Brent Crude Rohöl ICE Rolling


WKN: COM062 ISIN: XC0009677409
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
09:09 Öl: Die Preise treten auf der Stelle – dennoch .
18.01.18 Energie: Anhaltend kräftiger Abbau der US-Ro.
17.01.18 Öl: Shell verkauft weitere Anteile!
17.01.18 Öl: New York klagt gegen Ölkonzerne!
16.01.18 Brent-Öl: 30-Monats-Hoch
16.01.18 Öl – Favoriten für 2018
15.01.18 Öl – wie funktioniert eigentlich die “Rolle”?
15.01.18 Mein Tipp für weiter steigende Ölpreise
15.01.18 Internationale Rohölmärkte bleiben im Aufwind
11.01.18 Ölpreise weiter stabil, Goldpreis verbucht noch .
11.01.18 Ölvorkommen: Neuentdeckungen auf niedrigstem.
10.01.18 Royal Dutch Shell: Steigender Ölpreis verleiht .
09.01.18 WTI Öl- Tiefer im Tradingbereich!
09.01.18 Brent-Öl: Harte Fakten treiben
09.01.18 Ölpreise steigen zu Jahresbeginn!
08.01.18 Rohöl: Haben Brent und WTI ihr Pulver für 20.
05.01.18 Energie: Stärkster Abbau der US-Rohölvorräte .
29.12.17 Rohöl: Hat die OPEC die Wende eingeläutet?
27.12.17 Rohölmarkt: Spekulanten zuletzt in Brent-Eupho.
20.12.17 Saturn Oil + Gas Inc. produziert mehr als 350.


nächste Seite >>
 
Meldung
Liebe Leser,

der Ölpreis hat sich seit Dienstag leicht von seinem Dreijahreshoch entfernt. Es ändert sich momentan allerdings nicht viel. Es ist weder ein klarer Aufwärtstrend noch ein klarer Abwärtstrend erkennbar. Allerdings sind diese leichten Seitwärtstrends ein Indiz dafür, dass der Ölpreis in den nächsten Tagen wieder ansteigen kann.

Der Kurs für ein Barrel der Nordseesorte Brent stand am Donnerstagmittag bei 69,30$. Damit die Rally wieder aufgenommen werden kann, sollte zunächst die Grenze von 69,85$ durchbrochen werden. Ab einem Kurs von 70,34$ würde dann der Weg nach oben frei werden. Die aktuelle Gegenbewegung könnte aber auch für einen Pullback der Bären sprechen. Sollte der Kurs in Richtung 67,05$ abfallen, könnte man unter einem Kurs von 68,59$ bereits ein Verkaufssignal generieren. Auch bei der Rohölsorte WTI aus den USA bleibt abzuwarten, wie sich der Kurs in den nächsten Tagen entwickelt. Momentan steht der Kurs bei 63,98$, was einen leichten Rückschritt zum Vortag bedeutet.

Aktuell treten die Ölpreise auf der Stelle. Die Chancen auf einen Anstieg sind gegeben. Jedoch sollte man die nächsten Tage abwarten, bevor man auf ein klares Kauf- bzw. Verkaufssignal setzt.

Ein Beitrag von Björn Pahlke

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!

>> Klicken Sie jetzt HIER, um den Namen der Aktie KOSTENLOS zu erfahren!




 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling (19.01.18)
Das Erdöl hat keine Zukunft (08.01.18)
2016 - Das Jahr der Rohstoffe ? (03.01.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Öl: Die Preise treten auf der Stell. (09:09)
Energie: Anhaltend kräftiger Abba. (18.01.18)
Öl: Shell verkauft weitere Anteile! (17.01.18)
Öl: New York klagt gegen Ölkonze. (17.01.18)
Brent-Öl: 30-Monats-Hoch (16.01.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brent Crude Rohöl ICE Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?