Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
15.12.17 Ölpreise steigen leicht
14.12.17 Verlängerung der Förderbremse stützt die Ölpr.
12.12.17 Brent-Öl: Arbeitet am Comeback
12.12.17 Brent Crude Oil-Calls mit 89%-Chance bei Prei.
11.12.17 Rohöl: Kleiner Rücksetzer bei Preisen im erste.
07.12.17 Ölmarkt: Starker Lagerabbau bei Rohöl in den .
07.12.17 Renditechancen mit Inlinern auf WTI und Brent
06.12.17 Rohöl: US-Fracking-Industrie sorgt für Rätselra.
05.12.17 Brent-Öl: Abwarten vor Ansteigen
04.12.17 Globale Rohölpreise stabilisieren sich
01.12.17 OPEC+: Produktionskürzungen beim Rohöl werd.
30.11.17 Öl – wie funktioniert eigentlich die “Rolle”?
29.11.17 WTI Öl - Die Chance wird kommen!
28.11.17 Brent-Öl: Kann noch weiter steigen
27.11.17 ETCs auf RICI® Enhanced Brent Öl-Indizes
24.11.17 Fed, Öl und Inflation
24.11.17 Ölpreis - WTI (Weekly) - Widerstandsbündel a.
23.11.17 Rohöl: WTI im Widerstandsbereich angekomme.
23.11.17 Aufwärtstrend beim Rohöl bleiben intakt
22.11.17 Rohöl: Preisauftrieb sind Grenzen gesetzt


nächste Seite >>
 
Meldung

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Freitag wenig bewegt. Nur der US-Ölpreise konnte am späten Nachmittag nennenswert zulegen. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Februar kostete zuletzt 63,35 US-Dollar. Das waren vier Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Januar-Lieferung stieg um 31 Cent auf 57,35 Dollar.

Marktbeobachter sprachen von einem eher ruhigen Wochenausklang am Ölmarkt. Starke Impulse gab es keine mehr. Im Verlauf der Handelswoche hatte es dagegen mehrfach hektische Kursbewegungen gegeben. Größtes Thema am Markt bleibt das Tauziehen zwischen dem Ölkartell Opec und seinen Verbündeten einerseits und amerikanischen Förderern andererseits.

Die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) hatte es im Zusammenspiel mit dem wichtigen Förderland Russland geschafft, die Rohölreserven der Industrienationen durch eine Produktionssenkung zu verringern. Experten gehen aber von einem weiteren Anstieg der amerikanischen Rohölförderung aus. Das würde der Opec-Strategie zuwiderlaufen und könnte die Ölpreise künftig belasten./jkr/jsl



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (16.12.17)
2016 - Das Jahr der Rohstoffe ? (16.12.17)
Das Erdöl hat eine goldene ... (03.11.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Ölpreise steigen leicht (15.12.17)
Verlängerung der Förderbremse st. (14.12.17)
Brent-Öl: Arbeitet am Comeback (12.12.17)
Brent Crude Oil-Calls mit 89%-Cha. (12.12.17)
Rohöl: Kleiner Rücksetzer bei Prei. (11.12.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?