04.16 WTI - Bären leisten Maßarbeit!
08.04.16 Brent Crude Future (Daily) - Auf des Messers.
07.04.16 Rohstoff-Update: Brent-Öl
06.04.16 Brent-Öl: Trend-Bestätigung
04.04.16 Öl (Brent) / OPEC: Das plant der IRAN!


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Mittwoch kaum verändert. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli lag am Mittag bei 45,01 Dollar. Das waren vier Cent mehr als am Dienstag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juni stagnierte bei 43,65 Dollar.

Seit Freitag haben die Ölpreise wieder nachgegeben, nachdem sie seit Anfang April deutlich gestiegen waren. Der wieder gestiegene Wechselkurs des US-Dollar belastet laut Commerzbank die Ölpreise. Zudem sei zuletzt die Risikoaversion nach schwachen Konjunkturdaten aus den USA in China gestiegen. Unterstützung könnten die Ölpreise laut Commerzbank von Waldbränden in der kanadischen Ölprovinz Alberta erhalten. Der Ölsandproduzent Suncor Energy habe angekündigt, seine Ölproduktion in der betroffenen Region zu reduzieren.

Am Nachmittag werden Zahlen zu den Rohöllagerbeständen in den USA veröffentlicht. Experten rechnen mit einem Anstieg auf ein neues Rekordniveau. Allerdings werden neben den Lagerbeständen derzeit vor allem auch die Zahlen zur US-Ölförderung beachtet, die zeitgleich veröffentlicht werden. Die Förderung war zuletzt auf den tiefsten Stand seit Oktober 2014 gesunken.

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gefallen. Das Opec-Sekretariat meldete am Mittwoch, dass der Korbpreis am Dienstag 41,02 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 1,45 Dollar weniger als am Montag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der 13 wichtigsten Sorten des Kartells./jsl/bgf/stb



 

Aktuell


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (04.05.16)
Das Erdöl hat keine Zukunft (04.05.16)
2016 - Das Jahr der Rohstoffe ? (01.05.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise kaum verändert (13:13)
Brent und WTI – nächster Rallysch. (09:17)
Brent Crude Future (Daily) - Stark. (02.05.16)
Öl (Brent): wird das noch was od. (02.05.16)
Öl (Brent)- Wann fällt der Öl-Prei. (02.05.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?