Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.07.16 Ölpreise fallen nach überraschend gestiegenen .
27.07.16 Gold,Silber,WTI Öl - Bleiben Sie fokussiert auf.
26.07.16 Brent-Öl: Stimmung kippt um
26.07.16 WTI - Und wieder ein Zielbereich erreicht!
24.07.16 WTI - Landeanflug in den Zielbereich!
17.07.16 WTI Öl - Auf Lauerstellung!
05.07.16 Brent-Öl: Aufwärtstrend intakt
05.07.16 Exotic-Update: Brent Crude Oil
30.06.16 Brexit oder Brentry?
26.06.16 WTI - Frexit oder Italeave, wer geht als näch.
23.06.16 Öl (Brent)- Angebot könnte sich ausweiten
21.06.16 WTI- Großer Ölbericht, warum die Masse falsc.
15.06.16 WTI Crude Future (Weekly) - Die Bäume wac.
14.06.16 WTI- Target HIT und Gegenbewegung abgesch.
13.06.16 WTI Crude Oil-Fixkupon-Express mit 5,75% Zi.
12.06.16 WTI- Sonderbericht!
10.06.16 WTI - Reaktion fällt deutlich aus!
10.06.16 Brent Crude Future (Kontrakt Aug 16) (Daily).
07.06.16 WTI- $49.72 Last man Standing!
06.06.16 WTI - Wir befinden uns unmittelbar vor unser.


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON/WIEN (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Mittwoch nach überraschend gestiegenen US-Ölreserven stark unter Druck geraten. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September fiel nach der Veröffentlichung der Reservedaten am Nachmittag um 1,10 Dollar bis auf 43,67 Dollar. Das war der tiefste Stand seit Mai. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 1,20 auf 41,93 Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit April. Eine nennenswerte Erholung gab es im Anschluss vorerst nicht.

In den USA hatten die Rohöllagerbestände in der vergangenen Woche überraschend zugelegt. Die Vorräte waren laut Energieministerium um 1,67 Millionen auf 521,1 Millionen Barrel (je 159 Liter) gestiegen. Experten hatten dagegen ein Minus von über zwei Millionen Barrel erwartet. Außerdem hatte die US-Ölproduktion laut Regierungsangaben um 0,247 Prozent auf 8,515 Millionen Barrel pro Tag zugelegt.

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) fiel zuletzt weiter. Das Opec-Sekretariat meldete am Mittwoch, dass der Korbpreis am Dienstag 40,62 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren 73 Cent weniger als am Montag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der 14 wichtigsten Sorten des Kartells./tos/jsl/he



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (27.07.16)
Das Erdöl hat keine Zukunft (27.07.16)
Filofax (23.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise fallen nach überraschend . (27.07.16)
Gold,Silber,WTI Öl - Bleiben Sie fo. (27.07.16)
Brent-Öl: Stimmung kippt um (26.07.16)
WTI - Und wieder ein Zielbereich . (26.07.16)
WTI - Landeanflug in den Zielbere. (24.07.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?