Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
22.09.18 Bullishe Signale für Gold - Kaufempfehlung fü.
22.09.18 Rohstoffe: Nur Öl wird immer teurer
19.09.18 Rohöl: Neue Kooperation soll steigende Preise .
18.09.18 Ölpreis (WTI): Jetzt fällt die Entscheidung!
18.09.18 Ölpreis: Sanktionen gegen den Iran treiben den.
17.09.18 Rohöl: Fallende Iranexporte und Hurrikane-Saiso.
15.09.18 Longtrades im WTI, DOW JONES und S&P50.
13.09.18 Brent-Öl: Bald 100 US-Dollar?
12.09.18 Rohöl: Anzeichen von Stress
10.09.18 Rohöl: Aufwärtsrisiken dominieren engen Ölmar.
09.09.18 WTI ÖL im Zielbereich gelandet!
05.09.18 Rohöl: USA handeln aus einer Position der Stä.
03.09.18 Rohöl: Gegensätzliche Impulse für den Preis de.
03.09.18 Hoher Ölpreis beflügelt Gold und Kobalt
30.08.18 Öl (Brent): Das doppelte Spiel der USA!
27.08.18 Graphentechnologie könnte der Öl- und Gasbran.
27.08.18 Rohölmärkte: Gegenbewegung macht Vorwoche.
27.08.18 Versorgungsengpässe beim Rohöl ab 2019?
24.08.18 WTI-Öl nach Rally im Korrektur-Modus
23.08.18 Brent-Öl: Es geht nach unten


nächste Seite >>
 
Meldung

Liebe Leser,

 

der Goldpreis notiert rund 15% über dem Tief, das er zur Jahreswende 2015/16 erreicht hatte. Damals habe ich meine Leser in einer Themenschwerpunkt-Ausgabe meines Börsenbriefs Krisensicher Investieren auf diese außergewöhnlich bullishe Situation an den Edelmetallmärkten aufmerksam gemacht. Tatsächlich stieg der Goldpreis in den folgenden Monaten um mehr als 30%, und einige der von mir zum Kauf empfohlenen Aktien erzielten Gewinne von +88,5%, +118,4% und sogar +124,4%.

 

Selbst wenn Sie seither nur 15% mit Gold erzielt hätten, wäre dies in Zeiten der Nullzinspolitik sicher keine Katastrophe. Dennoch liegen die Nerven vieler Goldanleger nach der Korrektur der vergangenen Wochen offenbar blank. Das zeigen die Sentimentindikatoren, die Extremwerte erreicht haben. Ich kann Ihren Frust nach dieser lang anhaltenden Korrektur durchaus verstehen. Aber gerade jetzt müssen Sie am Ball bleiben, denn es gibt wichtige Neuigkeiten.

 

Diese Minenaktien müssen Sie haben

 

So ist es in der laufenden Woche bei den Minenaktien zu einer höchst interessanten und verheißungsvollen Entwicklung gekommen. In der am Montagabend, den 24. September erscheinenden KI-Monatsausgabe besprechen mein Kollege Roland Leuschel und ich einen Goldminenindikator, den man als Frühindikator des Sektors bezeichnen kann. Er ist mittelfristig orientiert und hat auf Wochenschlusskursbasis den Beginn einer starken Aufwärtswelle signalisiert.

 

Ich werde dieses Signal, das sich in eine ganze Phalanx bullisher Signale für den Edelmetallsektor einreiht, aber ausdrücklich auf die Minenaktien abstellt, zum Kauf ausgewählter Minen nutzen. Welche das sind, erfahren Sie in meinem samstags erscheinenden Wochenupdate oder in der bereits erwähnten Monatsausgabe am Montag.

 

Europäischer Energieversorger prescht nach vorne

 

Ein von mir in den vergangenen Monaten favorisierter Sektor ist Rohöl und Energie. So ist ein eigentlich als Langweiler verschriener europäischer Energieversorger seit meiner Kaufempfehlung im Mai bereits um mehr als 20% gestiegen.

 

Weitere Kursgewinne der Ölaktien

 

Darüber hinaus hat ein amerikanischer Ölwert, den ich in meinem Trading-Depot empfohlen habe, sein Kursziel von plus 17% schon fast erreicht. Andere Empfehlungen dieses Sektors sind ebenfalls auf dem Sprung nach oben. Hier ist es für einen Einstieg noch nicht zu spät.

 

Der Ölpreis befindet sich nämlich in einem klaren Aufwärtstrend. Er hat gerade eine gesunde Korrekturphase abgeschlossen und ist jetzt auf dem Weg zu neuen Jahreshochs. Nutzen Sie diese Konstellationen bei Gold und Öl jetzt zum Kauf, und halten Sie sich mit meinem Börsenbrief Krisensicher Investieren auf dem Laufenden.

 

Ich wünsche Ihnen schönes Wochenende,

 

Ihr

Claus Vogt, Chefredakteur Krisensicher Investieren

 

P.S.: Der DAX zeigt eine mächtige Topformation. Hier kündigt sich eine Baisse an. Ich hoffe, Sie sind bereits darauf vorbereitet.

 

P.P.S.: Sie wollen Woche für Woche über die Börse sowie Wirtschaft informiert werden und den kostenlosen Claus Vogt Marktkommentar direkt in Ihr Postfach bekommen, dann melden Sie sich hier ganz einfach mit Ihrer E-Mail an.

 

Schützen und mehren Sie Ihr Vermögen und testen Sie noch heute KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage kostenlos.

 

Claus Vogt, der ausgewiesene Finanzmarktexperte, ist zusammen mit Roland Leuschel Chefredakteur des kritischen, unabhängigen und konträren Börsenbriefs Krisensicher Investieren.

 

2004 schrieb er ebenfalls zusammen mit Roland Leuschel das Buch "Das Greenspan Dossier" und die "Inflationsfalle". Mehr zu Claus Vogt finden Sie hier.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Goldpreis

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

"Wenn das Gold redet, dann ... (24.09.18)
Gold und weitere interessante ... (24.09.18)
Silber - alles rund um das ... (24.09.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gogold: Augen auf! (18:00)
Black Sea Copper & Gold: War da. (17:22)
Colombia Crest Gold: Nicht verges. (17:07)
Harvest Gold: Sollten Sie jetzt etw. (16:20)
Gamco Global Gold Natural & Inco. (14:12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Goldpreis

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?