Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
22.12.14 Ölpreise ins Minus gedreht
12.12.14 DAX hat Mühe / WTI-Öl unter 60 US-Dollar, .
10.12.14 Rohstoff-Update: Brent
02.12.14 OPEC würfelt WTI und Brent
28.11.14 Rohstoff-Update: Brent
24.11.14 Brent Crude Oil-Inline-Optionsschein mit 47% C.
19.11.14 Brent: Spekulation auf fallende Kurse!
14.11.14 WTI im Ausverkauf
04.11.14 Brent-Öl: Noch Potenzial nach unten
03.11.14 Brent Crude Future (Weekly) - Überverkauft, a.
22.10.14 Devin Sage TXA Trading: X-Sequentials intrada.
17.10.14 WTI Light Crude Öl Future - Substanzieller W.
16.10.14 Brent Crude Oil-Stay Low-Scheine mit 20%-Ch.
18.09.14 Fracking - "Gott des Rohöl-Handels" sieht bald.
16.09.14 Ölpreis im Abwärtsstrudel - ein Frühindikator?
16.09.14 Öl bleibt im Tiefenrausch
12.09.14 Unabhängigkeit, FED und ein mögliches Revers.
12.09.14 Rohstoffe: Anleger setzen auf Gold und Öl
10.09.14 Brent-Öl: Aus- und abgerutscht
05.09.14 Ölpreis mit Querverbindung zu Putin


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Montagnachmittag nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gedreht. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent mit Lieferung im Februar 60,07 US-Dollar. Das sind 1,30 US-Dollar weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) sank um 1,61 Dollar auf 55,58 Dollar.

Nach Einschätzung des Energieministers von Katar, Mohammed Saleh Al Sada, befindet sich der Ölmarkt in einer Korrekturphase. Derzeit sei nicht genau abzuschätzen, wie lange diese Phase andauern werde, hatte Al Sada am Wochenende auf einer Konferenz in Abu Dhabi gesagt. Er zeigte sich aber überzeugt davon, dass sich der Ölmarkt wieder stabilisieren wird. Das derzeitige Preisniveau begünstige effiziente Ölförderländer und belaste Produzenten mit hohen Kosten. Al Sada spielte damit auf die Ölförderung in den USA an, die mit der kostspieligen Fracking-Methode teurer produziert als die Opec-Staaten am Persischen Golf.

Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) fiel zuletzt zurück. Nach Berechnungen des Opec-Sekretariats vom Montag kostete ein Barrel (159 Liter) am Freitag im Durchschnitt 55,52 US-Dollar. Das waren 78 Cent weniger als am Donnerstag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der zwölf wichtigsten Sorten des Kartells./jsl/he



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (22.12.14)
Interessant: Warum Ölpreis lange ... (12.12.14)
Wintereinbruch in den USA ... (12.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise ins Minus gedreht (22.12.14)
DAX hat Mühe / WTI-Öl unter 60. (12.12.14)
Rohstoff-Update: Brent (10.12.14)
OPEC würfelt WTI und Brent (02.12.14)
Rohstoff-Update: Brent (28.11.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?