Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
24.03.17 Ölpreise steigen vor Opec-Treffen leicht
23.03.17 Brent-Öl: Angeschlagen, oder mehr?
14.03.17 WTI Öl - Gegenbewegung steht bevor!
11.03.17 Gold, Silber und WTI ÖL - Wer hat gegen un.
10.03.17 WTI Crude Future (Daily) - Wichtiges Rebreak
09.03.17 WTI ÖL - Ein voller Erfolg!
06.03.17 WTI Öl - Auf dem Weg in die Talfahrt!
28.02.17 Brent-Öl: Mit 18 Prozent im Plus
27.02.17 WTI Öl - Mit klarem Verlauf!
22.02.17 WTI ÖL - Der Short des Jahres 2017!
21.02.17 WTI - In den Zielbereich!
20.02.17 Öl-Preis: Ab wann wird es gefährlich? (WTI, .
15.02.17 Gold, WTI Öl, S&P500 und Tradingbereiche - .
14.02.17 WTI ÖL und S&P 500 - Neue Tradingbereiche.
08.02.17 WTI Abverkauf - Dies dürfte für niemanden e.
07.02.17 Öl-Preis lässt sich nicht aufhalten! (Brent, WT.
03.02.17 Rohöl - Gewinne auf der langen Seite jetzt m.
20.01.17 Brent-Öl: Die Lager füllen sich
19.01.17 Öl: Preis nach Aussagen des EIA-Chefs in Da.
18.01.17 Öl: Schwacher US-Dollar und China-Produktion .


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Freitag vor einem mit Spannung erwarteten Treffen wichtiger Förderländer leicht zugelegt. Gegen Abend kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai 50,60 US-Dollar. Das waren vier Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 13 Cent auf 47,83 Dollar.

Am Ölmarkt richtet sich die Aufmerksamkeit auf ein Treffen von Vertretern des Ölkartells Opec und anderer wichtiger Förderländer am Wochenende in Kuwait. Das Treffen dient der Überprüfung der seit Jahresbeginn geltenden Produktionskürzungen, mit denen die Ölpreise stabilisiert oder bestenfalls angehoben werden sollen.

Diese Strategie war zunächst recht gut aufgegangen, in den vergangenen Wochen haben die Ölpreise aber wieder unter Druck gestanden. Unter Fachleuten wird deshalb spekuliert, dass auf dem Treffen am Wochenende auch über eine Verlängerung der Förderkürzung über die Jahresmitte hinaus gesprochen werden könnte. Eine formale Entscheidung wird aber nicht vor der nächsten regulären Opec-Sitzung im Mai erwartet.

Um den Ölpreis spürbar zu stützen, müssten die Teilnehmer des Treffens aber sehr klare Worte finden, sagte Eugen Weinberg, Experte bei der Commerzbank. "Bloß eine weiterhin hohe Umsetzung der Kürzungen zu konstatieren, wird wohl nicht ausreichen." Zuletzt hatten Opec-Vertreter mit zum Teil widersprüchlichen Äußerungen zu der Umsetzung der Förderkürzungen am Ölmarkt eher für Verunsicherung gesorgt als Vertrauen zu schaffen./bgf/jha/



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (25.03.17)
Potenzial chart (07.03.17)
2016 - Das Jahr der Rohstoffe ? (03.03.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise steigen vor Opec-Treffen . (24.03.17)
Brent-Öl: Angeschlagen, oder mehr. (23.03.17)
WTI Öl - Gegenbewegung steht b. (14.03.17)
Gold, Silber und WTI ÖL - Wer h. (11.03.17)
WTI Crude Future (Daily) - Wicht. (10.03.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?